COVID-19-Virus (Public)

verfasst von The Ghost of Rudi Hevera(R), 17.10.2020, 09:06

» » » Machen wir uns nix vor.
» » » Höchstwahrscheinlich ist die Saison 20/21 wieder zum kübeln.
» » » Warscheinlich wenn es so weitergeht wird wieder abgebrochen.
» » » :frown:
» » Nach der Regeländerung für diese Saison reichts, wenn jeder einmal
» gegen
» » jeden gespielt hat. Wir ham jetzt 7 Spiele. Wenn wir die 15 Spiele
» durch
» » bringen, dann gilt die Saison, es gibt Aufstieg und Abstieg (das is
» neu,
» » war vorige Saison ned so). Bis spätestens Juni sollten wir die
» restlichen 8
» » Spiele denk ich schon schaffen, insofern...
»
» Hab ich nicht mitbekommen. Ist aber wenigstens eine klare, sportliche
» Ansage.
» Also dann, Burschen! :-)

Ich wäre da ein bisschen vorsichtiger - das Ganze ist eine "Soll"- und keine "Muss"-bestimmung.
ÖFB-Regeln spielen den Ball an die Landesverbände weiter. Beim BFV etwa ist es so, dass ALLE Klassen die Hälfte der Spieler absolviert haben müssen. D. h., wenn bei Saisonabbruch in der untersten Klasse ein Spiel fehlt, könnte dieser Paragraf in der Burgenland-Liga nicht zur Anwendung kommen.


gesamter Thread:

39425 Postings in 6216 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum