volpone

04.11.2023, 17:50
 

Enttäuschend (Public)

Kapfenberg spielt 120 Minuten im Cup. Vienna hat 2 Spieler mehr am Platz, einen davon über eine Halbzeit lang. Und trotzdem bringen unsere Spieler den Ball kein einziges Mal im gegnerischen Tor unter. Sie dreschen den Ball immer nur hoch in den Strafraum ohne je wirklich gefährlich zu werden. Keine sichtbare Taktikänderung von der Trainerbank. Schade - ein 3. oder 4. Platz wäre vorübergehend möglich gewesen.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

04.11.2023, 20:41

@ volpone
 

Enttäuschend

» Kapfenberg spielt 120 Minuten im Cup. Vienna hat 2 Spieler mehr am Platz,
» einen davon über eine Halbzeit lang. Und trotzdem bringen unsere Spieler
» den Ball kein einziges Mal im gegnerischen Tor unter. Sie dreschen den Ball
» immer nur hoch in den Strafraum ohne je wirklich gefährlich zu werden.
» Keine sichtbare Taktikänderung von der Trainerbank. Schade - ein 3. oder 4.
» Platz wäre vorübergehend möglich gewesen.
Natürlich enttäuschend, wenn du in Überzahl nur einen Punkt holst, aber der Unterschied zwischen Kapfenberg 11 und Kapfenberg 9 war nur der, dass man gegen Letztere keine Angst vor einem Gegentreffer haben musste. Waren durchgehend tief gestaffelt, gegen Ende sah das wie ein Handballspiel aus. Leider einige Kopfbälle zu zentral oder wie bei dem von Boateng etwas zu hoch. Halbchancen, mehr eher nicht.
Wäre gegen 11 interessanter gewesen, da einige gute Rushes, allerdings mit dem falschen letzten Pass. Dazu noch ein holpriger Platz, der Ballkontrolle schwer machte. Leider zu wenig Laufarbeit, der Ballführende hatte bestenfalls eine Anspielstation, der Rest schaute im Deckungsschatten zu. Dann noch Bumbic mit einem schwachen Tag, Ochs nach seiner Einwechslung auch sehr träge.
Zellhofer vom FAC-Spiel offenbar traumatisiert, vorher immer 5er-Wechsel, seitdem nicht mehr, heute nur zwei. Wenn Monschein und Boateng beginnen, gibt die Bank aber auch wenig her, Zatl heute wieder bei der Zweier.
Kapfenberg seit 6 Runden ungeschlagen, gegen LASK auch, sind also keine Laufkundschaft. Schade halt um die Überzahl. Miskovic übrigens bereits mit der dritten Roten heuer...

HWE(R)

E-Mail

06.11.2023, 18:31

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Enttäuschend

» » Kapfenberg spielt 120 Minuten im Cup. Vienna hat 2 Spieler mehr am
» Platz,
» » einen davon über eine Halbzeit lang. Und trotzdem bringen unsere
» Spieler
» » den Ball kein einziges Mal im gegnerischen Tor unter. Sie dreschen den
» Ball
» » immer nur hoch in den Strafraum ohne je wirklich gefährlich zu werden.
» » Keine sichtbare Taktikänderung von der Trainerbank. Schade - ein 3. oder
» 4.
» » Platz wäre vorübergehend möglich gewesen.
» Natürlich enttäuschend, wenn du in Überzahl nur einen Punkt holst, aber
» der Unterschied zwischen Kapfenberg 11 und Kapfenberg 9 war nur der, dass
» man gegen Letztere keine Angst vor einem Gegentreffer haben musste. Waren
» durchgehend tief gestaffelt, gegen Ende sah das wie ein Handballspiel aus.
» Leider einige Kopfbälle zu zentral oder wie bei dem von Boateng etwas zu
» hoch. Halbchancen, mehr eher nicht.
» Wäre gegen 11 interessanter gewesen, da einige gute Rushes, allerdings
» mit dem falschen letzten Pass. Dazu noch ein holpriger Platz, der
» Ballkontrolle schwer machte. Leider zu wenig Laufarbeit, der Ballführende
» hatte bestenfalls eine Anspielstation, der Rest schaute im Deckungsschatten
» zu. Dann noch Bumbic mit einem schwachen Tag, Ochs nach seiner Einwechslung
» auch sehr träge.
» Zellhofer vom FAC-Spiel offenbar traumatisiert, vorher immer 5er-Wechsel,
» seitdem nicht mehr, heute nur zwei. Wenn Monschein und Boateng beginnen,
» gibt die Bank aber auch wenig her, Zatl heute wieder bei der Zweier.
» Kapfenberg seit 6 Runden ungeschlagen, gegen LASK auch, sind also keine
» Laufkundschaft. Schade halt um die Überzahl. Miskovic übrigens bereits mit
» der dritten Roten heuer...
Treffender kann man das kaum beschreiben. Mit der Blau-Gelben Brille könnte man noch positiv erwähnen, das der KSV zu den rustikalen Mitteln, welche in den Platzverweisen resultierten, fast dazu genötigt wurde. Schade, dass man daraus kein Kapital schlagen konnte, die hohen Bälle in den Strafraum waren sicher nicht die Ideallösung, und auch das darf man nicht vergessen, Strebinger hatte einen seiner besseren Tage...shit happens

41383 Postings in 6654 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum