Beste Saisonleistung (Public)

verfasst von Pepito, 02.10.2023, 12:38

» Sieht man von den letzten 10 Spielminuten ab, in denen wir zu schusselig
» und hektisch agierten, die beste Saisonleistung heuer.
» Lafnitz 2 x aus dem Nichts in Führung gegangen, Vienne speziell in der 1
» Halbzeit spielerisch Top und den Gegner beherrscht.
» Sanogo ein echter Gewinn, hat sich die Nominierung für die Startelf mehr
» als verdient. Mit Boateng müssen wir uns noch etwas gedulden, denke aber
» dass er uns auch noch viel Freude machen könnte.

Definitiv die beste Saisonleistung bisher.

Vor allem Sanogo hat mich positiv überrascht. Wenn seine Leistung keine Eintagesfliege war (und danach hat es nicht ausgesehen) wird das noch ein ganz wichtiger Spieler für uns. Und wenn die Vertragssituation clever gestaltet wurde und man ihn so weiter entwickelt, dann kann das auch für den Verein noch recht lukrativ werden.

In Boateng sehe ich auch noch Potenzial nach oben, auch wenn er bislang eher unglücklich agiert. Wenn er lernt, seine Geschwindigkeit besser einzusetzen und sich auf einfache Mittel zu beschränken (ein großer Techniker wird er sicher nicht mehr) kann auch er noch ein wichtiger Spieler werden.

Vorerst hinten anstellen wird sich wohl Abazovic müssen - momentan sehe ich im dM Sanogo und Omerovic (Buxbacher sowieso unumstritten) und auf der linken IV-Position Kreuzhuber und Omerovic deutlich vor ihm. Ich frage mich schon lange, warum so Viele ihn als großes Talent hypen und er vor seiner Verletzung immer einen Fixplatz hatte? Ja, ein gewisses Talent und Stärken (sehr zweikampfstark und sicher unser bester Kopfballspieler) sind zweifellos vorhanden, ich sehe immer wieder aber auch deutliche Schwächen (oft passunsicher, viele verschenkte Bälle und ein nicht zu übersehendes Geschwindigkeitsdefizit), die sich auf die Manschaftsleistung auswirken. Auch die Statistik spricht nicht unbedingt für ihn (1 von 12 möglichen Punkten mit ihm in der Startelf und 13 von 15 ohne ihn) auch wenn es natürlich unfair wäre, das nur an ihm aufzuhängen.

Alles in allem war das ein vielversprechender Auftritt, der Mut für die Zukunft macht und den verschenkten Saisonbeginn umso bitterer erscheinen lässt.


gesamter Thread:

41419 Postings in 6669 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum