Szenarien bei Saisonabbruch (Public)

verfasst von The Ghost of Rudi Hevera(R), 12.11.2020, 09:16

Nachdem das ja jetzt vermehrt diskutiert wird: Es wäre schon schön, wenn der WFV die Monate bis Wiederstart (6. Februar) dazu verwenden würde, eventuelle Szenarien für einen Saisonabbruch zu skizzieren. Der eine Absatz vom ÖFB ist ja sehr dürftig, ich sympathisiere da mit dem BFV, der wenigstens versucht hat, für den Fall eines abermaligen Abbruchs vorzubauen. Die Lage im letzten Frühjahr konnte wirklich niemand voraussagen, aber jetzt sollte man gerüstet sein.
Folgende Fälle sollten abgehandelt werden - bei allen setzte ich voraus, dass zumindest die Hälfte der Saison gespielt werden kann. Wenn bis Juni nicht einmal fünf Spiele pro Team gespielt werden können, leben wir ein Leben, dass für Freizeitvergnügen ohnehin keine Plattform mehr bietet.

1) (Fast) alle Nachtragsspiele können absolviert werden, mehr geht nicht. Müssen da wie im BFV alle Klassen abgeschlossen sein oder reicht schon ein ausstehendes Spiel in der letzten Klasse, um keinen Endstand in allen Ligen herbeiführen zu können?

2) Team A ist Herbstmeister, die Saison wird aber nach zwei weiteren Runden abgebrochen, Team B liegt vorne. Gilt dann diese Tabelle oder die nach der Hälfte der Spiele?

3) Die Liga wird etwa Anfang Mai abgebrochen, ca 2/3 der Spiele sind absolviert. Team C liegt vorne, allerdings nur nach Verlustpunkten. Gilt dieser Zwischenstand, die Tabelle wird nach Prozentpunkten berechnet. Oder geht man auf die letzte voll absolvierte Runde zurück? Oder gar wieder auf die Herbstsaison? Gibt es hier eine Grenze wie beim BFV nach 1/3 der Frühjahrsspiele?

Gibt natürlich noch mehrere Szenarien, alle kann man nicht voraussehen. Aber als gebranntes Kind könnte man doch etwas vorbauen und sich so ein Konzept geben, auf das im Eventualfall verwiesen werden kann. Dann aus dem Bauch heraus zu entscheiden, ergibt wieder ein Chaos mit Einsprüchen. Jetzt wäre Zeit für ein solchen Konzept, auf das das Anwälte (aus Rechtssicht) und einige ruhige und vife Klubvertreter (aus Vereinssicht) noch einen Blick werfen können, bevor es publiziert wird. Ideal wäre natürlich ein österreichweites Regelwerk, aber der ÖFB dürfte hier ja den LV freie Hande lassen und an einem solchen nicht interessiert sein.


gesamter Thread:

39500 Postings in 6227 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum