mix(R)

16.09.2023, 21:11
1 0
 

Vorstellung in St.Pölten (Public)

Noch ein paar Zeilen zum Spiel. Starke Mannschaftsleistung, sehr konzentriert und fokussiert und natürlich auch mit dem notwendigen Spielglück. Hintermannschaft stand zumeist sehr gut, vor allem Kreuzhuber antizipierte extrem gut, gewann nahezu jeden Zweikampf. Exzellente Vorstellung von ihm. Mit Steiner ein kongenialer Partner, die beiden harmonieren hervorragend. Bauer wird langsam aber sicher zu jener Kraft, die wir uns erhofft haben. Mit ihm und Bumbic hat die Vienna wirklich starke Außenverteidiger. Omerovic und Bernie Luxbacher hackeln im Mittelfeld unermüdlich, Luxbacher holte so auch noch den Freistoß in der Nachspielzeit raus. Ochs gefiel gestern, rackerte und zeigte, dass er ein guter und ballstarker Fußballer ist, Superpass auf Tanzmayer, der zum Stangenschuss führte. Tanzmayer spielte gestern sein vielleicht bestes Match in Blau-Gelb. Rannte viel, war sehr präsent, hat gezeigt, dass er mehr als nur eine Kaderergänzung sein kann. Monschein und Peham sind fleißige Stürmer, arbeiten beide viel. Die Art und Weise wie kompakt und kampfstark wir aufgetreten sind, macht wirklich Lust auf mehr. Der Gegner war nämlich richtig gut, für St.Pölten ein Horrorspiel, die Verletzungen der zentralen Mittelfeldspieler und dann noch so ein Spielverlauf, das ist hart zum schlucken. Für die Vienna geht’s jetzt erst so richtig los, das könnte noch eine schöne Saison werden, so zäh sie auch begonnen hat.

suchoi7(R)

18.09.2023, 00:44

@ mix
 

Vorstellung in St.Pölten

» Noch ein paar Zeilen zum Spiel. Starke Mannschaftsleistung, sehr
» konzentriert und fokussiert und natürlich auch mit dem notwendigen
» Spielglück. Hintermannschaft stand zumeist sehr gut, vor allem Kreuzhuber
» antizipierte extrem gut, gewann nahezu jeden Zweikampf. Exzellente
» Vorstellung von ihm. Mit Steiner ein kongenialer Partner, die beiden
» harmonieren hervorragend. Bauer wird langsam aber sicher zu jener Kraft,
» die wir uns erhofft haben. Mit ihm und Bumbic hat die Vienna wirklich
» starke Außenverteidiger. Omerovic und Bernie Luxbacher hackeln im
» Mittelfeld unermüdlich, Luxbacher holte so auch noch den Freistoß in der
» Nachspielzeit raus. Ochs gefiel gestern, rackerte und zeigte, dass er ein
» guter und ballstarker Fußballer ist, Superpass auf Tanzmayer, der zum
» Stangenschuss führte. Tanzmayer spielte gestern sein vielleicht bestes
» Match in Blau-Gelb. Rannte viel, war sehr präsent, hat gezeigt, dass er
» mehr als nur eine Kaderergänzung sein kann. Monschein und Peham sind
» fleißige Stürmer, arbeiten beide viel. Die Art und Weise wie kompakt und
» kampfstark wir aufgetreten sind, macht wirklich Lust auf mehr. Der Gegner
» war nämlich richtig gut, für St.Pölten ein Horrorspiel, die Verletzungen
» der zentralen Mittelfeldspieler und dann noch so ein Spielverlauf, das ist
» hart zum schlucken. Für die Vienna geht’s jetzt erst so richtig los, das
» könnte noch eine schöne Saison werden, so zäh sie auch begonnen hat.

Das mag ja alles richtig sein. Aber wir haben auch das Glück für x-Spiele verbraucht. Schön, dass alle kämpfen. Von Leistungen, die uns für höhere Aufgaben befähigen würden, sind wir natürlich weit weg. Aber vielleicht entsteht doch einmal etwas.

mix(R)

18.09.2023, 10:27

@ suchoi7
 

Vorstellung in St.Pölten

» » Noch ein paar Zeilen zum Spiel. Starke Mannschaftsleistung, sehr
» » konzentriert und fokussiert und natürlich auch mit dem notwendigen
» » Spielglück. Hintermannschaft stand zumeist sehr gut, vor allem
» Kreuzhuber
» » antizipierte extrem gut, gewann nahezu jeden Zweikampf. Exzellente
» » Vorstellung von ihm. Mit Steiner ein kongenialer Partner, die beiden
» » harmonieren hervorragend. Bauer wird langsam aber sicher zu jener
» Kraft,
» » die wir uns erhofft haben. Mit ihm und Bumbic hat die Vienna wirklich
» » starke Außenverteidiger. Omerovic und Bernie Luxbacher hackeln im
» » Mittelfeld unermüdlich, Luxbacher holte so auch noch den Freistoß in
» der
» » Nachspielzeit raus. Ochs gefiel gestern, rackerte und zeigte, dass er
» ein
» » guter und ballstarker Fußballer ist, Superpass auf Tanzmayer, der zum
» » Stangenschuss führte. Tanzmayer spielte gestern sein vielleicht bestes
» » Match in Blau-Gelb. Rannte viel, war sehr präsent, hat gezeigt, dass er
» » mehr als nur eine Kaderergänzung sein kann. Monschein und Peham sind
» » fleißige Stürmer, arbeiten beide viel. Die Art und Weise wie kompakt
» und
» » kampfstark wir aufgetreten sind, macht wirklich Lust auf mehr. Der
» Gegner
» » war nämlich richtig gut, für St.Pölten ein Horrorspiel, die
» Verletzungen
» » der zentralen Mittelfeldspieler und dann noch so ein Spielverlauf, das
» ist
» » hart zum schlucken. Für die Vienna geht’s jetzt erst so richtig los,
» das
» » könnte noch eine schöne Saison werden, so zäh sie auch begonnen hat.
»
» Das mag ja alles richtig sein. Aber wir haben auch das Glück für x-Spiele
» verbraucht. Schön, dass alle kämpfen. Von Leistungen, die uns für höhere
» Aufgaben befähigen würden, sind wir natürlich weit weg. Aber vielleicht
» entsteht doch einmal etwas.

Bundesliga ist erst relevant, wenn das Stadion dafür adaptiert ist. Bis dorthin wird's noch ein wenig dauern. Wäre schön zu erfahren, wann und wie umgebaut wird.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

18.09.2023, 22:42

@ mix
 

Vorstellung in St.Pölten

Wird wirklich interessant, mit welchem Stadion man sich bewirbt - HW ist in vielen Aspekten (Rasenheizung, 2000 überdachte Sitzplätze, überdachter Gästesektor, sanitäre Anlagen) nicht bundesligatauglich. Mobile Gegentribüne ist auch ab 2025 nicht zugelassen.
Nehme an, das Ganze ist ein Probelauf und auch zur Ruhigstellung der Fans, wird sportlich wohl ohnehin nicht schlagend.
Früher wurden dir (bei positiver Lizenzerteilung, aber Nicht-Aufstieg) diese Mühen finanziell zu einem Teil abgegolten. Neuerdings allerdings nur, wenn man sich mit dem eigenen Stadion und nicht einem Ausweichstadion bewirbt, was eben für den FAC nicht zutrifft.
Alarmglocken müssen erst schrillen, wenn man die Umbaupläne vorstellt und die Finanzierung (teilweise) von der Stadt Wien abhängt, ohne von dieser eine fixe Zusage zu haben. Die hat soviele Baustellen (Wr. Stadion, Vikings, Sportclub, FAC, Eishalle), dass die Vienna in der Warteschleife sicher sehr weit hinten gereiht wäre.

» Bundesliga ist erst relevant, wenn das Stadion dafür adaptiert ist. Bis
» dorthin wird's noch ein wenig dauern. Wäre schön zu erfahren, wann und wie
» umgebaut wird.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

19.09.2023, 22:50

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Vorstellung in St.Pölten

St. Pölten-Verletzungen:

Ritzmaier Kreuzbandriss und Meniskus

Neumayer - Einriss des Syndesmosebands

War kein schöner Abend für sie,noch dazu, wo das Schlagerspiel gegen den GAK bald ansteht...

hebomate(R)

20.09.2023, 12:37

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Vorstellung in St.Pölten

» St. Pölten-Verletzungen:
»
» Ritzmaier Kreuzbandriss und Meniskus
»
» Neumayer - Einriss des Syndesmosebands
»
» War kein schöner Abend für sie,noch dazu, wo das Schlagerspiel gegen den
» GAK bald ansteht...

Theoretisch haben sie einen sehr breit aufgestellten Kader...praktisch sind sie für den nächsten Schritt noch nicht gerüstet.
Außer dem Bundesliga tauglichen Stadion sehe ich nicht viel, aber ich bin auch kein Insider.
Auch der logische Aufstiegsfavorit GAK wird sich noch schwer tun in der BL, hat aber zumindest eine breite Fanbasis als Unterstützung und hat (hätte) sich aufgrund dessen den Aufstieg verdient....

Da sind wir noch Lichtjahre entfernt, bei aller Vereins Liebe und Treue

---
antibakteriell und multifunktional

The Ghost of Rudi Hevera(R)

20.09.2023, 21:40

@ hebomate
 

Vorstellung in St.Pölten

Breiter Kader ja, aber Ritzmaier und Stendera (auch out) wurden spezifisch für enge Spiele geholt, um diese mit entscheidenden Pässen zu entscheiden. Neumayer ist zwar ein Top-6er, da haben sie aber noch mehrere Alternativen (Messerer, Wisak, ev. Scheidegger)
GAK ist jetzt natürlich mehr der Favorit, aber St. Pölten ist schon gut aufgestellt. Waren ja am Freitag auch nicht schlecht drauf, im Gegensatz zur anderen Heimniederlage gegen Liefering.

»
» Theoretisch haben sie einen sehr breit aufgestellten Kader...praktisch
» sind sie für den nächsten Schritt noch nicht gerüstet.
» Außer dem Bundesliga tauglichen Stadion sehe ich nicht viel, aber ich bin
» auch kein Insider.
» Auch der logische Aufstiegsfavorit GAK wird sich noch schwer tun in der
» BL, hat aber zumindest eine breite Fanbasis als Unterstützung und hat
» (hätte) sich aufgrund dessen den Aufstieg verdient....
»
» Da sind wir noch Lichtjahre entfernt, bei aller Vereins Liebe und Treue

hebomate(R)

20.09.2023, 22:40

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Vorstellung in St.Pölten

» Breiter Kader ja, aber Ritzmaier und Stendera (auch out) wurden spezifisch
» für enge Spiele geholt, um diese mit entscheidenden Pässen zu entscheiden.
» Neumayer ist zwar ein Top-6er, da haben sie aber noch mehrere Alternativen
» (Messerer, Wisak, ev. Scheidegger)
» GAK ist jetzt natürlich mehr der Favorit, aber St. Pölten ist schon gut
» aufgestellt. Waren ja am Freitag auch nicht schlecht drauf, im Gegensatz
» zur anderen Heimniederlage gegen Liefering.
»

Umso mehr zeigt dies uns, wie stark wir dann erst wirklich waren und GottseiDank wurde Wunsch nicht gebracht, sonst hätte wohl noch das Pendel in die andere Richtung ausgeschlagen...
Da war Edelhofers Nicht-Auftritt gleich nach der Einwechslung für den kämpferisch stärkeren Tanzmayer gerade noch auszuhalten...
Top Leistung...eigentlich eine der besten der letzten Jahre! Aller im Team

---
antibakteriell und multifunktional

41422 Postings in 6671 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum