Von wegen Tramwayliga.... (Public)

verfasst von riechmal, 10.10.2020, 23:22

» » » » » » Super, die Überheblichkeit wurde bestraft - 1:3 gegen Stadlau!
» » » » » » Danke!
» » » » »
» » » » » Deinen Schwachsinn will ich nicht weiter kommentieren. Aber eine
» » » » » Niederlage zum jetzigen Zeitpunkt darf einfach nicht passieren.
» Für
» » » » mich
» » » » » ist der Trainer somit angezählt. Hoffe es gibt eine entsprechende
» » » » Reaktion
» » » » » der Mannschaft beim nächsten Spiel. Spätesten jetzt müssen alle
» » » » » wachgerüttelt sein.
» » » »
» » » » Ändert alles nichts an eurer Niederlage ---> einfach herrlich, wie
» » hier
» » » » die Überheblichkeit abgestraft wurde!
» » » » Danke Stadlau!!!
» » »
» » » Hoffenheim : FC Bayern M. 4:1 ....
» »
» » Ja schon, aber wer redet dort von einer "Tramwayliga"?
» » Bei der Vienna wurde die Überheblichkeit bestraft - und das ist auch
» gut
» » so!
»
» Was heißt hier Überheblichkeit, wir haben in den letzten Spielen 2 Groß-
» konkurenten knapp geschlagen, war auch Glück und Können dabei, konnte
» aber
» keine Überheblichkeit feststellen, ich glaube dass da etwas Neid
» vorliegt,
» ist halt der Charakter...
Ich seh das locker. Die Konkurrenten ein bissl zuwischnuppern lassen und im Endeffekt mit einem ordentlichen Respektabstand Meister werden.
Sonst verlieren die Gegner ja die Lust, wenn sie jedes Mal zweistellig in die Kabine kriechen...


gesamter Thread:

39425 Postings in 6216 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum