Mellow Yellow

20.08.2023, 14:05
 

Trainerwechsel (Public)

Vielleicht sollte man wirklich über einen Trainerwechsel nachdenken.
Sonst kann es ganz schnell wieder Richtung Ostliga gehen.
Die Mannschaft kann man nicht austauschen, ich glaub auch nicht dass wir schlechtes Spielermaterial haben, aber es kann schon sein, dass Zellhoder mit der Situation und dem Team nicht mehr klar kommt.
Ivanschitz auszutauschen ergibt jetzt keinen Sinn mehr, bis auf einen echten Spielmacher hat er im Endeffekt nicht schlecht "eingekauft".

hu(R)

20.08.2023, 14:20

@ Mellow Yellow
 

Trainerwechsel

Es ist ein Wahnsinn das zwei so Diletanten meine Vienna an die Wand fahren, und das traurige, die Vereinsleitung sieht zu

FC Vienna 1894 2023(R)

21.08.2023, 12:40
(editiert von FC Vienna 1894 2023, 21.08.2023, 13:11)

@ Mellow Yellow
 

Trainerwechsel

» Vielleicht sollte man wirklich über einen Trainerwechsel nachdenken.
» Sonst kann es ganz schnell wieder Richtung Ostliga gehen.
» Die Mannschaft kann man nicht austauschen, ich glaub auch nicht dass wir
» schlechtes Spielermaterial haben, aber es kann schon sein, dass Zellhoder
» mit der Situation und dem Team nicht mehr klar kommt.
» Ivanschitz auszutauschen ergibt jetzt keinen Sinn mehr, bis auf einen
» echten Spielmacher hat er im Endeffekt nicht schlecht "eingekauft".

.. bin da anderer Meinung, Invanschitz hat viel zu spät einen neuen Kader zusammengewürfelt....(wahrscheinlich um sehr viel Geld....und nicht gstandene Spieler wie Auer und Grozurek behalten ???....jetzt ist der Trainer schuld wenns nicht läuft ????....
....Ivantschitz hat Null Erfahrung..und kann Katzer nicht im Ansatz auf diesem Gebiet paroli bieten...so lange der Sportmanager (Direktor?) ist, wird es wahrscheinlich nicht besser werden....da sprech schon von einer eventuellen in der Ferne liegenden Aufstiegs-Versuch- Saison...

Mellow Yellow

21.08.2023, 13:28

@ FC Vienna 1894 2023
 

Trainerwechsel

Ich sagte nicht, dass Ivanschitz keine Schuld hat, ich meinte nur Ihn auszutauschen wäre JETZT nicht mehr Sinnvoll und würde dem Verein nur Geld kosten.
Aber ein Trainerwechsel könnte der Mannschaft helfen und die sollten bald punkten.
Das Ivanschitz nicht annähernd an Katzer herankommt ist unbestritten!

FC Vienna 1894 2023(R)

21.08.2023, 14:23

@ Mellow Yellow
 

Trainerwechsel

» Ich sagte nicht, dass Ivanschitz keine Schuld hat, ich meinte nur Ihn
» auszutauschen wäre JETZT nicht mehr Sinnvoll und würde dem Verein nur Geld
» kosten.
» Aber ein Trainerwechsel könnte der Mannschaft helfen und die sollten bald
» punkten.
» Das Ivanschitz nicht annähernd an Katzer herankommt ist unbestritten!

...na dann sind wir eh fast einer Meinung,, leider (aus meiner Sicht) wird der Trainer drann glauben müssen.....

....schätze wir werden die nächsten 5 Runden nur max. 4 Punkte (von 15 möglichen) machen....
.. ich hoffe natürlich auf mehr...

Riddler

21.08.2023, 16:15

@ FC Vienna 1894 2023
 

Trainerwechsel

» » Ich sagte nicht, dass Ivanschitz keine Schuld hat, ich meinte nur Ihn
» » auszutauschen wäre JETZT nicht mehr Sinnvoll und würde dem Verein nur
» Geld
» » kosten.
» » Aber ein Trainerwechsel könnte der Mannschaft helfen und die sollten
» bald
» » punkten.
» » Das Ivanschitz nicht annähernd an Katzer herankommt ist unbestritten!
»
» ...na dann sind wir eh fast einer Meinung,, leider (aus meiner Sicht) wird
» der Trainer drann glauben müssen.....
»
» ....schätze wir werden die nächsten 5 Runden nur max. 4 Punkte (von 15
» möglichen) machen....
» .. ich hoffe natürlich auf mehr...

Ich finde das Ivanschitz nicht viel vorzuwerfen ist. Von der Leistung unseres Trainers bin ich seit der Frühjahrsrückrunde vor allem bei den Auswechslungen nicht sehr begeistert.
Ich sehe eigentlich ein großes Potential in der Mannschaft. Ob es wirklich am Trainer lieg das sie es nicht, noch nicht ausspielen kann, kann ich nicht sagen.
Manchmal habe ich schon das Gefühl das unser Trainer überfordert wirkt.

FC Vienna 1894 2023(R)

21.08.2023, 16:29

@ Riddler
 

Trainerwechsel

....ich schätze Hr. Ivanschitz persönlich sehr, vor allem, dass er immer und jedem gegenüber unglaublich freundlich ist....daher wird er auch den Trainer nicht feuern............. da bin ich fast 99% sicher...aber wer spricht dann ein Machtwort ??.... könnte dann eigentlich nur der Präsident sein....nach sehr vielen Jahren ohne..haben wir jetzt ja wieder einen....

Riddler

21.08.2023, 18:19

@ FC Vienna 1894 2023
 

Trainerwechsel

» ....ich schätze Hr. Ivanschitz persönlich sehr, vor allem, dass er immer
» und jedem gegenüber unglaublich freundlich ist....daher wird er auch den
» Trainer nicht feuern............. da bin ich fast 99% sicher...aber wer
» spricht dann ein Machtwort ??.... könnte dann eigentlich nur der Präsident
» sein....nach sehr vielen Jahren ohne..haben wir jetzt ja wieder einen....

Da bin ich mir nich so sicher das er In nicht feuern würde
Ps
https://peterlinden.live/gak-bleibt...-dinge-alarmzeichen-in-doebling/

HWE(R)

E-Mail

23.08.2023, 16:29

@ Riddler
 

Trainerwechsel

» » ....ich schätze Hr. Ivanschitz persönlich sehr, vor allem, dass er immer
» » und jedem gegenüber unglaublich freundlich ist....daher wird er auch
» den
» » Trainer nicht feuern............. da bin ich fast 99% sicher...aber wer
» » spricht dann ein Machtwort ??.... könnte dann eigentlich nur der
» Präsident
» » sein....nach sehr vielen Jahren ohne..haben wir jetzt ja wieder
» einen....
»
» Da bin ich mir nich so sicher das er In nicht feuern würde
» Ps
» https://peterlinden.live/gak-bleibt...-dinge-alarmzeichen-in-doebling/
Persönlich will ich Ivanschitz nichts vorwerfen, Fakt ist aber, seit dem er übernommen hat, ist die Vienna instabil. Warum, kann ich nur vermuten, seine RedBull Salzburg Philosophie, den Gegner zu beherrschen greift einfach nicht, weil wir dafür die Spieler nicht haben. Der Trainer hat noch nicht das Standing, sich dagegen aufzulehnen. Aus meiner Sicht hat das System Vorrang, die Spieler müssen sich anpassen. Das aber funktioniert nicht, ein System gehört schon mit Rücksicht auf die Spieler entsprechend ausgewählt. Oder aber die Spieler an das System passend rekrutiert. Dafür aber haben wir die Ressourcen nicht.
Resultat: Wir spielen ein System welches die Schwächen der Spieler fördert, anstatt der Stärken. Bestes Beispiel wie an anderer Stelle erwähnt, Bumbic, auf der linken Seite alleine gelassen. Auf der rechten Seite sieht es ähnlich aus. So gesehen ist für mich Ivanschitz das Grundproblem, nicht der Trainer, der unter Katzer schon beweisen konnte aus schlechten Phasen heraus zu finden.

Riddler

23.08.2023, 17:16

@ HWE
 

Trainerwechsel

» » » ....ich schätze Hr. Ivanschitz persönlich sehr, vor allem, dass er
» immer
» » » und jedem gegenüber unglaublich freundlich ist....daher wird er auch
» » den
» » » Trainer nicht feuern............. da bin ich fast 99% sicher...aber
» wer
» » » spricht dann ein Machtwort ??.... könnte dann eigentlich nur der
» » Präsident
» » » sein....nach sehr vielen Jahren ohne..haben wir jetzt ja wieder
» » einen....
» »
» » Da bin ich mir nich so sicher das er In nicht feuern würde
» » Ps
» »
» https://peterlinden.live/gak-bleibt...-dinge-alarmzeichen-in-doebling/
» Persönlich will ich Ivanschitz nichts vorwerfen, Fakt ist aber, seit dem
» er übernommen hat, ist die Vienna instabil. Warum, kann ich nur vermuten,
» seine RedBull Salzburg Philosophie, den Gegner zu beherrschen greift
» einfach nicht, weil wir dafür die Spieler nicht haben. Der Trainer hat noch
» nicht das Standing, sich dagegen aufzulehnen. Aus meiner Sicht hat das
» System Vorrang, die Spieler müssen sich anpassen. Das aber funktioniert
» nicht, ein System gehört schon mit Rücksicht auf die Spieler entsprechend
» ausgewählt. Oder aber die Spieler an das System passend rekrutiert. Dafür
» aber haben wir die Ressourcen nicht.
» Resultat: Wir spielen ein System welches die Schwächen der Spieler
» fördert, anstatt der Stärken. Bestes Beispiel wie an anderer Stelle
» erwähnt, Bumbic, auf der linken Seite alleine gelassen. Auf der rechten
» Seite sieht es ähnlich aus. So gesehen ist für mich Ivanschitz das
» Grundproblem, nicht der Trainer, der unter Katzer schon beweisen konnte aus
» schlechten Phasen heraus zu finden.

Schwer zu sagen, nach deinen Ausführungen ist Ivanschitz der allumfassende Spielleiter gibt das System die Taktik vor sowie wann und wo Spieler eingesetzt und getauscht werden.

Dann ist Zellhofer kein Trainer mehr sondern maximal ein Übungsleiter.

41417 Postings in 6667 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum