davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
13.04.2019, 09:53
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

Zweierlei Maß? (Public)

Vienna lässt einen grundsätzlich spielberechtigten Spieler beim Stand von 4-2 in der letzten Spielminute aber irrtümlich nicht aufgestellten Spieler einlaufen: Strafverifizierung und 0-3 mit Sternchen, quasi 7 Punkte gegen den direkten Konkurrenten verloren. Habe ich akzeptiert, Regeln sind Regeln.

Im Spiel Simmering gegen Helfort wird beim Stand von 1-1 in der 83. Minute ein Spieler von Helfort ausgeschlossen, ein Wechselspieler übernimmt seine Position. Ein paar Minuten später fällt das auf. Annullierung des Spieles und Wiederaustragung. WTF? In beiden Fällen wurde ein grundsätzlich spielberechtigter Spieler fälschlich eingesetzt.

Daher bin ich ebenso für die Annullierung der Partie Vienna gegen Simmering und eine Neuaustragung.

Ich bin auch für die Umbenennung der Simmeringer in Green Table Simmering ...

Balloon(R)

13.04.2019, 10:08

@ davdn

Zweierlei Maß?

Diese völlig unverständliche Entscheidung zeigt deutlich, wie vom angeblich unabhängigen Verbandsgremien versucht wird, alles zu tun, um der Vienna Prügel auf den Weg zum Meistertitel zu werfen. Zwei idente Sachverhalte werden unterschiedlich entschieden. Aber vielleicht deswegen eine Neuaustragung, um nicht neuerlich den Green Table Simmeringer gleich direkt 3 Punkte zu schenken. Und gewinnen müssen sie dieses Spiel erst einmal ....

simm_gast

13.04.2019, 20:05

@ Balloon

Zweierlei Maß?

Geh raunz doch nicht immer so herum, hast du noch immer solche Angst vor den Schwarzroten?
Und extra für dich - die Einhaltung von Regeln hat nichts mit Geschenken zu tun.
Alles andere als ein Aufstieg der Vienna wär eine Riesensensation und wenn es Simmering schaffen würde - umso schöner :wink:







» Diese völlig unverständliche Entscheidung zeigt deutlich, wie vom angeblich
» unabhängigen Verbandsgremien versucht wird, alles zu tun, um der Vienna
» Prügel auf den Weg zum Meistertitel zu werfen. Zwei idente Sachverhalte
» werden unterschiedlich entschieden. Aber vielleicht deswegen eine
» Neuaustragung, um nicht neuerlich den Green Table Simmeringer gleich direkt
» 3 Punkte zu schenken. Und gewinnen müssen sie dieses Spiel erst einmal ....

Quatsch,

13.04.2019, 22:09

@ Balloon

Zweierlei Maß?

das ist die korrekte Entscheidung. Bei uns wurde - trotz Hinweis des Assistenten - ein Spieler eingewechselt, der nicht am Blankett stand. Unser Fehler, daher Spielverlust. Bei Helfort vs Simmering ist dem Schiri minutenlang nicht aufgefallen, dass ein ausgeschlossener Spieler ersetzt wurde - Schirifehler, daher Neuaustragung.

Balloon(R)

13.04.2019, 22:38

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

Interessant jedoch, dass die Simmeringer immer dann auf die Einhaltung von Regeln pochen, wenn sie es auf sportlichem Weg nicht zu drei Punkten schaffen, gell Simm_Gast ? :lol3:

simm_gast

13.04.2019, 23:14

@ Balloon

Zweierlei Maß?

» Interessant jedoch, dass die Simmeringer immer dann auf die Einhaltung von
» Regeln pochen, wenn sie es auf sportlichem Weg nicht zu drei Punkten
» schaffen, gell Simm_Gast ? :lol3:

Der User "Quatsch" hat's dir eh erklärt - was hast du wieder nicht verstanden?

Balloon(R)

14.04.2019, 08:24

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

» » Interessant jedoch, dass die Simmeringer immer dann auf die Einhaltung
» von
» » Regeln pochen, wenn sie es auf sportlichem Weg nicht zu drei Punkten
» » schaffen, gell Simm_Gast ? :lol3:
»
» Der User "Quatsch" hat's dir eh erklärt - was hast du wieder nicht
» verstanden?

Jetzt habe ich es verstanden ! Simm Gast = Quatsch :lol2:

simm_gast

14.04.2019, 11:48

@ Balloon

Zweierlei Maß?

» » » Interessant jedoch, dass die Simmeringer immer dann auf die Einhaltung
» » von
» » » Regeln pochen, wenn sie es auf sportlichem Weg nicht zu drei Punkten
» » » schaffen, gell Simm_Gast ? :lol3:
» »
» » Der User "Quatsch" hat's dir eh erklärt - was hast du wieder nicht
» » verstanden?
»
» Jetzt habe ich es verstanden ! Simm Gast = Quatsch :lol2:

Du bist wirklich sehr zu bedauern, dir ist leider nicht mehr zu helfen!
Viel Spaß noch, baba und fall nicht!:no:

dominic(R)

14.04.2019, 11:58

@ Quatsch,

Zweierlei Maß?

» das ist die korrekte Entscheidung. Bei uns wurde - trotz Hinweis des
» Assistenten - ein Spieler eingewechselt, der nicht am Blankett stand. Unser
» Fehler, daher Spielverlust. Bei Helfort vs Simmering ist dem Schiri
» minutenlang nicht aufgefallen, dass ein ausgeschlossener Spieler ersetzt
» wurde - Schirifehler, daher Neuaustragung.

Nicht korrekt: Spieler wurde eingetauscht für einen ausgeschlossenen, Schiri Fehler?
Fehler war die schlechte Kommunikation mit dem Liri.
Wer für wen getauscht wird, obliegt dem Betreuer bzw Sport. Leiter.
Angeblich wurde auch ein Spieler eingesetzt, dar nicht am Bankett stand.
Was ich nicht gesehen habe, dass es laut einiger Zuseher eine weitere rote Karte für einen Helfort Spieler gab, auch das stand nicht am Spielbericht.

Und jetzt sprecht ihr davon, dass sich Simmering im Unrecht befindet oder sich Vorteile verschafft?

Nicht böse sein, aber Regeln sind eben Regeln.

Nachsatz: 1.SSC vs Mannswörth 2:0, Spieler bei Simmering eingewechselt, dar nicht berechtigt war => 0:3, das muss man akzeptieren, auch wenn es ein Spiel nicht beeinflusst.

Wir sind alle Menschen, und es passieren Fehler, jedem von uns.
Aber dafür gibt es auch Regeln, danach hat man sich zu richten, auch die Vienna, Helfort und der 1.SSC.

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
14.04.2019, 12:38

@ dominic

Zweierlei Maß?

» » das ist die korrekte Entscheidung. Bei uns wurde - trotz Hinweis des
» » Assistenten - ein Spieler eingewechselt, der nicht am Blankett stand.
» Unser
» » Fehler, daher Spielverlust. Bei Helfort vs Simmering ist dem Schiri
» » minutenlang nicht aufgefallen, dass ein ausgeschlossener Spieler
» ersetzt
» » wurde - Schirifehler, daher Neuaustragung.
»
» Nicht korrekt: Spieler wurde eingetauscht für einen ausgeschlossenen,
» Schiri Fehler?
» Fehler war die schlechte Kommunikation mit dem Liri.
» Wer für wen getauscht wird, obliegt dem Betreuer bzw Sport. Leiter.
» Angeblich wurde auch ein Spieler eingesetzt, dar nicht am Bankett stand.
» Was ich nicht gesehen habe, dass es laut einiger Zuseher eine weitere rote
» Karte für einen Helfort Spieler gab, auch das stand nicht am Spielbericht.
»
» Und jetzt sprecht ihr davon, dass sich Simmering im Unrecht befindet oder
» sich Vorteile verschafft?
»
» Nicht böse sein, aber Regeln sind eben Regeln.
»
» Nachsatz: 1.SSC vs Mannswörth 2:0, Spieler bei Simmering eingewechselt,
» dar nicht berechtigt war => 0:3, das muss man akzeptieren, auch wenn es ein
» Spiel nicht beeinflusst.
»
» Wir sind alle Menschen, und es passieren Fehler, jedem von uns.
» Aber dafür gibt es auch Regeln, danach hat man sich zu richten, auch die
» Vienna, Helfort und der 1.SSC.


Für mich stellt sich die Situation ganz einfach dar: in beiden Spielen wird ein Spieler eingetauscht, der grundsätzlich für den Verein spielberechtigt ist, aber nicht eingewechselt werden darf. In beiden Fällen fordere ich die gleiche Konsequenz. Das ist kein raunzen, da ich wortlos akzeptieren würde, wenn auch in diesem Fall Simmering ein 3-0 zugesprochen werden würde. Es soll einfach gleich behandelt werden. Wenn das Ergebnis allerdings so ist, dass das Spiel neu angesetzt wird, dann soll das auch für beide gelten.

Helfortfehler: ein Spieler wird ausgeschlossen und ein Wechselspieler ersetzt diesen. Das ist schon ein schwerwiegender Fehler, der kaum unabsichtlich passieren kann. Helfort verliert maximal einen Punkt und hat sogar die Chance, zwei zu gewinnen.

Viennafehler: ein Spieler wird eingewechselt, der wohl durch einen Bedienfehler im System nicht aufscheint (ich bediene dieses System selbst, ist teilweise eine Katastrophe). Vienna verliert de facto 7 Punkte.

Blau-Gelb

15.04.2019, 08:06

@ Balloon

Zweierlei Maß?

» Zwei idente Sachverhalte ...

Einmal Fehler vom Verein, einmal Schiri/Lirifehler, wo sind das 2 idente Sachverhalte ??:confused:

DSG

15.04.2019, 08:12

@ davdn

Zweierlei Maß?

» Für mich stellt sich die Situation ganz einfach dar: in beiden Spielen
» wird ein Spieler eingetauscht, der grundsätzlich für den Verein
» spielberechtigt ist, aber nicht eingewechselt werden darf.

Spieler, die vorher ins System eingegeben worden sind, dürfen auch eingewechselt werden. Spieler, die vorher nicht ins System eingegeben worden sind, dürfen eben nicht eingewechselt werden. Merkst Du den Unterschied ?

Und wenn Du das System als "katastrophal" bezeichnest, solltest Dir im Verein jemand anderen suchen, der das zukünftig für deinen Verein machst, das ist einfacher als ein Word Dokument zu öffnen ...

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
15.04.2019, 16:38

@ DSG

Zweierlei Maß?

» » Für mich stellt sich die Situation ganz einfach dar: in beiden Spielen
» » wird ein Spieler eingetauscht, der grundsätzlich für den Verein
» » spielberechtigt ist, aber nicht eingewechselt werden darf.
»
» Spieler, die vorher ins System eingegeben worden sind, dürfen auch
» eingewechselt werden. Spieler, die vorher nicht ins System eingegeben
» worden sind, dürfen eben nicht eingewechselt werden. Merkst Du den
» Unterschied ?
»
» Und wenn Du das System als "katastrophal" bezeichnest, solltest Dir im
» Verein jemand anderen suchen, der das zukünftig für deinen Verein machst,
» das ist einfacher als ein Word Dokument zu öffnen …

Nachdem ich meinen Verein als Sozialprojekt betreibe, bin ich leider der Einzige, der damit umgehen kann. Auch wenn ich kein IT-Profi bin und auf Grund meines Alters nicht mehr mit allen Entwicklungen mitkomme, ein Word-Dokument öffnen ist einfacher. Mir ist aber auch noch kein Fehler passiert, ich entschuldige auch den Fehler der Vienna damit in keinster Weise. Ich wundere mich lediglich über die Bestrafungen bezogen auf den Fehler.

Quintessenz meiner Aussage ist, dass beispielsweise ein Fehler, in der falschen Zeile einen Spieler zu aktivieren mit de facto 7 Minunspunkten bestraft wird, bei einem anderen Spiel wird hingegen ein Spieler eingewechselt, ohne einen anderen vom Feld zu nehmen. Das wird mit vielleicht einem Minuspunkt bestraft, vielleicht sogar mit 2 Pluspunkten belohnt. Wird ab jetzt beim Spielstand von 0-2 in der 85. Minute ein Spieler auf's Spielfeld geschummelt?

Und ja, das System ist dahingehend ein Desaster, da ich bei einem Hobbyverein kurzfristig am Weg zum Spiel Änderungen durchführen muss (das wird ja hoffentlich bei Simmering und Vienna nicht vorkommen). Am Mobiltelefon ist das eine einzige Katastrophe, da man nie sieht, bei welchem Spieler die Änderungen durchgeführt werden. Trotz Ausloggen ist das System jedesmal gesperrt für Schiri und andere Mannschaft.

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
15.04.2019, 16:42

@ Blau-Gelb

Zweierlei Maß?

» » Zwei idente Sachverhalte ...
»
» Einmal Fehler vom Verein, einmal Schiri/Lirifehler, wo sind das 2 idente
» Sachverhalte ??:confused:

Jedesmal wurde vom Verein ein nicht einsatzberechtigter Spieler aufs Feld geschickt. In beiden Fällen hat es der Schiri nicht bemerkt.

Senf mit Ketchup

15.04.2019, 17:12

@ davdn

Zweierlei Maß?

» » » Zwei idente Sachverhalte ...
» »
» » Einmal Fehler vom Verein, einmal Schiri/Lirifehler, wo sind das 2
» idente
» » Sachverhalte ??:confused:
»
» Jedesmal wurde vom Verein ein nicht einsatzberechtigter Spieler aufs Feld
» geschickt. In beiden Fällen hat es der Schiri nicht bemerkt.

Mehr Verwirrung oder Entwirrung:
Der Ersatzspieler wäre berechtigt gewesen, nur der Wechsel nicht, da der Rotsünder getauscht wurde.

davdn(R)

Homepage E-Mail

Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling,
16.04.2019, 11:39

@ Senf mit Ketchup

Zweierlei Maß?

» » » » Zwei idente Sachverhalte ...
» » »
» » » Einmal Fehler vom Verein, einmal Schiri/Lirifehler, wo sind das 2
» » idente
» » » Sachverhalte ??:confused:
» »
» » Jedesmal wurde vom Verein ein nicht einsatzberechtigter Spieler aufs
» Feld
» » geschickt. In beiden Fällen hat es der Schiri nicht bemerkt.
»
» Mehr Verwirrung oder Entwirrung:
» Der Ersatzspieler wäre berechtigt gewesen, nur der Wechsel nicht, da der
» Rotsünder getauscht wurde.

Der Viennaspieler wäre berechtigt gewesen, wenn das richtige Feld im System aktiviert worden wäre. Nochmals: mir stößt die Relation der Bestrafung zwischen den beiden Fehlern übel auf. Ich finde, einen ausgeschlossenen Spieler zu ersetzen schwerwiegender, als sich in der Zeile zu irren. Bestraft wird es bei der Vienna mit -7 Punkten, bei Helfort mit -1 bis +2 Punkten (das wird sich noch weisen).

simm_gast

16.04.2019, 12:32

@ davdn

Zweierlei Maß?

» Bestraft wird es bei der Vienna mit -7 Punkten, bei Helfort mit
» -1 bis +2 Punkten (das wird sich noch weisen).

Mit einem 3:0 für den 1.SSC wäre ich auch ganz zufrieden....:yes:

volpone

16.04.2019, 17:21

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

» » Bestraft wird es bei der Vienna mit -7 Punkten, bei Helfort mit
» » -1 bis +2 Punkten (das wird sich noch weisen).
»
» Mit einem 3:0 für den 1.SSC wäre ich auch ganz zufrieden....:yes:

Wärs nicht auch den Simmeringern lieber, es auf sportlichem Weg zu schaffen
als mit einem Haufen geschenkter Punkte?
In dieser Liga herrscht sowieso eine unglaubliche Wettbewerbsverzerrung.
Die Vienna gehört da nicht hin. Die Strafversetzung ist nicht nur für die Vienna,
sondern fast noch mehr eine Bestrafung aller anderen Vereine.
Dass die auf die Vienna nicht gut zu sprechen sind, wenn sie 7 - 9 Bummerl kriegen,
ist mehr als verständlich.
Hauptsache man hat ein Exempel statuiert.

simm_gast

17.04.2019, 09:06

@ volpone

Zweierlei Maß?

Gar keine Frage, daß der Aufstieg auf sportlichem Weg richtiger wäre, aber das wird wohl kaum zu schaffen sein, die Vienna ist einfach zu stark und der 1.SSC könnte es nur mit sehr viel Glück noch schaffen.
Du hast vollkommen recht, ein Aufstieg am grünen Tisch ist zwar keine "Ehre", aber wenn's passiert, dann wird man als Simmeringer auch kaum etwas dagegen haben.
Allerdings - und das sollte man auch nicht vergessen - es gibt eben Regeln, die einzuhalten sind, sonst läme es ja gar nicht zu solchen Situationen, ob uns das jetzt gefällt oder nicht.
Am liebsten wäre es mir ja ohnehin, wenn beide aufsteigen könnten und wir nächstes Jahr wieder so ein tolles Traditionsderby auf der Had gegen die Vienna haben würden.
Daher - viel Glück den beiden Traditionsklubs, vielleicht treffen wir uns wieder einmal weiter oben!:wink:

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
19.04.2019, 15:38

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

» Gar keine Frage, daß der Aufstieg auf sportlichem Weg richtiger wäre, aber
» das wird wohl kaum zu schaffen sein, die Vienna ist einfach zu stark und
» der 1.SSC könnte es nur mit sehr viel Glück noch schaffen.
» Du hast vollkommen recht, ein Aufstieg am grünen Tisch ist zwar keine
» "Ehre", aber wenn's passiert, dann wird man als Simmeringer auch kaum etwas
» dagegen haben.
» Allerdings - und das sollte man auch nicht vergessen - es gibt eben
» Regeln, die einzuhalten sind, sonst läme es ja gar nicht zu solchen
» Situationen, ob uns das jetzt gefällt oder nicht.
» Am liebsten wäre es mir ja ohnehin, wenn beide aufsteigen könnten und wir
» nächstes Jahr wieder so ein tolles Traditionsderby auf der Had gegen die
» Vienna haben würden.
» Daher - viel Glück den beiden Traditionsklubs, vielleicht treffen wir uns
» wieder einmal weiter oben!:wink:

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
19.04.2019, 15:46

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

Ist das alles ein Zufall?

Interessant ist, dass der Tipp damals von einem Helfort Funktionär gekommen ist.


Ein Helfort Funktionär hat damals Simmering wegen des nicht spielberechtigt en Vienna Spielers erst aufmerksam gemacht.

Und jetzt ist wieder Helfort beteiligt.

Ist das alles nur ein Zufall oder steckt da mehr dahinter?

simm_gast

19.04.2019, 18:10

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

» Ist das alles ein Zufall?
»
» Interessant ist, dass der Tipp damals von einem Helfort Funktionär
» gekommen ist.
»
»
» Ein Helfort Funktionär hat damals Simmering wegen des nicht
» spielberechtigt en Vienna Spielers erst aufmerksam gemacht.
»
» Und jetzt ist wieder Helfort beteiligt.
»
» Ist das alles nur ein Zufall oder steckt da mehr dahinter?

Keine Ahnung, denke aber nicht, dass da irgendeine "Verschwörungstheorie" dahinter steckt...

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
19.04.2019, 18:53

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

Ja aber es stimmt!

Ein Funktionär von Helfort hat damals, noch während des Spiels von FC Vienna gegen Simmering angerufen und mitgeteilt, dass ein unberechtigter Vienna Spieler im Einsatz ist...

Und jetzt ist wieder etwas...

Komisch ist das schon...

simm_gast

20.04.2019, 11:50

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

» Ja aber es stimmt!
»
» Ein Funktionär von Helfort hat damals, noch während des Spiels von FC
» Vienna gegen Simmering angerufen und mitgeteilt, dass ein unberechtigter
» Vienna Spieler im Einsatz ist...
»
» Und jetzt ist wieder etwas...
»
» Komisch ist das schon...

Klingt zwar wirklich komisch, aber was hätte ein Helfort-Funktionär von so einer Aktion?
Warum sollte er der Vienna schaden wollen?

Kibitz

20.04.2019, 18:57

@ simm_gast

Zweierlei Maß?

Woher weiß ein Helfort Funktionär während des Spiels, welcher Spieler der Vienna eingesetzt werden darf und welcher nicht???

Einer von vielen

22.04.2019, 11:50

@ Kibitz

Zweierlei Maß?

» Woher weiß ein Helfort Funktionär während des Spiels, welcher Spieler der
» Vienna eingesetzt werden darf und welcher nicht???

Weil er zuschaut "Kopfschütteln"

Datenbank

23.04.2019, 08:53

@ Kibitz

Zweierlei Maß?

» Woher weiß ein Helfort Funktionär während des Spiels, welcher Spieler der
» Vienna eingesetzt werden darf und welcher nicht???

weil da jeder, auch jeder nicht-funktionär, in die online datenbank des öfb schauen kann ? :biggrin:

Verschwörung

23.04.2019, 08:55

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

»
» FC Vienna

:bang:

»
» Komisch ist das schon...

Wenn die Helfort der Simmering helfen wollen würde, warum haben sie sie nicht dann gleich gewinnen lassen, wäre einfacher gewesen.

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
23.04.2019, 11:28

@ Verschwörung

Zweierlei Maß?

» »
» » FC Vienna
»
» :bang:
»
» »
» » Komisch ist das schon...
»
» Wenn die Helfort der Simmering helfen wollen würde, warum haben sie sie
» nicht dann gleich gewinnen lassen, wäre einfacher gewesen.


Das kann ja noch kommen!!!!


Bei der Neuaustragung des Spiels am
1sten Mai...

Viel Spaß

dominic(R)

24.04.2019, 20:30

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

» » »
» » » FC Vienna
» »
» » :bang:
» »
» » »
» » » Komisch ist das schon...
» »
» » Wenn die Helfort der Simmering helfen wollen würde, warum haben sie sie
» » nicht dann gleich gewinnen lassen, wäre einfacher gewesen.
»
»
» Das kann ja noch kommen!!!!
»
»
» Bei der Neuaustragung des Spiels am
» 1sten Mai...
»
» Viel Spaß

Liebe Freunde, macht euch doch nicht lächerlich, dem 1.SSC hat noch nie jemand was geschenkt, schon gar nicht Helfort.:confused:

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
25.04.2019, 10:43

@ dominic

Zweierlei Maß?

Passt schon!

Schauen wir einmal wie die Neuaustragung des Spiels Helfort vs Simmering am

1.Mai ausgehen wird...Pa

Pino Alexander Sostero

Homepage E-Mail

Vienna,
25.04.2019, 10:44

@ dominic

Zweierlei Maß?

Passt schon!

Schauen wir einmal wie die Neuaustragung des Spiels Helfort vs Simmering am

1.Mai ausgehen wird...Pa

Sportplatzbesucher

25.04.2019, 11:34

@ Pino Alexander Sostero

Zweierlei Maß?

» Passt schon!
»
» Schauen wir einmal wie die Neuaustragung des Spiels Helfort vs Simmering
» am
»
» 1.Mai ausgehen wird...Pa

Ich hoffe Du bist dann auch vor Ort, damit Du dir selbst ein Bild machen kannst und nicht nur das Ergebnis beurteilst, ohne dass Du weisst, wie es zustande gekommen ist :wink:

38666 Postings in 6082 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum