suchoi7(R)

17.04.2017, 15:02
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

Wir sind Tabellenführer? (Public)

und keinen interessiert das? "Stell dir vor, wir werden Meister, und keiner geht hin?".

Was ist eigentlich mit Ritzing los? Sind dort Leistungsträger verletzt?

LG und Danke für Infos

Info

17.04.2017, 17:05

@ suchoi7

Wir sind Tabellenführer?

» und keinen interessiert das? "Stell dir vor, wir werden Meister, und keiner
» geht hin?".
Weil wir letzter sind. Und ein Titel defacto nicht möglich ist.
Hast du das nicht mitbekommen?

kmhsc

17.04.2017, 18:25

@ Info

Wir sind Tabellenführer?

» » und keinen interessiert das? "Stell dir vor, wir werden Meister, und
» keiner
» » geht hin?".
» Weil wir letzter sind. Und ein Titel defacto nicht möglich ist.
» Hast du das nicht mitbekommen?

Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast Du das nicht mitbekommen?

kmhcs

17.04.2017, 18:49

@ kmhsc

Wir sind Tabellenführer?

» Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast Du das
» nicht mitbekommen?
Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
So schauts aus.

fritz

17.04.2017, 19:10

@ kmhcs

Wir sind Tabellenführer?

» » Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast Du
» das
» » nicht mitbekommen?
» Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den
» anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
» So schauts aus.

Naja ganz so stimmt das aber nicht, denn inzwischen bezahlen wir die Spieler ja wieder selbst. Daß beim Ausfall eines Hauptsponsors (in unserem Fall des einzigen) finanziell Riesenprobleme entstehen ist wohl bei jedem Verein so und liegt nur bedingt im Verschulden des Vereins. Davor wurden die Spieler ja auch bezahlt. Es dreht sich also nur um 3 Monate (auch hier werden 30% bezahlt, also defacto nur um 2 Monate). Daß man sich die Spieler nicht leisten konnte oder kann stimmt daher nur bedingt.

kmhcs

17.04.2017, 19:22

@ fritz

Wir sind Tabellenführer?

Wirkönnen aber die Spieler jetzt nur selbst bezahlen weil alle anderen Gläubiger nur 30% bekommen. Kommt auf das Selbe raus.
Und wenn ein Verein keine Sponsoren findet sondern nur einen, da können ja die anderen Vereine nichts dafür. Eigenes Risiko das daneben gegangen ist.

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
17.04.2017, 20:50

@ kmhcs

Wir sind Tabellenführer?

» » Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast Du
» das
» » nicht mitbekommen?
» Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den
» anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
» So schauts aus.

Dann sollten wir aber das große Ganze betrachten. Im Gegensatz zu Vereinen wie Neusiedl, Ebreichsdorf und Co erwarten sich unsere Fans jedes Jahr den Meistertitel, oder besser gesagt fordern diesen auch ein. Wenn wir drittklassig spielen, wird der Verein von ausbleibenden Fans bestraft. Die europaweit wohl einzigartige Naturarena dürfen wir aber trotzdem erhalten und müssen schon alleine aus diesem Grund so weit rauf wie möglich. Wäre das nicht der Fall, würdest Du Dich als Fan (falls Du einer der Blau-Gelben bist) erst recht beschweren. Und ich denke, dass den großen Wiener Vereinen die Stadt auch schön unter die Arme greift.
Die Vienna samt ihrer Fans ist weiters auch gerne auswärts gesehen. Immer noch ein Magnet und Fans, vor denen man sich nicht fürchten braucht. Ich glaube nicht, dass es neben Dir noch viele andere gibt, die sich über diese Situation in der Form aufregen.
Jeder andere Verein in der RLO kann sich natürlich auch in solch eine Abhängigkeit begeben. Bleibt ihnen selbst überlassen. Wir bekommen jetzt halt die Rechnung präsentiert. Die oben angesprochenen Neusiedler werden das aber nicht machen, weil kein Umfeld sie dazu zwingt.

BlauGelber

17.04.2017, 21:37

@ kmhcs

Wir sind Tabellenführer?

Da sollte man aber auch den Vertrag von CareEnergie genau kennen,denn wenn ich als neuer Sponsor diesen ehem.Hauptsonsor min.300.000 zahlen muß und dann noch den Verein etwas zukommen lassen soll,frage ich mich auch ob es sich auszahlt hier als Sponsor einzusteigen,denn das ist schon in de Heutigen Zeit und bei der Wirtschaftlichen Zeit eine gewaltige Summe!!!! und nun einsteigen ohne zuvor wissen WO (Liga) dieser Verein nächste Saison spielen wird ist auch ein kleines Risiko als Sponsor.....und da Ritzing in erster Instanz ebenfalls keine Lizenz erhielt,frag ich mich wie sie sich diese Mannschaft erhalten können,mit diesen Namen (Jun,Safar,Sara,....)

suchoi7(R)

18.04.2017, 04:03

@ davdn
1 0

Wir sind Tabellenführer?

» » » Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast Du
» » das
» » » nicht mitbekommen?
» » Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den
» » anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
» » So schauts aus.
»
» Dann sollten wir aber das große Ganze betrachten. Im Gegensatz zu Vereinen
» wie Neusiedl, Ebreichsdorf und Co erwarten sich unsere Fans jedes Jahr den
» Meistertitel, oder besser gesagt fordern diesen auch ein. Wenn wir
» drittklassig spielen, wird der Verein von ausbleibenden Fans bestraft. Die
» europaweit wohl einzigartige Naturarena dürfen wir aber trotzdem erhalten
» und müssen schon alleine aus diesem Grund so weit rauf wie möglich. Wäre
» das nicht der Fall, würdest Du Dich als Fan (falls Du einer der Blau-Gelben
» bist) erst recht beschweren. Und ich denke, dass den großen Wiener Vereinen
» die Stadt auch schön unter die Arme greift.
» Die Vienna samt ihrer Fans ist weiters auch gerne auswärts gesehen. Immer
» noch ein Magnet und Fans, vor denen man sich nicht fürchten braucht. Ich
» glaube nicht, dass es neben Dir noch viele andere gibt, die sich über diese
» Situation in der Form aufregen.
» Jeder andere Verein in der RLO kann sich natürlich auch in solch eine
» Abhängigkeit begeben. Bleibt ihnen selbst überlassen. Wir bekommen jetzt
» halt die Rechnung präsentiert. Die oben angesprochenen Neusiedler werden
» das aber nicht machen, weil kein Umfeld sie dazu zwingt.

Also, liebe Viennafreunde, meine Frage,was mit Ritzing los ist, wurde nicht beantwortet. Unfair ist da gar nichts. Alle müssen gegen uns spielen, basta. Vielleicht sind das die letzten Spiele von Blau-Gelb, da sollte man sich nicht gegenseitig zerfleischen, sondern alle Spiele unterstützen. Als Meister (hoffentlich, vielleicht) abzusteigen oder ganz zu verschwinden ist immer noch besser, als im Mittelfeld herumzukrebsen und auch abzusteigen oder zu verschwinden. Als Meister haben wir vielleicht noch eine Chance, einen potenten Sponsor zu finden. Oder nicht?

HoWaGrashalm

18.04.2017, 06:28

@ suchoi7
1 0

Wir sind Tabellenführer?

» und keinen interessiert das? "Stell dir vor, wir werden Meister, und keiner
» geht hin?".
»
» Was ist eigentlich mit Ritzing los? Sind dort Leistungsträger verletzt?
»
» LG und Danke für Infos

Weil,dieses "Forum" hier nur noch kleingeistigen schlechtrednern für Ihre entbehrlichen Rülpser dient und schon lange nicht mehr den Namen "Freunde des ..." verdient.

Einen großen Gefallen würde man der Vienna tun wenn das hier endlich vom Netz genommen werden würde.

Realist

18.04.2017, 10:20

@ suchoi7
0 1

Wir sind Tabellenführer?

Man kann es drehen und wenden wie man will. Ein möglicher Titel kommt nicht fair/regelkonform/lupenrein zu stande. Somit ist er auch nichts Wert (für den Fan, für die Spieler schon)
Wobei man auch anmerken muss das ein RL Titel allein sowieso nur einen Wert darstellt in dem man aufsteigt. Nur Meister in einer Amateurliga ohne Aufstieg was soll daran schon soooo Aufregend sein?

hebomate(R)

18.04.2017, 10:24

@ suchoi7

Wir sind Tabellenführer?

» » » » Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich. Hast
» Du
» » » das
» » » » nicht mitbekommen?
» » » Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den
» » » anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
» » » So schauts aus.
» »
» » Dann sollten wir aber das große Ganze betrachten. Im Gegensatz zu
» Vereinen
» » wie Neusiedl, Ebreichsdorf und Co erwarten sich unsere Fans jedes Jahr
» den
» » Meistertitel, oder besser gesagt fordern diesen auch ein. Wenn wir
» » drittklassig spielen, wird der Verein von ausbleibenden Fans bestraft.
» Die
» » europaweit wohl einzigartige Naturarena dürfen wir aber trotzdem
» erhalten
» » und müssen schon alleine aus diesem Grund so weit rauf wie möglich.
» Wäre
» » das nicht der Fall, würdest Du Dich als Fan (falls Du einer der
» Blau-Gelben
» » bist) erst recht beschweren. Und ich denke, dass den großen Wiener
» Vereinen
» » die Stadt auch schön unter die Arme greift.
» » Die Vienna samt ihrer Fans ist weiters auch gerne auswärts gesehen.
» Immer
» » noch ein Magnet und Fans, vor denen man sich nicht fürchten braucht.
» Ich
» » glaube nicht, dass es neben Dir noch viele andere gibt, die sich über
» diese
» » Situation in der Form aufregen.
» » Jeder andere Verein in der RLO kann sich natürlich auch in solch eine
» » Abhängigkeit begeben. Bleibt ihnen selbst überlassen. Wir bekommen
» jetzt
» » halt die Rechnung präsentiert. Die oben angesprochenen Neusiedler
» werden
» » das aber nicht machen, weil kein Umfeld sie dazu zwingt.
»
» Also, liebe Viennafreunde, meine Frage,was mit Ritzing los ist, wurde
» nicht beantwortet. Unfair ist da gar nichts. Alle müssen gegen uns spielen,
» basta. Vielleicht sind das die letzten Spiele von Blau-Gelb, da sollte man
» sich nicht gegenseitig zerfleischen, sondern alle Spiele unterstützen. Als
» Meister (hoffentlich, vielleicht) abzusteigen oder ganz zu verschwinden ist
» immer noch besser, als im Mittelfeld herumzukrebsen und auch abzusteigen
» oder zu verschwinden. Als Meister haben wir vielleicht noch eine Chance,
» einen potenten Sponsor zu finden. Oder nicht?

im schau tv in der heissesten liga österreichs...immer am montag bis dienstag zur vollen stunde zu sehen..
war es gestern zu hören auch heute noch...ritzing hat eine lange verletztenliste und stadlau hat am samstag sehr bissig und überfallsartig gespielt...

thema lizenz...die ist ihnen offenbar wieder verwehrt worden, weil sie seit jahren..eigentümliche konstruktionen bei den spielerverträgen ????führen...was nicht direkt mit deren sanierungsverfahren zu tun hatte???

alles ohne gewähr, gruß eines blau-gelben

---
antibakteriell und multifunktional

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
18.04.2017, 12:51

@ Realist
1 0

Wir sind Tabellenführer?

» Man kann es drehen und wenden wie man will. Ein möglicher Titel kommt nicht
» fair/regelkonform/lupenrein zu stande. Somit ist er auch nichts Wert (für
» den Fan, für die Spieler schon)
» Wobei man auch anmerken muss das ein RL Titel allein sowieso nur einen
» Wert darstellt in dem man aufsteigt. Nur Meister in einer Amateurliga ohne
» Aufstieg was soll daran schon soooo Aufregend sein?

Als Vienna-Fan möchte ich immer eine Mannschaft am Platz sehen, die gewinnen möchte. Das haben wir derzeit. Und sie gewinnen auch. Wenn sie das jetzt immer machen, dann werden wir Meister - das möchte ich auch, weil ich eben gerne mit meiner Vienna juble. Vielleicht ist es durch die blau-gelbe Brille betrachtet, aber ich kenne jetzt ad hoc keinen Sportverein, der in finanzielle Bedrängnis gekommen ist, weil sein Hauptsponsor viel zu früh verstorben ist. Und die Verträge haben wir halt jetzt. Die Spieler nicht einsetzen, macht für uns das Ganze um nichts billiger. Und der Mehrwert einer Siegermannschaft wird die Punkteprämien wahrscheinlich überwiegen. Schauen wir am Ende der Saison, ob es wesentliche Veränderungen ergäbe, Wenn die Spiele gegen uns mit 0-3 gewertet werden würden. Dann können wir diskutieren, ob das unfair war. Wenn nicht, dann haben sich sicher viele Gegner gefreut, unsere Vienna als Gast begrüßt haben zu dürfen.

Wenn es dieses Jahr unsere Vienna zerbröselt, dann ist es mir aber ziemlich egal, ob Amstetten an Ende 7. oder 8. wird. Den Amstettnern wird es wahrscheinlich genauso Wurscht sein. Ganz im Gegenteil würden sie nächste Saison wohl lieber wieder gegen uns spielen statt gegen Karabakh Wien.

Ich glaube mittlerweile auch, dass es in diesem Forum nur mehr wenig aktive Vienna-Fans gibt. Man darf ruhig unzufrieden sein mit der Situation, ist ja auch verständlich. Aber ich sehe und spüre eine Aufbruchstimmung. Vielleicht ist es auch ganz gut, dass uns jetzt das Dach auf den Kopf fällt. Die mediale Stimmung bezüglich unseres Vereines ist komplett in eine andere Richtung geschwenkt als noch vor einem Jahr. Jetzt müssen wir den Rückenwind nutzen und versuchen, weniger zu raunzen sondern zu pushen. Auch wir Fans. Gerade wir.

tm.at-user

18.04.2017, 16:12

@ BlauGelber

Wir sind Tabellenführer?

» denn wenn
» ich als neuer Sponsor diesen ehem.Hauptsonsor min.300.000 zahlen muß
????

Realist

18.04.2017, 19:40

@ davdn
0 1

Wir sind Tabellenführer?

Wie gesagt es gibt Regeln und die konnten wir nicht erfüllen. Aus welchen Grund auch immer. Alles schön und gut was du schreibst. Aber der Titel ich wiederhole der Titel zählt nicht.
Ich gewinne auch gerne und sehe die Siege gerne .......
Aber der Titel zählt nicht. Ist leider so.

BlauGelber

18.04.2017, 20:57

@ tm.at-user

Wir sind Tabellenführer?

Tja,hab gelesen das ein Neuer Sponsor bei Vienna einsteigen möchte, unter Care Energie,diesen 300.000 Eu.zahlen MUSS :yes:

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
19.04.2017, 17:08

@ Realist

Wir sind Tabellenführer?

» Wie gesagt es gibt Regeln und die konnten wir nicht erfüllen. Aus
» welchen Grund auch immer. Alles schön und gut was du schreibst. Aber der
» Titel ich wiederhole der Titel zählt nicht.
» Ich gewinne auch gerne und sehe die Siege gerne .......
» Aber der Titel zählt nicht. Ist leider so.

Für dich zählt er nicht. Für mich sehr wohl. Ich habe schon lange keine so emotionale Vienna gesehen. Viele Jahre war das ganze Spiel unserer Blau-Gelben etwas blutleer. Jetzt macht es mir so richtig Spaß, auf die HoWa zu gehen. Es passt gerade von allen Seiten, außer von oben halt 😉
Und ja, ich halte uns auch für unkonkursbar, einfach, weil ich das so möchte. Und falls doch nicht, dann habe ich immer noch das Jahr 2018 zum Raunzen.

suchoi7(R)

20.04.2017, 16:50

@ davdn

Wir sind Tabellenführer?

» » Man kann es drehen und wenden wie man will. Ein möglicher Titel kommt
» nicht
» » fair/regelkonform/lupenrein zu stande. Somit ist er auch nichts Wert
» (für
» » den Fan, für die Spieler schon)
» » Wobei man auch anmerken muss das ein RL Titel allein sowieso nur einen
» » Wert darstellt in dem man aufsteigt. Nur Meister in einer Amateurliga
» ohne
» » Aufstieg was soll daran schon soooo Aufregend sein?
»
» Als Vienna-Fan möchte ich immer eine Mannschaft am Platz sehen, die
» gewinnen möchte. Das haben wir derzeit. Und sie gewinnen auch. Wenn sie das
» jetzt immer machen, dann werden wir Meister - das möchte ich auch, weil ich
» eben gerne mit meiner Vienna juble. Vielleicht ist es durch die blau-gelbe
» Brille betrachtet, aber ich kenne jetzt ad hoc keinen Sportverein, der in
» finanzielle Bedrängnis gekommen ist, weil sein Hauptsponsor viel zu früh
» verstorben ist. Und die Verträge haben wir halt jetzt. Die Spieler nicht
» einsetzen, macht für uns das Ganze um nichts billiger. Und der Mehrwert
» einer Siegermannschaft wird die Punkteprämien wahrscheinlich überwiegen.
» Schauen wir am Ende der Saison, ob es wesentliche Veränderungen ergäbe,
» Wenn die Spiele gegen uns mit 0-3 gewertet werden würden. Dann können wir
» diskutieren, ob das unfair war. Wenn nicht, dann haben sich sicher viele
» Gegner gefreut, unsere Vienna als Gast begrüßt haben zu dürfen.
»
» Wenn es dieses Jahr unsere Vienna zerbröselt, dann ist es mir aber
» ziemlich egal, ob Amstetten an Ende 7. oder 8. wird. Den Amstettnern wird
» es wahrscheinlich genauso Wurscht sein. Ganz im Gegenteil würden sie
» nächste Saison wohl lieber wieder gegen uns spielen statt gegen Karabakh
» Wien.
»
» Ich glaube mittlerweile auch, dass es in diesem Forum nur mehr wenig
» aktive Vienna-Fans gibt. Man darf ruhig unzufrieden sein mit der Situation,
» ist ja auch verständlich. Aber ich sehe und spüre eine Aufbruchstimmung.
» Vielleicht ist es auch ganz gut, dass uns jetzt das Dach auf den Kopf
» fällt. Die mediale Stimmung bezüglich unseres Vereines ist komplett in eine
» andere Richtung geschwenkt als noch vor einem Jahr. Jetzt müssen wir den
» Rückenwind nutzen und versuchen, weniger zu raunzen sondern zu pushen. Auch
» wir Fans. Gerade wir.

ZU 100% dieser Meinung!!!

suchoi7(R)

20.04.2017, 16:52

@ hebomate

Wir sind Tabellenführer?

» » » » » Sportlich sind wir erster und ein Titel ist sehr wohl möglich.
» Hast
» » Du
» » » » das
» » » » » nicht mitbekommen?
» » » » Sportlich sind wir unfair. Weil wir die Spieler im Gegensatz zu den
» » » » anderen Teams der RLO nicht selbst bezahlen.
» » » » So schauts aus.
» » »
» » » Dann sollten wir aber das große Ganze betrachten. Im Gegensatz zu
» » Vereinen
» » » wie Neusiedl, Ebreichsdorf und Co erwarten sich unsere Fans jedes
» Jahr
» » den
» » » Meistertitel, oder besser gesagt fordern diesen auch ein. Wenn wir
» » » drittklassig spielen, wird der Verein von ausbleibenden Fans
» bestraft.
» » Die
» » » europaweit wohl einzigartige Naturarena dürfen wir aber trotzdem
» » erhalten
» » » und müssen schon alleine aus diesem Grund so weit rauf wie möglich.
» » Wäre
» » » das nicht der Fall, würdest Du Dich als Fan (falls Du einer der
» » Blau-Gelben
» » » bist) erst recht beschweren. Und ich denke, dass den großen Wiener
» » Vereinen
» » » die Stadt auch schön unter die Arme greift.
» » » Die Vienna samt ihrer Fans ist weiters auch gerne auswärts gesehen.
» » Immer
» » » noch ein Magnet und Fans, vor denen man sich nicht fürchten braucht.
» » Ich
» » » glaube nicht, dass es neben Dir noch viele andere gibt, die sich über
» » diese
» » » Situation in der Form aufregen.
» » » Jeder andere Verein in der RLO kann sich natürlich auch in solch eine
» » » Abhängigkeit begeben. Bleibt ihnen selbst überlassen. Wir bekommen
» » jetzt
» » » halt die Rechnung präsentiert. Die oben angesprochenen Neusiedler
» » werden
» » » das aber nicht machen, weil kein Umfeld sie dazu zwingt.
» »
» » Also, liebe Viennafreunde, meine Frage,was mit Ritzing los ist, wurde
» » nicht beantwortet. Unfair ist da gar nichts. Alle müssen gegen uns
» spielen,
» » basta. Vielleicht sind das die letzten Spiele von Blau-Gelb, da sollte
» man
» » sich nicht gegenseitig zerfleischen, sondern alle Spiele unterstützen.
» Als
» » Meister (hoffentlich, vielleicht) abzusteigen oder ganz zu verschwinden
» ist
» » immer noch besser, als im Mittelfeld herumzukrebsen und auch
» abzusteigen
» » oder zu verschwinden. Als Meister haben wir vielleicht noch eine
» Chance,
» » einen potenten Sponsor zu finden. Oder nicht?
»
» im schau tv in der heissesten liga österreichs...immer am montag bis
» dienstag zur vollen stunde zu sehen..
» war es gestern zu hören auch heute noch...ritzing hat eine lange
» verletztenliste und stadlau hat am samstag sehr bissig und überfallsartig
» gespielt...
»
» thema lizenz...die ist ihnen offenbar wieder verwehrt worden, weil sie
» seit jahren..eigentümliche konstruktionen bei den spielerverträgen
» ????führen...was nicht direkt mit deren sanierungsverfahren zu tun
» hatte???
»
» alles ohne gewähr, gruß eines blau-gelben


Danke für die Info!

36590 Postings in 5738 Threads, 263 registrierte User, 75 User online (0 reg., 75 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum