hebomate(R)

31.08.2019, 20:26
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

Lenko als Jungbrunnen? (Public)

Lenko hat gestern so gespielt, wie ich mir das wünsche, abgesehen von zwei unmotivierten Fehlpasses, so als würde er Ghost-Kommentare lesen und JETZT-ERST-RECHT spielen.
Antreibend, Aggressiv und Zug zum Tor.
Da gute Linke nicht leicht zu bekommen sind, und aus der Jugend (meines Wissens) kaum wer aufzeigt, würde ich ihn noch lange nicht abschreiben....außer Kröpfl kommt nächste Saison zurück.
Rauchecker war keine Alternative, M. Korkmaz wurde auf gutem Wege durch die schwere Verletzung gestoppt, Fucik wäre ein Thema, würde er nicht rechts wertvoller sein.
Wir haben also mMn nur zwei Außenverteidiger, wenn Lenko nicht zur Verfügung steht.
Ob Stehlik als wertvoller Allrounder wirklich in der alten Qualität zurück kommt, dafür gibt's keine Garantie, allemal wünschenswert.
Außer Kröpfl fiele mir nur Baldia ein, für nächste Saison in der Ostliga.

Das Ende der aktiven Karriere sehe ich eher für Katzer spätestens in der nächsten Saison, nicht weil er uns nicht mehr helfen könnte, sondern weil Schachl und Bartholomay plus Krisch, Stefano eine Bank sind, vor dem gesetzten Hendl.

Bleibt noch als Frage, ob Krisch noch bleiben will... aus meiner Sicht gerne.

Aber nur aus einer starken, kompakt-eingespielten Abwehr in der Ostliga "NICHT UNTER ZU GEHEN" ist im Hinblick auf das Alter von Konrad, Kurtisi, Korkmaz zu wenig, und Demic als Fragezeichen. ...für Offensivbemühungen.

Zeit zum Aufbauen wäre vorhanden.

---
antibakteriell und multifunktional

mix(R)

01.09.2019, 10:53

@ hebomate

Lenko als Jungbrunnen?

» Lenko hat gestern so gespielt, wie ich mir das wünsche, abgesehen von zwei
» unmotivierten Fehlpasses, so als würde er Ghost-Kommentare lesen und
» JETZT-ERST-RECHT spielen.
» Antreibend, Aggressiv und Zug zum Tor.
» Da gute Linke nicht leicht zu bekommen sind, und aus der Jugend (meines
» Wissens) kaum wer aufzeigt, würde ich ihn noch lange nicht
» abschreiben....außer Kröpfl kommt nächste Saison zurück.
» Rauchecker war keine Alternative, M. Korkmaz wurde auf gutem Wege durch
» die schwere Verletzung gestoppt, Fucik wäre ein Thema, würde er nicht
» rechts wertvoller sein.
» Wir haben also mMn nur zwei Außenverteidiger, wenn Lenko nicht zur
» Verfügung steht.
» Ob Stehlik als wertvoller Allrounder wirklich in der alten Qualität zurück
» kommt, dafür gibt's keine Garantie, allemal wünschenswert.
» Außer Kröpfl fiele mir nur Baldia ein, für nächste Saison in der Ostliga.
»
» Das Ende der aktiven Karriere sehe ich eher für Katzer spätestens in der
» nächsten Saison, nicht weil er uns nicht mehr helfen könnte, sondern weil
» Schachl und Bartholomay plus Krisch, Stefano eine Bank sind, vor dem
» gesetzten Hendl.
»
» Bleibt noch als Frage, ob Krisch noch bleiben will... aus meiner Sicht
» gerne.
»
» Aber nur aus einer starken, kompakt-eingespielten Abwehr in der Ostliga
» "NICHT UNTER ZU GEHEN" ist im Hinblick auf das Alter von Konrad, Kurtisi,
» Korkmaz zu wenig, und Demic als Fragezeichen. ...für Offensivbemühungen.
»
» Zeit zum Aufbauen wäre vorhanden.

:smile: Worüber du dir den Kopf zerbrichst - Ich vertraue diesbezüglich dem Hausverstand und den Kontakten von Katzer & Co. Die sind schon auch was wert. Kein Mensch wär sonst auf die Idee gekommen, Konrad zu verpflichten mit 36 Jahren.
Sie werden sich zeitgerecht umschauen. Bis dorthin schaun wir mal, ob der junge Korkmaz zurückkommt und wie sich die anderen Jungen entwickeln, wie sich Stehlik tut, was im Winter passiert und und und..Genieß einmal die Saison, Ostliga ist noch weit weg :cool:

hebomate(R)

01.09.2019, 16:12

@ mix

Lenko als Jungbrunnen?

» » Lenko hat gestern so gespielt, wie ich mir das wünsche, abgesehen von
» zwei
» » unmotivierten Fehlpasses, so als würde er Ghost-Kommentare lesen und
» » JETZT-ERST-RECHT spielen.
» » Antreibend, Aggressiv und Zug zum Tor.
» » Da gute Linke nicht leicht zu bekommen sind, und aus der Jugend (meines
» » Wissens) kaum wer aufzeigt, würde ich ihn noch lange nicht
» » abschreiben....außer Kröpfl kommt nächste Saison zurück.
» » Rauchecker war keine Alternative, M. Korkmaz wurde auf gutem Wege durch
» » die schwere Verletzung gestoppt, Fucik wäre ein Thema, würde er nicht
» » rechts wertvoller sein.
» » Wir haben also mMn nur zwei Außenverteidiger, wenn Lenko nicht zur
» » Verfügung steht.
» » Ob Stehlik als wertvoller Allrounder wirklich in der alten Qualität
» zurück
» » kommt, dafür gibt's keine Garantie, allemal wünschenswert.
» » Außer Kröpfl fiele mir nur Baldia ein, für nächste Saison in der
» Ostliga.
» »
» » Das Ende der aktiven Karriere sehe ich eher für Katzer spätestens in
» der
» » nächsten Saison, nicht weil er uns nicht mehr helfen könnte, sondern
» weil
» » Schachl und Bartholomay plus Krisch, Stefano eine Bank sind, vor dem
» » gesetzten Hendl.
» »
» » Bleibt noch als Frage, ob Krisch noch bleiben will... aus meiner Sicht
» » gerne.
» »
» » Aber nur aus einer starken, kompakt-eingespielten Abwehr in der Ostliga
» » "NICHT UNTER ZU GEHEN" ist im Hinblick auf das Alter von Konrad,
» Kurtisi,
» » Korkmaz zu wenig, und Demic als Fragezeichen. ...für
» Offensivbemühungen.
» »
» » Zeit zum Aufbauen wäre vorhanden.
»
» :smile: Worüber du dir den Kopf zerbrichst - Ich vertraue diesbezüglich
» dem Hausverstand und den Kontakten von Katzer & Co. Die sind schon auch was
» wert. Kein Mensch wär sonst auf die Idee gekommen, Konrad zu verpflichten
» mit 36 Jahren.
» Sie werden sich zeitgerecht umschauen. Bis dorthin schaun wir mal, ob der
» junge Korkmaz zurückkommt und wie sich die anderen Jungen entwickeln, wie
» sich Stehlik tut, was im Winter passiert und und und..Genieß einmal die
» Saison, Ostliga ist noch weit weg :cool:

Wie schon erwähnt, ist mMn die Position des guten LV's eher von Bedeutung, und ein fehlender Guter, reißt ein ziemliches Loch ins Gesamtkonzept, voraus gesetzt man hat eines:confused: :crying: :lol3:

Innen und Tormann schon gut bestückt, wie auch RV...

Wie Du richtig erwähnst, Konrad ganz toll, hätte ich so stark nicht mehr erwartet, dachte auch anfangs er wäre eher zum Geld abholen gekommen.

Bravo Katzer, außer er stellt sich selber wieder auf, als LV, wie im Test gegen Rapid.:waving:

---
antibakteriell und multifunktional

hebomate(R)

04.09.2019, 11:54

@ mix

Lenko als Jungbrunnen?

Genieß einmal die
» Saison, Ostliga ist noch weit weg :cool:

..wir genießen seit dem Zwangsabstieg, was anderes bleibt uns eh nicht über.

Darunter fallen auch Matchbesuche bei Konkurrenten und auch auf Plätzen, wo man schon mal persönliche Erinnerungen hat und auch bemerkt, wie rasant sich Wien verändert hat.
Also schon die An - und Abfahrten zählen tlw zu Kultur und Zeitreisen, ganz ohne Fußball.

Sonntag bei Slovan gegen Austria XIII vorbei am Helfort und Red Star Platz, durch alte und neue Häuserschluchten...

Reiseführer müsste man bezahlen, Vienna in der Stadtliga hat man fast gratis ( aber nicht umsonst)

---
antibakteriell und multifunktional

38550 Postings in 6057 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum