Sk Sturm Graz II (Public)

verfasst von mix(R), 10.05.2023, 06:59

Lange Zeit wirkten die Grazer sehr stabil, ehe sie sich jetzt doch mitten im Abstiegskampf befinden. Trainer Hösele setzt meistens auf die Raute, was mitunter zu beachtlichen Resultaten führt. 4:0 Sieg auswärts gg Rapid II zum Beispiel. Demgegenüber stehen empfindliche Niederlagen wie ein 0:5 gegen Amstetten, ein 0:4 gegen Dornbirn oder zuletzt ein 2:5 gegen die Admira. Die auffälligsten Spieler sind die beiden Legionäre im Angriff, der Ungar Milan Toth (15 Scorerpunkte in 23 Spielen) und der Ghanaer Mohammed Fuseini, der auch schon in der ersten Mannschaft angeschrieben hat.

Vienna in Amstetten wie verwandelt,als wär das eine andere Mannschaft. Mit so einem Auftritt sollten wieder drei Punkte machbar sein. Das 4-3-3 wurde hervorragend umgesetzt, Vienna war kompakt, spielte gleichermaßen offensiv wie attraktiv und kreierte mehr Torchancen als im ganzen Frühjahr zusammen. Hat richtig Spaß gemacht und das könnte oder sollte die Art von Systemphilosophie sein, die den Verantwortlichen vorschwebt. Könnte ein schöner Abend werden.


gesamter Thread:

41326 Postings in 6641 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum