Seltsames Transparent (Public)

verfasst von volpone, 20.10.2021, 12:40

» » » » » » » Mir ist ein Transparent mit "....Fundis weggrätschen"
» » aufgefallen.
» » » » Was
» » » » » » » hatte es damit auf sich?:confused:
» » » » » »
» » » » » » https://www.facebook.com/100053107053264/posts/387539209692978/
» » » » » » https://www.facebook.com/100053107053264/posts/387535883026644/
» » » » » » https://www.facebook.com/100053107053264/posts/387523613027871/
» » » » » » https://www.facebook.com/100053107053264/posts/387507239696175/
» » » » » » https://www.facebook.com/100053107053264/posts/387493429697556/
» » » » »
» » » » » Und wer braucht so einen Scheiß auf dem Fußballplatz?
» » » »
» » » » du scheinbar nicht, ander offensichtlich schon.Menschen sind
» » » » unterschiedlich so ist das Leben..
» » »
» » » Ja schön das Menschen unterschiedlich sind. Nur im Stadion gehts um
» » » Fußball. Da gehts um die Vienna, da gehts um den Sportclub, da gehts
» » ums
» » » Derby.... Politische Botschaften wie diese bzw. wenig freundliche
» » Aufrufe
» » » alá "weggrätschen" sind schlicht und einfach Themenverfehlung.
» Gefällt
» » mir
» » » überhaupt nicht und möchte als Zuseherin im Vienna-Sektor auch nicht
» » damit
» » » in Verbindung gebracht werden.
» »
» » Deine Meinung sei dir unbenommen. Es ist halt so, dass sich die Vienna
» » Fanszene schon sehr lange immer wieder gegen Aufmärsche von
» » Rechtsextremisten und ähnlichen positioniert (Auf den oben geposteten
» » Bildern sieht man ja auch Identiätre und andere extreme Rechte. Kann
» man
» » gut finden oder nicht (Ich finde es gut auch beim Fußball eine klare
» » Haltung zu behalten). Ein Problem hätte ich dann wenn es nur noch um
» » Politik geht und der Support in den Hintergrund gedrängt wird, aber das
» » kann man unserem Block nicht vorwerfen, diese Kritik eher an die
» Wurstis
» » richten ;)
» »
» » Über Formulierungen kann man natürlich immer diskutieren, aber ein
» » Fanblock ist halt auch kein Kindergeburtstag, da wird schon mal
» pointierter
» » formuliert. Ich denke du wirst damit leben müssen, wenn du dich im
» Fanblock
» » stellst, sollange das ein großer Teil der aktiven Gruppen und Fans so
» » sieht.
» »
» » P.s. Ich finde es ein bisschen übertrieben immer so einen TamTam hier
» zu
» » machen, ist doch klar wie viele bei uns ticken.
»
» Ich glaub es geht nicht um die Bilder, es geht um das Transparent. Politik
» hat im Stadion nichts verloren. Hoffe diese Deppen kommen mal zur Vernunft
» und mißbrauchen nicht einen Fußballverein zur Verbreitung ihrer
» Weltanschauung.

Ein Fußballplatz ist ein öffentlicher Ort. Politik hat im Stadion nichts verloren, gilt nur für Parteipolitisches. Darüber hinaus ist es Unfug. Weil wo Menschen öffentlich zusammenkommen finden geselschaftspolitische Prozesse statt. Das ist ganz natürlich und unvermeidlich. Der Support der eigenen Mannschaft ist eine öffentliche Aussage. Die kann man sehr sportlich gestalten im Sinne, der "bessere soll gewinnen", wie es im Fanclub der Vienna geschieht. Oder unsportlich bis gehäßig oder sogar gewalttätig, wie es leider immer wieder bei Rapid und Austria passiert. Und so wie sich deren Fans am Sportplatz äußern, so darf das auch bei der Vienna sein - erfreulicherweise als Ausdruck gegen rechtsradikale Tendenzen. Die Menschen sollen wissen, dass auf der Hohen Warte keine Rechtsradikalen verkehren (sollten). Dass man ohne Angst vor Übergriffen mit der ganzen Familie auf die Hohe Warte gehen kann. Ich kann nicht erkennen, wo da der Mißbrauch zur Verbreitung einer Weltanschauung wäre. Und Menschen, die sich gegen rechtsextreme Tendenzen wehren die Vernunft abzusprechen und sie als "Deppen" zu bezeichnen, halte ich für bedenklich.


gesamter Thread:

40139 Postings in 6343 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum