Kapfenberg away (Public)

verfasst von The Ghost of Rudi Hevera(R), 02.11.2023, 20:40

Kapfenberg im Cup mit 6 Spielern aus der Amstetten-Partie, Puschl wird allerdings am Samstag wegen der 5. Gelben fehlen.

Die Kapfenberger haben während der Saison am Transfermarkt kräftig nachgelegt: Wippel (bald aber mit Kreuzbandriss out), Leimhofer und Haxha, Letzterer auch mit Stammplatz und gefährlichen Standards. Kone kam nach langer Verletzungspause zuletzt auch zurück. Bei Standards sind sie auch sehr gefährlich, Szerencsi, N'zi und der riesige Handl sind kopfballstarke IVs. Da musste Kapitän Pichorner öfters auf die Bank, ebenso Vasquez, beide letzte Saison gesetzt. Vor der IV meist Miskovic und Walchhütter auf der 6, damit automatisch immer 7 Defenspieler am Platz.
Vorne war der aus Klingenbach (!) geholte Hofleitner zu Saisonbeginn verletzt, kommt immer besser in Form. Alledings könnte auch der Brasilianer Tiba ganz vorne spielen, hinten der Spitze eine Auswahl von Haxha, dem Ukrainer Murza, Leimhofer und Zikic, den der Trainer sehr gerne hat.
Insgesamt weit mehr Bankalternativen als in der Vorsaison, das Team weiter gut strukturiert und hat gute Chancen, den Abstiegskampf weiträumig zu umfahren. Haben ja jetzt schon schönen Vorsprung. Wird kein leichtes Spiel, vor allem bei Rückstand igeln sie sich gut ein. Allerdings zuletzt bei einem ersatzgeschwächten Schlusslicht Amstetten auch nur ein 1:1.

SR Achim Untergasser, zuletzt bei der Vienna glaube ich bei der Szene Abazovic-Malicsek im Einsatz. Danach lange verletzt, mit zwei Achillessehnenoperationen, seit heuer wieder dabei und letzte Woche mit seinem 2. Oberhauseinsatz. Ist ok, allerdings kommt bei Widerspruch auch ab und zu ein Napoleon-Komplex durch.


gesamter Thread:

41430 Postings in 6674 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum