Letzte Herbstrunde - FCM Traiskirchen (Public)

verfasst von mix(R), 13.11.2016, 22:22

Nach vielversprechendem Beginn kam Traiskirchen immer mehr in Bedrängnis, ehe der Umschwung gelang. 2 Siege gegen die dirketen Konkurrenten Schwechat und St.Pölten Amateure beflügelten die Traiskirchener derart, dass sie auch die Rapid Juniors bezwingen konnten. Diese drei Siege am Stück hievten den FC noch auf Platz 11 der Hinrundentabelle, einen Zähler vor dem Sportklub. Trainer Haas kann sich auf einen guten Tormann (Udo Siebenhandl) und eine zumindest zuletzt starke Defensive verlassen. Vorne machte Benjamin Koglbauer mit 4 Treffern in den letzten 3 Runden auf sich aufmerksam. Die Mannschaft ist routiniert und kampfstark, die beiden zentralen Mittelfeldspieler Pospichal und Haas sorgen für Kompaktheit, an den Flanken sind Bachler und Steinacher gefährlich. Cem Atan ist ein unberechenbarer Joker. Wird wieder viel Arbeit sein, drei Punkte einzufahren. Wie unangenehm diese Mannschaft sein kann, zeigte sie beim Hinspiel. Zur Erinnerung: 1:1 bei strömendem Regen, nur ein herrlicher Freistoßtreffer von Kurtisi sicherte uns wenigstens einen Punkt.

Es ist schwer angesagt, dass sich die Vienna für eine sehr gute und attraktive Herbstsaison selbst belohnt und noch einmal zeigt, was sie kann. Das sollte sich bitteschön aber auch jede/r anschauen kommen, nicht glauben, die Saison ist vorbei nach dem Derby:yes:


gesamter Thread:

  • Letzte Herbstrunde - FCM Traiskirchen - mix(R), 13.11.2016, 22:22 (Public) [Board][Mix]
36695 Postings in 5774 Threads, 265 registrierte User, 24 User online (0 reg., 24 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum