mix(R)

08.05.2024, 16:17
 

Liefering away (Public)

extraflott für den Ghost, will ja keine schlechte Nachred haben :-) 26 Punkte in 11 Spielen – die Lieferinger sind das Team des Frühjahrs. 4:1 gegen FAC, 2:0 gegen GAK, 2:1 gegen Leoben, so geht’s dahin. Könnte ein sehr unterhaltsames Spiel werden, beide Teams haben bereits die 40 Tore Marke erreicht. Vienna zuletzt hervorragend darin, den Gegner zu frustrieren. Könnte auch gegen Liefering ein gutes Rezept sein.
Kader von Liefering natürlich sehr interessant für Scouts und solche, die es gerne sein wollen. Wer könnte eine bedeuende Profikarriere machen? Evtl. die IVs, Bryan Okoh und Lukas Wallner oder im zentralen Mittelfeld Justin Omoregie. Der hat wie Alaba beim SV Aspern begonnen und dann bei der Vienna gespielt, ehe ihn RB geholt hat. Etliche Nachwuchsländerspiele, durch Verletzungen aber heuer ein wenig eingebremst worden. Zuletzt wieder mehrere Einsätze. Der dänische Stürmer Adam Daghim ist mit Gelbsperre nicht dabei, was kein Fehler ist. Hat die meisten Scorerpunkte und wurde auch schon hochgezogen.
Interessante Begegnung, alles möglich. Der Serie nach wartet eine Niederlage, aber schau ma mal :-;

The Ghost of Rudi Hevera(R)

08.05.2024, 17:13

@ mix
 

Liefering away

Wieso ich, hat doch der Hebomate gemahnt? Aber den Herrn Mix kann man gar nicht genug karnifeln...

Liefering bestes Frühjahrsteam, aus mehreren Gründen:
1) Junge Spieler werden immer nach einer Halbserie Anlaufzeit besser
2) RB hat im Winter auf den schwachen Herbst reagiert, Wallner & Okoh von oben nach unten geschickt, Hofer kam von einer erfolglosen Leihe bei BW Linz zurück, neu dazu Offensivtalent Diakite.
3) Wesentlicher weniger Personalrochaden als noch im Herbst, das Gerippe blieb fast immer gleich bis zur letzten Woche, da wurde erstmals wieder mehr rotiert.
Okoh & Wallner sind eine robuste IV, kopfballstark, Okoh fehlt vielleicht der eine oder andere Zentimeter. Zuletzt feierte aber der lang verletzte Zikovic (auch sehr wuchtig) neben dem juvenilen Schuster (17) sein Comeback.
Links ist Hofer Bumbic nicht unähnlich - stets nach vorne schauend und ein gewaltiger Bums für Flanken und Schüsse.
Sechser in der Raute Diabate, auch sehr zweikampfstark. Rechts ist Trummer gesetzt, der auch statt Agyekum nach hinten rücken könnte, links meist Yeo. Zentral offensiv auf der 10 entweder Jano (Standardspezialist) oder Diakite, dribbelstark und auch torgefährlich. Vorne wird der auf kleinem Raum wendige Reischl einen neuen Partner bekommen, Verhounig wäre der nächste Nachrücker, so fit.
Insgesamt eine spielstarke Truppe, die auch körperlich weit besser als die meisten Amateurteams agiert.
Schade, dass RV Atiabou kaum mehr spielt, wäre für die Vienna interessant.

SR Markus Hameter, ein mittlerweile sehr behäbiger Routinier, der sich dem Publikumsterror im Stadion stellen muss. Spiel noch nicht ganz ausverkauft...



» extraflott für den Ghost, will ja keine schlechte Nachred haben :-) 26
» Punkte in 11 Spielen – die Lieferinger sind das Team des Frühjahrs. 4:1
» gegen FAC, 2:0 gegen GAK, 2:1 gegen Leoben, so geht’s dahin. Könnte ein
» sehr unterhaltsames Spiel werden, beide Teams haben bereits die 40 Tore
» Marke erreicht. Vienna zuletzt hervorragend darin, den Gegner zu
» frustrieren. Könnte auch gegen Liefering ein gutes Rezept sein.
» Kader von Liefering natürlich sehr interessant für Scouts und solche, die
» es gerne sein wollen. Wer könnte eine bedeuende Profikarriere machen?
» Evtl. die IVs, Bryan Okoh und Lukas Wallner oder im zentralen Mittelfeld
» Justin Omoregie. Der hat wie Alaba beim SV Aspern begonnen und dann bei der
» Vienna gespielt, ehe ihn RB geholt hat. Etliche Nachwuchsländerspiele,
» durch Verletzungen aber heuer ein wenig eingebremst worden. Zuletzt wieder
» mehrere Einsätze. Der dänische Stürmer Adam Daghim ist mit Gelbsperre nicht
» dabei, was kein Fehler ist. Hat die meisten Scorerpunkte und wurde auch
» schon hochgezogen.
» Interessante Begegnung, alles möglich. Der Serie nach wartet eine
» Niederlage, aber schau ma mal :-;

hebomate(R)

08.05.2024, 21:32

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Liefering away

» Wieso ich, hat doch der Hebomate gemahnt? Aber den Herrn Mix kann man gar
» nicht genug karnifeln...
»
» Liefering bestes Frühjahrsteam, aus mehreren Gründen:
» 1) Junge Spieler werden immer nach einer Halbserie Anlaufzeit besser
» 2) RB hat im Winter auf den schwachen Herbst reagiert, Wallner & Okoh von
» oben nach unten geschickt, Hofer kam von einer erfolglosen Leihe bei BW
» Linz zurück, neu dazu Offensivtalent Diakite.
» 3) Wesentlicher weniger Personalrochaden als noch im Herbst, das Gerippe
» blieb fast immer gleich bis zur letzten Woche, da wurde erstmals wieder
» mehr rotiert.
» Okoh & Wallner sind eine robuste IV, kopfballstark, Okoh fehlt vielleicht
» der eine oder andere Zentimeter. Zuletzt feierte aber der lang verletzte
» Zikovic (auch sehr wuchtig) neben dem juvenilen Schuster (17) sein
» Comeback.
» Links ist Hofer Bumbic nicht unähnlich - stets nach vorne schauend und ein
» gewaltiger Bums für Flanken und Schüsse.
» Sechser in der Raute Diabate, auch sehr zweikampfstark. Rechts ist Trummer
» gesetzt, der auch statt Agyekum nach hinten rücken könnte, links meist Yeo.
» Zentral offensiv auf der 10 entweder Jano (Standardspezialist) oder
» Diakite, dribbelstark und auch torgefährlich. Vorne wird der auf kleinem
» Raum wendige Reischl einen neuen Partner bekommen, Verhounig wäre der
» nächste Nachrücker, so fit.
» Insgesamt eine spielstarke Truppe, die auch körperlich weit besser als die
» meisten Amateurteams agiert.
» Schade, dass RV Atiabou kaum mehr spielt, wäre für die Vienna interessant.
»
»
» SR Markus Hameter, ein mittlerweile sehr behäbiger Routinier, der sich dem
» Publikumsterror im Stadion stellen muss. Spiel noch nicht ganz
» ausverkauft...
»
»
»
» » extraflott für den Ghost, will ja keine schlechte Nachred haben :-) 26
» » Punkte in 11 Spielen – die Lieferinger sind das Team des Frühjahrs. 4:1
» » gegen FAC, 2:0 gegen GAK, 2:1 gegen Leoben, so geht’s dahin. Könnte ein
» » sehr unterhaltsames Spiel werden, beide Teams haben bereits die 40 Tore
» » Marke erreicht. Vienna zuletzt hervorragend darin, den Gegner zu
» » frustrieren. Könnte auch gegen Liefering ein gutes Rezept sein.
» » Kader von Liefering natürlich sehr interessant für Scouts und solche,
» die
» » es gerne sein wollen. Wer könnte eine bedeuende Profikarriere machen?
» » Evtl. die IVs, Bryan Okoh und Lukas Wallner oder im zentralen
» Mittelfeld
» » Justin Omoregie. Der hat wie Alaba beim SV Aspern begonnen und dann bei
» der
» » Vienna gespielt, ehe ihn RB geholt hat. Etliche Nachwuchsländerspiele,
» » durch Verletzungen aber heuer ein wenig eingebremst worden. Zuletzt
» wieder
» » mehrere Einsätze. Der dänische Stürmer Adam Daghim ist mit Gelbsperre
» nicht
» » dabei, was kein Fehler ist. Hat die meisten Scorerpunkte und wurde auch
» » schon hochgezogen.
» » Interessante Begegnung, alles möglich. Der Serie nach wartet eine
» » Niederlage, aber schau ma mal :-;


Ja der liebe MIX kommt auch schon in's Lesebrillen-Alter...verlegt vielleicht...ich kann verzeihen...

Das letzte Mal in der RB Arena haben wir noch mit 2:0 gewonnen...lang, lang ist's her...
Da hat Aschauer noch ein Netz gemacht und der Krenn brachte mich zur Weißglut mit seiner aufreizenden Art...damals als Stehgeiger...

Ich bin weiterhin zuversichtlich, so alles stimmig bleibt im Gefüge...

---
antibakteriell und multifunktional

41454 Postings in 6684 Threads, 276 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum