mix(R)

22.08.2016, 09:33
 

4.Runde: Sv Schwechat (Public)

Eine junge Mannschaft, die wenig zu verlieren hat, erwartet uns am kommenden Freitag. Der überraschend doch noch gekommene Klassenerhalt in der RLO hat nicht dazu geführt, den Kader groß zu verstärken. Etliche Spieler haben den SVS verlassen, weitgehend junge Spieler, teils aus dem eigenen Nachwuchs und aus Landesligen werden sich uns entgegenstellen.

Peter Benes ist nach wie vor Trainer. Bekannteste Akteure sind die verbliebenen Stammgrößen. Kapitän Palalic, ein hervorragender Techniker, welcher gegen Rapid aber schon früh raus musste, sowie Leotrim Saliji, der heuer noch nicht eingesetzt wurde. Von den Neuerwerbungen sind die Sollenauer Rottensteiner und Salihu, sowie Kilka von den Austria Amateuren ligaerfahrene Spieler. Der klingendste Name ist aus blau-gelber Sicht aber ein anderer. Ein Wiedersehen gibt es nämlich mit Andreas Tiffner, der vor ein paar Jahren das eine oder andere Tor für uns erzielt hat und aus der Kärntner Landesliga nach Schwechat gelotst wurde.

Die Spiele gegen St.Pölten und Rapid gingen verloren, die Leistungen waren laut Homepage von Schwechat aber durchaus ansprechend. Wie auch immer. Schwechat wird keine Krise ausrufen, wenn sie auf der Hohen Warte verlieren. Dementsprechend unbeschwert können sie uns fordern. Für die Vienna wäre ein neuerlicher Punkteverlust nur schwer erklärbar. Dass das mit den Pflichtsiegen gegen Schwechat nicht immer so klappt, wie wir uns das vorstellen, haben wir im Frühjahr erlebt. Möge es diesmal besser gelingen.

Peda

22.08.2016, 11:35

@ mix
 

4.Runde: Sv Schwechat

Naja, viele Tore waren es nicht, die Tiffner für die Vienna geschossen hat. Etliche Anhänger waren damals von ihm enttäuscht, er galt im Nachwuchs ja als großer Talent, 1. Liga war aber wohl zu hoch für ihn.
War danach beim Sportklub, wurde dort im Lauf der Zeit in die Innenverteidigung zurückgezogen, glaube ich.

Ras-Putin

22.08.2016, 12:45

@ Peda
 

4.Runde: Sv Schwechat

» Naja, viele Tore waren es nicht, die Tiffner für die Vienna geschossen hat.
» Etliche Anhänger waren damals von ihm enttäuscht, er galt im Nachwuchs ja
» als großer Talent, 1. Liga war aber wohl zu hoch für ihn.
» War danach beim Sportklub, wurde dort im Lauf der Zeit in die
» Innenverteidigung zurückgezogen, glaube ich.

Mir kam es damals so vor, als ob er ein wenig verheizt worden wäre. In der Hfm-Liga wurde und wird ja relativ hart gespielt, dafür war er zu wenig robust. Ist oft klassisch abmontiert worden, obwohl Anlagen erkennbar waren. Wie auch immer, ein Rausreißer war er damals nicht, und ist auch später in der Saison immer weniger zum Einsatz gekommen.
Ich kann mich noch erinnern, als er in einem Match mit Rotter den Sturm bildete. Bei der Auflage hat das recht imposant ausgesehen, die beiden Lackeln nebeneinander. Leider hat das auf die Gegner weniger Eindruck gemacht als auf mich, was ich mich erinnern kann hatten wir das Match damals relativ sang- und klanglos verloren.

mix(R)

22.08.2016, 13:42

@ Ras-Putin
 

4.Runde: Sv Schwechat

» » Naja, viele Tore waren es nicht, die Tiffner für die Vienna geschossen
» hat.
» » Etliche Anhänger waren damals von ihm enttäuscht, er galt im Nachwuchs
» ja
» » als großer Talent, 1. Liga war aber wohl zu hoch für ihn.
» » War danach beim Sportklub, wurde dort im Lauf der Zeit in die
» » Innenverteidigung zurückgezogen, glaube ich.
»
» Mir kam es damals so vor, als ob er ein wenig verheizt worden wäre. In der
» Hfm-Liga wurde und wird ja relativ hart gespielt, dafür war er zu wenig
» robust. Ist oft klassisch abmontiert worden, obwohl Anlagen erkennbar
» waren. Wie auch immer, ein Rausreißer war er damals nicht, und ist auch
» später in der Saison immer weniger zum Einsatz gekommen.
» Ich kann mich noch erinnern, als er in einem Match mit Rotter den Sturm
» bildete. Bei der Auflage hat das recht imposant ausgesehen, die beiden
» Lackeln nebeneinander. Leider hat das auf die Gegner weniger Eindruck
» gemacht als auf mich, was ich mich erinnern kann hatten wir das Match
» damals relativ sang- und klanglos verloren.

Für einen Profistürmer war er zu behäbig, obwohl er zigmal in diversen Nachwuchsteams war. Muss als Junger ein ziemlicher Kracher gewesen sein, war wahrscheinlich körperlich überlegen. Im Strafraum war er nicht schlecht, kopfballstark hab ich ihn in Erinnerung. War meistens aber nur zweite Wahl.

41414 Postings in 6666 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum