Vienna FC

05.08.2020, 20:18
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

Nur noch 13 in der RLO (Public)

Mattersburg und Rapid (Amateuere) sind weg.
Ist jetzt der Weg für uns frei ?
Einer BGL
Einer NÖ
Einer W
???

Vienna FC

05.08.2020, 21:09

@ Vienna FC

Nur noch 13 in der RLO

» Mattersburg und Rapid (Amateuere) sind weg.
» Ist jetzt der Weg für uns frei ?
» Einer BGL
» Einer NÖ
» Einer W
» ???
O.K.
Hat sich erledigt.
Mattersburg spielt in der RLO weiter. Somit wär es wieder so ein Streitfall.
Also selbe Situation wie vorher.

BurgiB

05.08.2020, 21:14

@ Vienna FC

Nur noch 13 in der RLO

» Hat sich erledigt.
» Mattersburg spielt in der RLO weiter. Somit wär es wieder so ein
» Streitfall.
» Also selbe Situation wie vorher.
tun sie das? Hast du dazu eine Quelle?

Leider

05.08.2020, 21:25

@ BurgiB

Nur noch 13 in der RLO

Jo
Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv

Riddler

05.08.2020, 22:23

@ Leider

Nur noch 13 in der RLO

» Jo
» Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt

Riddler

05.08.2020, 22:24

@ Riddler

Nur noch 13 in der RLO

» » Jo
» » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO spielen habt Ihr
» vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt

Rickvienna(R)

06.08.2020, 08:26

@ Vienna FC

Nur noch 13 in der RLO

» Mattersburg und Rapid (Amateuere) sind weg.
» Ist jetzt der Weg für uns frei ?
» Einer BGL
» Einer NÖ
» Einer W
» ???

Folgendes steht heute im Kurier:

Auf jeden Fall hat die Entscheidung in Mattersburg auch sportliche Auswirkungen. Denn die WSG Tirol bleibt somit in der Bundesliga. Den Platz in der 2. Liga werden die Amateure von Rapid bekommen, dem einzigen Klub, der den auch will. Die Amateure von Rapid und Mattersburg fallen dann in der Regionalliga Ost weg, die nur noch 13 Klubs hätte. Dadurch könnten die Vienna und Siegendorf aufsteigen.

---
*** ... but it´s not Aston Villa ... ***

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 10:13

@ Rickvienna

Nur noch 13 in der RLO

Nicht vergessen: Die letzte Saison hat nicht stattgefunden, Vienna ist damit lediglich Meister der 2. LL.

Ostliga müsste daher diese ÖFB-Regelung außer Kraft setzen. Einziger Ausweg wäre, in allen LV Aufstiegswillige abzufragen. Wenn es davon immer nur einen gibt (wie in BL mit Rapid II), könnte das klappen, wird aber wohl nicht der Fall sein.

Wird aufgrund der Kürze der Zeit wohl aber eher eine akademische Diskussion sein. Ostliga muss sich nur fragen, ob neu ausgelost werden soll, bis zu drei spielfreie Teams pro Runde (und damit fünf Spiele) sind eher suboptimal. Bei nur 26 Runden (statt 30) könntest du auch locker eine oder zwei Wochen nach hinten gehen.

insider

06.08.2020, 10:22

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» Nicht vergessen: Die letzte Saison hat nicht stattgefunden, Vienna ist
» damit lediglich Meister der 2. LL.
»
» Ostliga müsste daher diese ÖFB-Regelung außer Kraft setzen. Einziger
» Ausweg wäre, in allen LV Aufstiegswillige abzufragen. Wenn es davon immer
» nur einen gibt (wie in BL mit Rapid II), könnte das klappen, wird aber wohl
» nicht der Fall sein.
»
» Wird aufgrund der Kürze der Zeit wohl aber eher eine akademische
» Diskussion sein. Ostliga muss sich nur fragen, ob neu ausgelost werden
» soll, bis zu drei spielfreie Teams pro Runde (und damit fünf Spiele) sind
» eher suboptimal. Bei nur 26 Runden (statt 30) könntest du auch locker eine
» oder zwei Wochen nach hinten gehen.
dann könnt abersiegendorf auch nicht rauf.
und die sind geil auf aufstieg. :ok:

Riddler

06.08.2020, 10:34

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» Nicht vergessen: Die letzte Saison hat nicht stattgefunden, Vienna ist
» damit lediglich Meister der 2. LL.
»
» Ostliga müsste daher diese ÖFB-Regelung außer Kraft setzen. Einziger
» Ausweg wäre, in allen LV Aufstiegswillige abzufragen. Wenn es davon immer
» nur einen gibt (wie in BL mit Rapid II), könnte das klappen, wird aber wohl
» nicht der Fall sein.
»
Das würde auf Rapid auch zutreffe schließlich hat die RLO Meisterschaft ja auch nich statt gefunden
In die RLO fehlen ja drei
Also pro Landesverband einer

22 RLO Runden wären schon sehr dürftig

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 10:36

@ insider

Nur noch 13 in der RLO

Siegendorf war in der Saison 18/19 2. der Bgld. LL (hinter Aufsteiger Draßburg), daher wären sie sehr wohl der logische Kandidat. In Wien wäre das Elektra (hinter Wr. Viktoria), in NÖ Krems (hinter Stripfing).

Aber wie gesagt, wohl akademisch...

» dann könnt abersiegendorf auch nicht rauf.
» und die sind geil auf aufstieg. :ok:

Mika(R)

06.08.2020, 10:43

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» Siegendorf war in der Saison 18/19 2. der Bgld. LL (hinter Aufsteiger
» Draßburg), daher wären sie sehr wohl der logische Kandidat. In Wien wäre
» das Elektra (hinter Wr. Viktoria), in NÖ Krems (hinter Stripfing).
»
» Aber wie gesagt, wohl akademisch...
»

Aber als es vor ein paar Wochen um den freien Platz in der RLO ging (als Ersatz für Ebreichsdorf), hat sich doch der Wiener Verband mit nur einer Gegenstimme für uns (und gegen Elektra) ausgesprochen, warum sollte dies jetzt anders sein ?

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 10:44

@ Riddler

Nur noch 13 in der RLO

» » Nicht vergessen: Die letzte Saison hat nicht stattgefunden, Vienna ist
» » damit lediglich Meister der 2. LL.
» »
» » Ostliga müsste daher diese ÖFB-Regelung außer Kraft setzen. Einziger
» » Ausweg wäre, in allen LV Aufstiegswillige abzufragen. Wenn es davon
» immer
» » nur einen gibt (wie in BL mit Rapid II), könnte das klappen, wird aber
» wohl
» » nicht der Fall sein.
» »
» Das würde auf Rapid auch zutreffe schließlich hat die RLO Meisterschaft ja
» auch nich statt gefunden
» In die RLO fehlen ja drei
» Also pro Landesverband einer
»
» 22 RLO Runden wären schon sehr dürftig

BL hat sich wohl außerhalb der ÖFB-Gerichtsbarkeit begeben, Rapid als einzigen Aufstiegswilligen hochgezogen. Hätte Sturm nicht zurückgezogen, wäre das interessanter geworden. Auch Hertha Wels hätte aufbegehren können, da sie als nicht lizenzberechtigt (Tabellenplatz 4 bei Abbruch) angesehen wurden. Aber: Wo kein Kläger, da kein Richter und BL wurde ja auch im Gegensatz zu den ÖFB-Ligen fertiggespielt.

22 RLO Runden sind nicht richtig. 13 Teams bedeuten in der Realität eine Vierzehnerliga (ein Team spielfrei), daher 26 Spieltage und 24 Spiele pro Team. Vier Spieltage weniger als bisher bei Neuauslosung. Bei bisheriger Auslosung eben 3 Teams pro Spieltag Spielfrei und zwei bis drei Spiele weniger. Schaut fürchterlich aus.

Frage bleibt aber, ob es den SV Drassburg nicht auch noch erwischt..

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 10:51

@ Mika

Nur noch 13 in der RLO

» » Siegendorf war in der Saison 18/19 2. der Bgld. LL (hinter Aufsteiger
» » Draßburg), daher wären sie sehr wohl der logische Kandidat. In Wien
» wäre
» » das Elektra (hinter Wr. Viktoria), in NÖ Krems (hinter Stripfing).
» »
» » Aber wie gesagt, wohl akademisch...
» »
»
» Aber als es vor ein paar Wochen um den freien Platz in der RLO ging (als
» Ersatz für Ebreichsdorf), hat sich doch der Wiener Verband mit nur einer
» Gegenstimme für uns (und gegen Elektra) ausgesprochen, warum sollte dies
» jetzt anders sein ?

Kann dir nur sagen, dass die letzte Saison offiziell nie stattgefunden hat. Wenn Verbände das ÖFB-Urteil umdrehen wollen, begeben sie sich natürlich auf dünnes Eis und könnten Klagen hervorrufen, die bis jetzt unterblieben sind. Wenn alle (z. B. Elektra) aber mit so etwas leben könnten, könnte das doch klappen. Retz etwa denkt eher nicht an einen kurzfristigen Aufstieg.

Aber theoretisch könnte etwa Mannswörth einklagen, dass sie 18/19 vor der Vienna gelegen sind...

Drum sage ich ja: Jeder LV müsste alle Teams abklappern (Interesse an RL - ja oder nein?). Wenn immer nur einer überbleibt, könnte man das auf dem kleinen Dienstweg machen. Bräuchte aber sicher Zeit...

Rickvienna(R)

06.08.2020, 11:32

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» Nicht vergessen: Die letzte Saison hat nicht stattgefunden, Vienna ist
» damit lediglich Meister der 2. LL.
»
» Ostliga müsste daher diese ÖFB-Regelung außer Kraft setzen. Einziger
» Ausweg wäre, in allen LV Aufstiegswillige abzufragen. Wenn es davon immer
» nur einen gibt (wie in BL mit Rapid II), könnte das klappen, wird aber wohl
» nicht der Fall sein.
»
» Wird aufgrund der Kürze der Zeit wohl aber eher eine akademische
» Diskussion sein. Ostliga muss sich nur fragen, ob neu ausgelost werden
» soll, bis zu drei spielfreie Teams pro Runde (und damit fünf Spiele) sind
» eher suboptimal. Bei nur 26 Runden (statt 30) könntest du auch locker eine
» oder zwei Wochen nach hinten gehen.

Zum Einen hab ich ja nur den Kurier zitiert, zum anderen aber ist die Situation unabhängig von der „hat nicht stattgefunden“ Feststellung ja so:
- um einen Aufstiegsplatz gab es keine Einigung, weil alle 3 Verbände ihn wollten.
- jetzt würde jeder Veband einen Platz kriegen (über Rapid und Mattersburg sogar fix Wien & Bgld)
- die Regionalliga kann kein Interesse haben, ein Jahr lang mit 13 Vereinen zu spielen

Somit scheint logisch, dass jeder Verband einen Platz kriegt und nominiert. Und da scheint logisch gemäß der abgelaufenen Saison in Wien zu entscheiden, weil es sehr eindeutig war. „Hat nicht stattgefunden“ hin oder her.

---
*** ... but it´s not Aston Villa ... ***

hebomate(R)

06.08.2020, 11:52

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» Siegendorf war in der Saison 18/19 2. der Bgld. LL (hinter Aufsteiger
» Draßburg), daher wären sie sehr wohl der logische Kandidat. In Wien wäre
» das Elektra (hinter Wr. Viktoria), in NÖ Krems (hinter Stripfing).
»
» Aber wie gesagt, wohl akademisch...
»
» » dann könnt abersiegendorf auch nicht rauf.
» » und die sind geil auf aufstieg. :ok:

Die Fragen und Entscheidungen sind weder akademisch, noch gegen das Regulativ.

Sondern folgen allein der Logik, dass sich alle Vereine, die am Spielbetrieb teilnehmen, den Entscheidungen zu unterwerfen haben.

Wir mussten das zB schmerzlich vor dem Einspruch zur Kenntnis nehmen, sowie dass auch bei der jüngsten Entscheidung eine souverän gespielte Saison, mangels gültigem Regulativ annulliert wurde.

Nun wurde von den Gremien für später nachgebessert und dazwischen wurde von Entscheidungsträgern und Verantwortlichen in alle Richtungen sondiert.

So stell ich mir die momentane Situation vor.
I hope so

---
antibakteriell und multifunktional

Joschi

06.08.2020, 17:14

@ Riddler

Nur noch 13 in der RLO

» » Jo
» » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 18:18

@ Joschi

Nur noch 13 in der RLO

» » » Jo
» » » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» » Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» » vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
» Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.

Interessant: Rapid II muss vom ÖFB erst die Freigabe für die Bundesliga bekommen.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

06.08.2020, 18:38

@ Rickvienna

Nur noch 13 in der RLO

Der ÖFB hat mit seiner Entscheidung sein Ziel erreicht: Keine Gerichtsklagen.
Wenn jetzt Landesverbände (die das ÖFB-Urteil übernommen haben) bzw. die Paritätische Kommission auf einmal Soloritte startet, könnte es schnell damit vorbei sein. Daran wird es vor allem scheitern. Wenn allerdings niemand Einspruch erhebt (wie beim Aufstieg von Spittal in die Liga Mitte), ginge alles klar.
Drum sage ich ja - ein Rundruf bei den Teams wäre interessant. Gibt es etwa aus jeder Landesliga nur einen Applikanten, würde man niemanden schaden. Sobald es aber mehr als einen gibt, wird es haarig. Wien sagt etwa: "Vienna war 6 Punkte vorne, rauf mit ihnen." Elektra sagt dann: "Moment - wir waren 2. in 18/19, letzte Saison wurde ohne Ergebnis abgebrochen. Wenn ihr das macht, ziehen wir vor ein Gericht." Oder auch umgekehrt. Schon würde das ganze Kartenhaus zusammenbrechen und darauf würde ich mich auch zwei Wochen vor Saisonstart nicht einlassen.
Dass 13 Ostliga-Teams natürlich fürchterlich sind, während unten einige mit den Hufen scharren, ist auch richtig. Nur: Das wäre wohl das kleinere Übel...

»
» Somit scheint logisch, dass jeder Verband einen Platz kriegt und
» nominiert. Und da scheint logisch gemäß der abgelaufenen Saison in Wien zu
» entscheiden, weil es sehr eindeutig war. „Hat nicht stattgefunden“ hin oder
» her.

Fremdschämen

E-Mail

06.08.2020, 22:45

@ The Ghost of Rudi Hevera

Nur noch 13 in der RLO

» » » » Jo
» » » » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» » » Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» » » vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
» » Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.
»
» Interessant: Rapid II muss vom ÖFB erst die Freigabe für die Bundesliga
» bekommen.

Interessant ist auch wie sich ein ehemaliger Konkursverein wie die Vienna (habt ihr schon alle Schulden bezahlt) ein Abenteuer in der RLO leisten kann? Andererseits habt ihr ja schon jetzt in der Wiener Liga einen Bundesligakader!

KMHSC

07.08.2020, 12:58

@ Fremdschämen

Nur noch 13 in der RLO

Fremdschämen sollte sich derjenige der den Unterschied zwischen Insolvenz und Konkurs nicht kennt.


» » » » » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» » » » Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» » » » vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
» » » Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.
» »
» » Interessant: Rapid II muss vom ÖFB erst die Freigabe für die Bundesliga
» » bekommen.
»
» Interessant ist auch wie sich ein ehemaliger Konkursverein wie die Vienna
» (habt ihr schon alle Schulden bezahlt) ein Abenteuer in der RLO leisten
» kann? Andererseits habt ihr ja schon jetzt in der Wiener Liga einen
» Bundesligakader!

KR1959

07.08.2020, 16:15

@ KMHSC

Nur noch 13 in der RLO

» Fremdschämen sollte sich derjenige der den Unterschied zwischen Insolvenz
» und Konkurs nicht kennt.
»
»
» » » » » » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» » » » » Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» » » » » vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
» » » » Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.
» » »
» » » Interessant: Rapid II muss vom ÖFB erst die Freigabe für die
» Bundesliga
» » » bekommen.
» »
» » Interessant ist auch wie sich ein ehemaliger Konkursverein wie die
» Vienna
» » (habt ihr schon alle Schulden bezahlt) ein Abenteuer in der RLO leisten
» » kann? Andererseits habt ihr ja schon jetzt in der Wiener Liga einen
» » Bundesligakader!
Kompromiss scheint sich in der RLO anzubahnen.
Parndorf das 14. Team.
Juristisch gedeckt, waren best platzierter Absteiger der letzten offiziell gewerteten Ostligasaison
Burgenland hätte zumindest drei Ostligavertreter

Cola

13.08.2020, 07:43

@ Fremdschämen

Nur noch 13 in der RLO

» » » » » Jo
» » » » » Habe auch gerade gehört. Auf ö24 tv
» » » » Wenn Sie Insolvent sind dürfen Sie auch nicht in der RLO habt Ihr
» » » » vergessen warum die Vienna in der Wr. Liga spielt
» » » Das ist im coronajahr ausgesetzt. Das Gesetz gibt heuer nicht.
» »
» » Interessant: Rapid II muss vom ÖFB erst die Freigabe für die Bundesliga
» » bekommen.
»
» Interessant ist auch wie sich ein ehemaliger Konkursverein wie die Vienna
» (habt ihr schon alle Schulden bezahlt) ein Abenteuer in der RLO leisten
» kann? Andererseits habt ihr ja schon jetzt in der Wiener Liga einen
» Bundesligakader!

Warum schaust Du auf die Vienna? Warum zahlen die Deutschen in Klagenfurt nach der Übernahme des Vereins die Altlasten nicht, obwohl es weder einen Konkurs noch einen Ausgleich gab? Und die würden fast in der 1. Bundesliga spielen!!!

Insider

13.08.2020, 18:11

@ Vienna FC

Nur noch 13 in der RLO

UND BEI 13 BLEIBTS.
KEINER STEIGT AUF.

39316 Postings in 6195 Threads, 276 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum