mix(R)

03.05.2016, 19:59
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

26.Runde: Sv Schwechat (Public)

So gut Schwechat vor einem Jahr war, so wenig geht heuer. Seit Güclü weg ist, rennt dort nicht mehr viel zusammen. Die 0:3 Heimpleite gegen Oberwart war ein weiterer Tiefschlag. Schlimmer kann es fast nicht werden. Dabei ist die Mannschaft zumindest am Papier nicht viel schwächer geworden. Wie auch immer, gegen die Vienna sind sie klarer Außenseiter, jede Statistik spricht gnadenlos gegen Schwechat. In etwa halb so viele Tore wie die Vienna erzielt, dafür ca. dreimal so viele erhalten. Platz 14 der Auswärtstabelle gegen die zuhause mächtige Vienna, schaut alles sehr eindeutig aus. Genau da liegt ein wenig die Gefahr, Überheblichkeit kann ein fataler Fehler sein. Letztes Frühjahr gehörten die zu den Topteams, ganz das Kicken können die ja nicht verlernt haben. Der Kader hat genug Wettkampfroutine, Spieler wie Palalic, Sallam, Gangl, Salliji, Kracher etc. sind keine Unbekannten. Mit dem Rücken zur Wand haben die jetzt auch nichts zu verlieren. So die Tordifferenz aufgebessert werden soll, braucht es schon ein wenig mehr Nachdruck als am Sonntag in Ober-Grafendorf. Ansonsten könnten wir auch durchaus unangenehm überrascht werden.

hebomate(R)

04.05.2016, 05:08

@ mix

26.Runde: Sv Schwechat

» So gut Schwechat vor einem Jahr war, so wenig geht heuer. Seit Güclü weg
» ist, rennt dort nicht mehr viel zusammen. Die 0:3 Heimpleite gegen Oberwart
» war ein weiterer Tiefschlag. Schlimmer kann es fast nicht werden. Dabei ist
» die Mannschaft zumindest am Papier nicht viel schwächer geworden. Wie auch
» immer, gegen die Vienna sind sie klarer Außenseiter, jede Statistik spricht
» gnadenlos gegen Schwechat. In etwa halb so viele Tore wie die Vienna
» erzielt, dafür ca. dreimal so viele erhalten. Platz 14 der Auswärtstabelle
» gegen die zuhause mächtige Vienna, schaut alles sehr eindeutig aus. Genau
» da liegt ein wenig die Gefahr, Überheblichkeit kann ein fataler Fehler
» sein. Letztes Frühjahr gehörten die zu den Topteams, ganz das Kicken können
» die ja nicht verlernt haben. Der Kader hat genug Wettkampfroutine, Spieler
» wie Palalic, Sallam, Gangl, Salliji, Kracher etc. sind keine Unbekannten.
» Mit dem Rücken zur Wand haben die jetzt auch nichts zu verlieren. So die
» Tordifferenz aufgebessert werden soll, braucht es schon ein wenig mehr
» Nachdruck als am Sonntag in Ober-Grafendorf. Ansonsten könnten wir auch
» durchaus unangenehm überrascht werden.


wenn es nicht zumindest ein halbes dutzend wird am freitag,
um eben das tordifferenz-manko wettzumachen,
(sportklub wird in horn leider auch untergehen,
alles andere wäre sensationell)

so müssten wir gleich auf zwei umfaller von horn hoffen(parndorf,ritzing),
weil wir ja noch gegen amstetten einen brocken haben,

echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,

---
antibakteriell und multifunktional

Herbert

04.05.2016, 08:55

@ hebomate

26.Runde: Sv Schwechat

» » So gut Schwechat vor einem Jahr war, so wenig geht heuer. Seit Güclü weg
» » ist, rennt dort nicht mehr viel zusammen. Die 0:3 Heimpleite gegen
» Oberwart
» » war ein weiterer Tiefschlag. Schlimmer kann es fast nicht werden. Dabei
» ist
» » die Mannschaft zumindest am Papier nicht viel schwächer geworden. Wie
» auch
» » immer, gegen die Vienna sind sie klarer Außenseiter, jede Statistik
» spricht
» » gnadenlos gegen Schwechat. In etwa halb so viele Tore wie die Vienna
» » erzielt, dafür ca. dreimal so viele erhalten. Platz 14 der
» Auswärtstabelle
» » gegen die zuhause mächtige Vienna, schaut alles sehr eindeutig aus.
» Genau
» » da liegt ein wenig die Gefahr, Überheblichkeit kann ein fataler Fehler
» » sein. Letztes Frühjahr gehörten die zu den Topteams, ganz das Kicken
» können
» » die ja nicht verlernt haben. Der Kader hat genug Wettkampfroutine,
» Spieler
» » wie Palalic, Sallam, Gangl, Salliji, Kracher etc. sind keine
» Unbekannten.
» » Mit dem Rücken zur Wand haben die jetzt auch nichts zu verlieren. So
» die
» » Tordifferenz aufgebessert werden soll, braucht es schon ein wenig mehr
» » Nachdruck als am Sonntag in Ober-Grafendorf. Ansonsten könnten wir auch
» » durchaus unangenehm überrascht werden.
»
»
» wenn es nicht zumindest ein halbes dutzend wird am freitag,
» um eben das tordifferenz-manko wettzumachen,
» (sportklub wird in horn leider auch untergehen,
» alles andere wäre sensationell)
»
» so müssten wir gleich auf zwei umfaller von horn
» hoffen(parndorf,ritzing),
» weil wir ja noch gegen amstetten einen brocken haben,
»
» echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,

und nicht zu vergessen: Wir brauchen eine Bankgarantie bis 09.05. und in der Folge eine Lizenz und dann erst 7 Tore aufholen (6+1, weil weniger geschossenen Tore)

maex(R)

E-Mail

04.05.2016, 09:21

@ hebomate

26.Runde: Sv Schwechat

» » So gut Schwechat vor einem Jahr war, so wenig geht heuer. Seit Güclü weg
» » ist, rennt dort nicht mehr viel zusammen. Die 0:3 Heimpleite gegen
» Oberwart
» » war ein weiterer Tiefschlag. Schlimmer kann es fast nicht werden. Dabei
» ist
» » die Mannschaft zumindest am Papier nicht viel schwächer geworden. Wie
» auch
» » immer, gegen die Vienna sind sie klarer Außenseiter, jede Statistik
» spricht
» » gnadenlos gegen Schwechat. In etwa halb so viele Tore wie die Vienna
» » erzielt, dafür ca. dreimal so viele erhalten. Platz 14 der
» Auswärtstabelle
» » gegen die zuhause mächtige Vienna, schaut alles sehr eindeutig aus.
» Genau
» » da liegt ein wenig die Gefahr, Überheblichkeit kann ein fataler Fehler
» » sein. Letztes Frühjahr gehörten die zu den Topteams, ganz das Kicken
» können
» » die ja nicht verlernt haben. Der Kader hat genug Wettkampfroutine,
» Spieler
» » wie Palalic, Sallam, Gangl, Salliji, Kracher etc. sind keine
» Unbekannten.
» » Mit dem Rücken zur Wand haben die jetzt auch nichts zu verlieren. So
» die
» » Tordifferenz aufgebessert werden soll, braucht es schon ein wenig mehr
» » Nachdruck als am Sonntag in Ober-Grafendorf. Ansonsten könnten wir auch
» » durchaus unangenehm überrascht werden.
»
»
» wenn es nicht zumindest ein halbes dutzend wird am freitag,
» um eben das tordifferenz-manko wettzumachen,
» (sportklub wird in horn leider auch untergehen,
» alles andere wäre sensationell)

Ich sage einmal einen Punkt für den Sportklub an
»
» so müssten wir gleich auf zwei umfaller von horn
» hoffen(parndorf,ritzing),
» weil wir ja noch gegen amstetten einen brocken haben,
»
» echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,

Peda

04.05.2016, 10:15

@ hebomate

26.Runde: Sv Schwechat

» echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,

Wieso? Damals wurde der Aufstieg erst in der letzten Runde entschieden (Nichtangriffspakt in Neusiedl).

maex(R)

E-Mail

04.05.2016, 12:35

@ Peda

26.Runde: Sv Schwechat

» » echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,
»
» Wieso? Damals wurde der Aufstieg erst in der letzten Runde entschieden
» (Nichtangriffspakt in Neusiedl).
da war es aber etwas anders uns hat ein punkt gereicht zum aufstieg Neusiedl ein punkt das sie nicht absteigen

hebomate(R)

05.05.2016, 22:56

@ Herbert

26.Runde: Sv Schwechat

» » » So gut Schwechat vor einem Jahr war, so wenig geht heuer. Seit Güclü
» weg
» » » ist, rennt dort nicht mehr viel zusammen. Die 0:3 Heimpleite gegen
» » Oberwart
» » » war ein weiterer Tiefschlag. Schlimmer kann es fast nicht werden.
» Dabei
» » ist
» » » die Mannschaft zumindest am Papier nicht viel schwächer geworden. Wie
» » auch
» » » immer, gegen die Vienna sind sie klarer Außenseiter, jede Statistik
» » spricht
» » » gnadenlos gegen Schwechat. In etwa halb so viele Tore wie die Vienna
» » » erzielt, dafür ca. dreimal so viele erhalten. Platz 14 der
» » Auswärtstabelle
» » » gegen die zuhause mächtige Vienna, schaut alles sehr eindeutig aus.
» » Genau
» » » da liegt ein wenig die Gefahr, Überheblichkeit kann ein fataler
» Fehler
» » » sein. Letztes Frühjahr gehörten die zu den Topteams, ganz das Kicken
» » können
» » » die ja nicht verlernt haben. Der Kader hat genug Wettkampfroutine,
» » Spieler
» » » wie Palalic, Sallam, Gangl, Salliji, Kracher etc. sind keine
» » Unbekannten.
» » » Mit dem Rücken zur Wand haben die jetzt auch nichts zu verlieren. So
» » die
» » » Tordifferenz aufgebessert werden soll, braucht es schon ein wenig
» mehr
» » » Nachdruck als am Sonntag in Ober-Grafendorf. Ansonsten könnten wir
» auch
» » » durchaus unangenehm überrascht werden.
» »
» »
» » wenn es nicht zumindest ein halbes dutzend wird am freitag,
» » um eben das tordifferenz-manko wettzumachen,
» » (sportklub wird in horn leider auch untergehen,
» » alles andere wäre sensationell)
» »
» » so müssten wir gleich auf zwei umfaller von horn
» » hoffen(parndorf,ritzing),
» » weil wir ja noch gegen amstetten einen brocken haben,
» »
» » echt spannend, viel spannender als noch beim letzten aufstieg,
»
» und nicht zu vergessen: Wir brauchen eine Bankgarantie bis 09.05. und in
» der Folge eine Lizenz und dann erst 7 Tore aufholen (6+1, weil weniger
» geschossenen Tore)


also am anfang der frühjahrssaison habe ich ein 7:0 getippt,
ich wäre aber auch mit einem 9:0 zufrieden, genügsam wie ich halt so bin,:yes:

---
antibakteriell und multifunktional

Cat(R)

Wien,
07.05.2016, 12:57

@ hebomate

26.Runde: Sv Schwechat

» also am anfang der frühjahrssaison habe ich ein 7:0 getippt,
» ich wäre aber auch mit einem 9:0 zufrieden, genügsam wie ich halt so
» bin,:yes:
... und Hochmut ist wieder einmal vor den Fall gekommen ...

hebomate(R)

09.05.2016, 00:07

@ Cat

26.Runde: Sv Schwechat

» » also am anfang der frühjahrssaison habe ich ein 7:0 getippt,
» » ich wäre aber auch mit einem 9:0 zufrieden, genügsam wie ich halt so
» » bin,:yes:
» ... und Hochmut ist wieder einmal vor den Fall gekommen ...


das war kein hochmut, wenn wir nicht hoch gewinnen, dann haben wir auch keine meisterchance,
nichts anderes war mein begehr,

wann hätte man denn gewinnen wollen, als gegen einen absteiger:tongue:

---
antibakteriell und multifunktional

41407 Postings in 6664 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum