Admira away (Public)

verfasst von hebomate(R), 17.05.2023, 21:12

» Vom Titelkandidaten zum Abstiegskandidaten, die Admira-Anhänger haben eine
» aufreibende Saison hinter sich. Vergleichbar vielleicht mit unserer nach
» dem erstmaligen Abstieg in die RL, als wir 2001/02 fast auch dort in den
» Abstiegstrudel geraten sind.
»
» Nach dem zweiten Trainerwechsel (Pätzold und Landerl wurden vorzeitig
» ihrer Aufgaben entbunden) haben die Interimstrainer Wright und Gruber jetzt
» aber eine kleine, wahrscheinlich entscheidende Trendwende einleiten können.
» 2 Auswärtssiege am Stück lassen die Südstädter ein wenig durchschnaufen.
»
» Kader mit einigen bekannten und bundesligaerfahrenen Spielern, von denen
» mit Rasner und Zwierschitz aber auch zwei wichtige fehlen. Hintermannschaft
» trotz bekannter Namen wie Ebner oder Puchegger zuletzt nicht sattelfest,
» Tormann Haas an sich ein guter Rückhalt, trotz seines Malheurs gegen
» Amstetten. Admira die letzten Spiele offensiv ausgerichtet, 2 x riskante
» Partien, aber immer gut gegangen. Gefährlich die Außenspieler Davies links
» und Gattermayer rechts, die seit dem Amtsantritt des neuen Trainergespanns
» zu den Aktivposten zählen. Pluspunkte sammelte auch der neue Stürmer
» Reinhard Young mit einigen guten Aktionen. Im Angriff überhaupt ein großes
» Angebot. Mit Krienzer und Patrick Schmidt Spieler auf der Bank, die normal
» Stammspieler sein müssten.
»
» Wird spannend, könnte sehr unterhaltsam werden. X würde mich nicht wundern

Zur Ergänzung...hab vor Wochen unseren "Aleks Kostic" bei einem TV Spiel von Admira entdeckt...
Hatten auch mit ihm ein feines Offensivspiel aufgezogen, jedoch an diesem Tag frucht und glücklos...hinten nervös und Fehler anfällig...letztendlich auch verloren.

Ich denke, dass ihnen die 2 Siege nach Rückstand jeweils viel Selbstvertrauen geben...könnten.
Es liegt an uns das zu dämpfen.

---
antibakteriell und multifunktional


gesamter Thread:

41409 Postings in 6664 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum