Crowdfunding wofür? (Public)

verfasst von maex(R) E-Mail, 06.05.2017, 19:54

» Ellton hat recht. Es gibt wieder keine Transparenz. Wenn man definiert
» wofür das Geld gehört, dann hätte es vielleicht mehr Beteiligung gegeben.
» Warum soll jemand das Gehalt von Herrn Krisch zahlen?

Wer nur ein klein wenig mitdenkt dem ist klar für was dieses Crowdfunding Projekt seht,
auch wenn es nur einen ganz kleinen Tropfn ist, den hier Fans beitragen können um unsere Vienna am Leben zu erhalten.
Bei diesem Crowdfunding Projekt geht es nur in zeiter Linie ums Geld.
Hier geht es viel mehr darum ob wir als Fans es schaffen zumindest einen kleinen Beitrag zur Rettung unserer geliebten Vienna beizutragen.
Ich bin mir sicher wir werden zumindest diesen kleinen Beitrag schaffen!!
Dies kann aber leider nur ein Zeichen sein.
Der Rest liegt leider nich an uns.

Noch eines!
Wir haben noch zwei Heimspiele!!!
Da gibt es nur eines!!
Mit so vielen Freunden wie möglich zu den Spielen kommen.


gesamter Thread:

36693 Postings in 5773 Threads, 265 registrierte User, 45 User online (0 reg., 45 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum