mix(R)

03.09.2021, 21:57
Notice: Undefined variable: entrydata in C:\Vroots\viennaforum\votes.php on line 11
 

Dornbach on fire (Public)

Wsc gg Viktoria 8:1. Hab mir gedacht, ich schau mir mal chillig die Konkurrenz an, dann seh ich gleich ein Spektakel. Viktoria war nur Sparringpartner. Sportklub wird eine harte Nuss, so sie so auftreten. Arbeiten gut als Gruppe, sind robust und haben eine gute 1er Garnitur. Ohne die vielen Wechsel in den letzten 20 Minuten gewinnen die zweistellig. Derby wird geil, Stripfing gg Wsc nächste woche wär auch einen Besuch wert. Hoff, die halten diese Form noch eine Woche, dann könnens ruhig nachlassen
.

pstoeger

03.09.2021, 22:28

@ mix

Dornbach on fire

» Wsc gg Viktoria 8:1. Hab mir gedacht, ich schau mir mal chillig die
» Konkurrenz an, dann seh ich gleich ein Spektakel. Viktoria war nur
» Sparringpartner. Sportklub wird eine harte Nuss, so sie so auftreten.
» Arbeiten gut als Gruppe, sind robust und haben eine gute 1er Garnitur. Ohne
» die vielen Wechsel in den letzten 20 Minuten gewinnen die zweistellig.
» Derby wird geil, Stripfing gg Wsc nächste woche wär auch einen Besuch wert.
» Hoff, die halten diese Form noch eine Woche, dann könnens ruhig nachlassen
» .
war jetzt auch das erste mal mit toptransfer redzic sowie kapitän dimov von beginn an. außerdem pajaczkowski nach verletzung zurück. berkovic war noch gelb-rot gesperrt, goalgetter kriwak hat nicht mal getroffen, tendenziell werden sie noch besser aber viktoria natürlich auch unterirdisch

The Ghost of Rudi Hevera(R)

03.09.2021, 23:35

@ pstoeger

Dornbach on fire

War von Beginn an Wahnsinn, fast jeder Angriff, jeder Standard hat zu einer Torchance geführt. Dabei hat Arnberger glaube ich bei keinem Tor auch nur eine Mitschuld gehabt. Überhaupt kein Dagegenhalten im Mittelfeld, flugfeldgroße Freiräume.

Wr. Viktoria mit einigen Absenzen, da wird es halt schneller dünner. WSC auch sehr offensiv aufgestellt (Pajakowski-Josic-Redzic-Beljan), hat Gegner, der auch jeden Zweikampf verloren hat, überrannt und Sterntag-Tore (Pfaffl, Josic) geschossen.

Stripfing-Vienna damit im Gleichklang oben, für die Ex-Blau-Gelben sollte das auch nächste Woche (Heimspiel gegen Wr. Neustadt) so bleiben. Stripfing hat mit Fotr auch einen sehr guten Stürmer bekommen, hat mittlerweile Eler überflügelt. Und wie breit der Kader ist, hat sich heute wieder gezeigt - Muminovic quasi aus dem Nichts in die Anfangsformation.

Viel Platz für Ausrutscher könnte da für beide Teams im Titelkampf nicht bleiben. Beide neben dem Remis gegeneinander mit 1:1-Remis gegen Admira bzw. Marchfeld.

40139 Postings in 6343 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum