Ostbahn vs Vienna (u23+) (Public)

verfasst von mix(R), 13.10.2020, 23:13

Kein Grund zur Beunruhigung, Vienna trat heute mit einer extrem jungen Mannschaft an, Durchschnittsalter unter 19. Die Jungen machten ihre Sache hochanständig, hielten voll dagegen und lieferten den wesentlich routinierteren Heimischen einen beherzten Fight. Das Spiel war ausgeglichen, die Vienna hätte durchaus auch gewinnen können. Schlüsselszene war bei Spielstand 1:1 eine große Chance für die Vienna, im Gegenzug traf Ostbahn per Weitschuss zum Siegestreffer. Neben Tormann Kindl spielten vor ihm die Innenverteidiger Strasser und Steiner, ansonsten hatten nur Tegeltija, Schneider und Edelhofer nennenswerte KM-Erfahrung. Nach der Pause kamen dann noch weitere U23 Spieler zum Einsatz. Die "Arrivierten" machten ihre Sache engagiert, Edelhofer war der auffälligste Spieler am Platz. Von den Jungen zeigte Mittelfeldspieler Milosavljevic seine gute Technik, haben alle Gas gegeben, da wurde nichts verschenkt. Schade drum irgendwie, hätte den Jungen noch die eine oder andere Partie gegönnt im Landescup.

Kindl - Brownlow, Steiner, Strasser, Obradovic - Kratochwil, Milosavljevic, Tegeltija, Schneider - Werdenich, Edelhofer; nach der Pause durften auch noch Kitenge, Geppner, Lux und Pitzek ran


gesamter Thread:

39425 Postings in 6216 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum