mix(R)

09.10.2017, 08:23
 

Austria Wien II (Public)

Nach durchwachsenem Beginn sind die jungen Austrianer derzeit kaum zu bändigen. Sechs Siege in Folge und Platz 2 in der Tabelle bestätigen die gute Form der Austria. Nach Verlustpunkten führen die Veilchen sogar. Die letzten beiden Spiele konnte die Austria nach Rückstand drehen und jeweils 2:1 gewinnen. Generell treffen sie sehr oft im Finish. 11 von 21 erzielten Toren wurden ab Minute 70 geschossen, etliche Punkte erst in den letzten Minuten eingefahren. Zuletzt hatten sie beim 2:1 in Mannsdorf aber doch einiges Glück, vielleicht fehlt ihnen das ja gegen uns.

Siegestorschütze war übrigens Samu Alanko, auch Ali Sahintürk hat schon einmal angeschrieben. Hans Slunecko ist mit Robert Sara Co-Trainer von Andi Ogris. Die Mannschaft ist kompakt, gut organisiert, hervorragend ausgebildet und versteht es, konstant knappe Erfolge einzufahren.

Neben routinierten RLO-Größen wie Stark und Frank gelten Edeltechniker Fitz (Spielertyp ala Prokop, Horvath) und der torgefährliche Flügelspieler Sarkaria zu den Stützen. Toni Vastic ist nach einer Verletzung am Weg der Besserung, sollte auch wieder dabei sein. Sahintürk und Alanko kommen meist von der Bank, was zeigt wie gut die Qualität des Kaders ist.

Interessanterweise haben sie daheim nur gegen den Sportclub verloren, vielleicht gelingt uns ja auch eine Überraschung. So groß wie in der Tabelle ist der Unterschied nicht.

Kommender Freitag, 19:00 am schmucken Austria-Akademie Platz

hebomate(R)

10.10.2017, 15:43

@ mix
 

Austria Wien II

...grundsätzlich hat sich für uns, trotz kontinuierlicher konsolidierung, im kern nichts geändert,...

...jedes match ist überlebenstraining pur gegen die ersten zwölf mannschaften und wird auch bis zur winterpause wohl so bleiben...

..jedoch hatten wir theoretisch auch gegen ebreichsdorf schlechtere karten..

..nur fällt nicht gegen jeden gegner ein schiri aus und läuft es für uns

---
antibakteriell und multifunktional

36741 Postings in 5786 Threads, 264 registrierte User, 57 User online (0 reg., 57 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum