Cup - Viertelfinale (Public)

verfasst von Mika(R), 26.11.2020, 10:46

» kurz ein paar Worte, bevor das Forum hier endgültig in den Winterschlaf
» geht: Starke Vorstellung gestern, Vienna hat als Gruppe viel besser
» gearbeitet als Altach. War schön im Stadion zu sehen (ich durfte wegen
» Spielbericht rein). Altach wirkte wie eine Ansammlung von Einzelspielern,
» wie bei einem Sichtungsspiel im Nachwuchs. Für einen Bundesligisten glatt
» nicht genügend. Vielleicht spielten sie ja auch gegen den Trainer, der
» schon ziemlich angezählt sein dürfte, jedenfalls hatten die außer Athletik
» genau nichts zu bieten, da hab ich stärkere Regionalligateams auf der Warte
» gesehen. Die Vienna dagegen wie ein Team, wo jeder wusste, was zu tun ist.
» Kazan, Steiner, Baldia und Düzgün ragten für mich noch einmal ein wenig
» hervor, aber es war eine Freude, allen zuzuschauen. Gratulation an den
» Trainerstab und die sportliche Leitung, mit der Bilanz dürfen wir jetzt
» einmnal für den Herbst zufrieden sein. Ewig schade, dass kein Publikum
» zugelassen war, der Jubel vor der leeren Fantribüne wird auch in die
» Vereinshistorie eingehen.

Ich würde gerne Konrad und Lenko hervorheben, was die Beiden gerackter haben, jeden Zweikampf angenommen, Konrad dann noch das 2:1 vorbereitet, für mich Beide extrem wichtig, ohne die Beiden wärs gestern schwer gewesen. Aber insgesamt war ich natürlich von der gesamten Mannschaftsleistung und der perfekten Taktik des Trainerstabes begeistert. Ein wunderschöner blau-gelber Abend (leider) vor dem Fernseher.


gesamter Thread:

39526 Postings in 6234 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum