hebomate(R)

08.09.2019, 16:45
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen? (Public)

Also mit Rückendeckung von UNIQA und diesem Kader scheint ein Durchmarsch realistisch.

Vorige Saison ist Wr. Viktoria das Maß aller Dinge gewesen in der Stadtliga.

Nun sind sie Stockletzter, im Kader mit dem hochgefeierten Rotter (12 Tore gegen "Wehrlose" Floridsdorfer), Djokic, Arnberger, Bakici (bei uns Chancen los), einem prominenten Trainer, jedoch für die Ostliga scheinen sie zu schwach, eine Fahrstuhlmannschaft?

Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne mitzumischen und den WSC hinter sich zu lassen?

Mix vertraut Katzer, ich stell das trotzdem in den Raum:niveau:

yellowbear(R)

E-Mail

08.09.2019, 20:09

@ hebomate
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» Also mit Rückendeckung von UNIQA und diesem Kader scheint ein Durchmarsch
» realistisch.
»
» Vorige Saison ist Wr. Viktoria das Maß aller Dinge gewesen in der
» Stadtliga.
»
» Nun sind sie Stockletzter, im Kader mit dem hochgefeierten Rotter (12 Tore
» gegen "Wehrlose" Floridsdorfer), Djokic, Arnberger, Bakici (bei uns Chancen
» los), einem prominenten Trainer, jedoch für die Ostliga scheinen sie zu
» schwach, eine Fahrstuhlmannschaft?
»
» Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne mitzumischen und
» den WSC hinter sich zu lassen?
»

Man darf aber nicht vergessen, das Viktoria ihre ersten fünf Partien auswärts spielten - gegen starke Gegner wie Ebreichsdorf, Mannsdorf, Rapid II - da ihr Platz renoviert wurde(neuer Kunstrasen).

hebomate(R)

08.09.2019, 20:32

@ yellowbear
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » Also mit Rückendeckung von UNIQA und diesem Kader scheint ein
» Durchmarsch
» » realistisch.
» »
» » Vorige Saison ist Wr. Viktoria das Maß aller Dinge gewesen in der
» » Stadtliga.
» »
» » Nun sind sie Stockletzter, im Kader mit dem hochgefeierten Rotter (12
» Tore
» » gegen "Wehrlose" Floridsdorfer), Djokic, Arnberger, Bakici (bei uns
» Chancen
» » los), einem prominenten Trainer, jedoch für die Ostliga scheinen sie zu
» » schwach, eine Fahrstuhlmannschaft?
» »
» » Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne mitzumischen
» und
» » den WSC hinter sich zu lassen?
» »
»
» Man darf aber nicht vergessen, das Viktoria ihre ersten fünf Partien
» auswärts spielten - gegen starke Gegner wie Ebreichsdorf, Mannsdorf, Rapid
» II - da ihr Platz renoviert wurde(neuer Kunstrasen).

Wird für unseren Fall trotzdem hochinteressant. :smile:

---
antibakteriell und multifunktional

mix(R)

09.09.2019, 10:56

@ hebomate
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » » Also mit Rückendeckung von UNIQA und diesem Kader scheint ein
» » Durchmarsch
» » » realistisch.
» » »
» » » Vorige Saison ist Wr. Viktoria das Maß aller Dinge gewesen in der
» » » Stadtliga.
» » »
» » » Nun sind sie Stockletzter, im Kader mit dem hochgefeierten Rotter (12
» » Tore
» » » gegen "Wehrlose" Floridsdorfer), Djokic, Arnberger, Bakici (bei uns
» » Chancen
» » » los), einem prominenten Trainer, jedoch für die Ostliga scheinen sie
» zu
» » » schwach, eine Fahrstuhlmannschaft?
» » »
» » » Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne
» mitzumischen
» » und
» » » den WSC hinter sich zu lassen?
» » »
» »
» » Man darf aber nicht vergessen, das Viktoria ihre ersten fünf Partien
» » auswärts spielten - gegen starke Gegner wie Ebreichsdorf, Mannsdorf,
» Rapid
» » II - da ihr Platz renoviert wurde(neuer Kunstrasen).
»
» Wird für unseren Fall trotzdem hochinteressant. :smile:

Lieber hebomate

du redest mir zu viel von der RLO. Wer sagt denn, dass wir Meister werden? Schaut gut aus bis jetzt, aber wir haben gerade mal 4 Runden gespielt
Im Übrigen haben wir professionelles Personal fürs Sportliche. Die sollten das hinkriegen, was andere Vereine ohne dem Umfeld Jahr für Jahr schaffen.Siehe "SV Donau". Vienna ist dabei, wieder attraktiv als Adresse zu werden. Über Connections muss die Vienna dank Katzer, Hlinka, Fischer, Fuka, dem restlichen Personal (U21, NW) und den vielen Routiniers im Kader, die ja auch ihre Kontakte haben, mehr als genug verfügen. Und auch da ist abzuwarten, wie sich der jetzige Kader entwickelt in punkto Verletzungen, Reha-Verläufe, Formkurven, Zwistigkeiten, Abwerbungen... In der Hinterhand werden die schon Wunschspieler für den Fall des Falles haben, jüngere Stürmer zum Beispiel. So viel Weitblick traue ich Katzer, Hlinka und Co. allemal zu. Jetzt spielen wir einmal gegen Donau.:clap:

Ras-Putin

09.09.2019, 13:57

@ mix
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» Lieber hebomate
»
» du redest mir zu viel von der RLO. Wer sagt denn, dass wir Meister werden?
» Schaut gut aus bis jetzt, aber wir haben gerade mal 4 Runden gespielt
» Im Übrigen haben wir professionelles Personal fürs Sportliche. Die
» sollten das hinkriegen, was andere Vereine ohne dem Umfeld Jahr für Jahr
» schaffen.Siehe "SV Donau". Vienna ist dabei, wieder attraktiv als Adresse
» zu werden. Über Connections muss die Vienna dank Katzer, Hlinka, Fischer,
» Fuka, dem restlichen Personal (U21, NW) und den vielen Routiniers im Kader,
» die ja auch ihre Kontakte haben, mehr als genug verfügen. Und auch da ist
» abzuwarten, wie sich der jetzige Kader entwickelt in punkto Verletzungen,
» Reha-Verläufe, Formkurven, Zwistigkeiten, Abwerbungen... In der Hinterhand
» werden die schon Wunschspieler für den Fall des Falles haben, jüngere
» Stürmer zum Beispiel. So viel Weitblick traue ich Katzer, Hlinka und Co.
» allemal zu. Jetzt spielen wir einmal gegen Donau.:clap:

Warum sollte es verboten sein, von der RLO zu sprechen?

Wenn man sich die bisherigen Auftritte unserer Mannschaft ansieht, so geben diese durchaus Anlass vom Aufstieg zu sprechen. Zumal die zehn Punkte ja VERDIENT, also ohne Glück und als bessere Mannschaft errungen wurden. Passieren kann natürlich immer etwas (Gott bewahre uns vor einem längeren Ausfall von Kurtisi), aber derzeit sehe ich eigentlich keinen Grund, NICHT vom Aufstieg zu sprechen.

Natürlich kann man sich – so man das jetzt schon möchte – Gedanken über die RLO machen und wie sich die Vienna bei einem eventuellen Aufstieg schlagen würde. Ich getraue mir dazu nur folgende Prognosen:
- Die Fans werden genauso zahlreich erscheinen wie in der WL, wahrscheinlich werden es im Jahresschnitt sogar ein paar mehr (Dörby)
- Wir werden weiterhin voll supporten und ganzen Herzens bei der Sache sein
- Wir werden sicher nicht den gleichen Kader wie heuer auf dem Platz sehen.

hebomate(R)

09.09.2019, 14:23

@ Ras-Putin
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» - Wir werden sicher nicht den gleichen Kader wie heuer auf dem Platz
» sehen.

Genau das ist der interessanteste Aspekt aus meiner Sicht.

ZB so wie sich Konrad als Aktivposten zeigt, kann ich ihn mir auch über das Jahr hinaus vorstellen.

Thema RLO.
Ich verkaufe auch keine Felle, ohne den Bären vorher gefragt zu haben!
Nachdem ich schon einige starke Gegner gesehen habe, gestern wieder Donaufeld gegen Slovan, kann ich mir, außer es passiert etwas ganz Schlimmes, keinen echten Gegner vorstellen, außer wir sind uns selbst im Weg.



Als erstes Fragezeichen bleibt aus meiner Sicht noch Schwechat (wieder erstarkt?), als zweites, ob und wie souverän wir uns am Donau (5.R)und Slovan (7.R) Platz schlagen.

...auch noch ein Thema, ob außer SCHWECHAT ein Verein das Wagnis und Risiko "Aufstieg in die Ostliga" überhaupt angehen will.

---
antibakteriell und multifunktional

mix(R)

09.09.2019, 15:50

@ hebomate
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » - Wir werden sicher nicht den gleichen Kader wie heuer auf dem Platz
» » sehen.
»
» Genau das ist der interessanteste Aspekt aus meiner Sicht.
»
» ZB so wie sich Konrad als Aktivposten zeigt, kann ich ihn mir auch über
» das Jahr hinaus vorstellen.
»
» Thema RLO.
» Ich verkaufe auch keine Felle, ohne den Bären vorher gefragt zu haben!
» Nachdem ich schon einige starke Gegner gesehen habe, gestern wieder
» Donaufeld gegen Slovan, kann ich mir, außer es passiert etwas ganz
» Schlimmes, keinen echten Gegner vorstellen, außer wir sind uns selbst im
» Weg.
»
»
»
» Als erstes Fragezeichen bleibt aus meiner Sicht noch Schwechat (wieder
» erstarkt?), als zweites, ob und wie souverän wir uns am Donau (5.R)und
» Slovan (7.R) Platz schlagen.
»
» ...auch noch ein Thema, ob außer SCHWECHAT ein Verein das Wagnis und
» Risiko "Aufstieg in die Ostliga" überhaupt angehen will.

Elektra ist sicher nicht abgeneigt und noch lange nicht abgeschrieben. Wir haben verdient 10 Punkte, aber 3x war das sehr knapp und wir könnten auch mit 5 Punkten dastehen. Wir haben noch einige Spiele, die sehr unangenehm werden können, Mannswörth Gerasdorf, Waf, Austria 13, Donaufeld, Schwechat, Slovan - mir ist das zu verwegen, schon zu überlegen, wie wir gegen WSC spielen. Aber vielleicht bin ich auch nur sehr vorsichtig:confused:

hebomate(R)

09.09.2019, 17:06

@ mix
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » » - Wir werden sicher nicht den gleichen Kader wie heuer auf dem Platz
» » » sehen.
» »
» » Genau das ist der interessanteste Aspekt aus meiner Sicht.
» »
» » ZB so wie sich Konrad als Aktivposten zeigt, kann ich ihn mir auch über
» » das Jahr hinaus vorstellen.
» »
» » Thema RLO.
» » Ich verkaufe auch keine Felle, ohne den Bären vorher gefragt zu haben!
» » Nachdem ich schon einige starke Gegner gesehen habe, gestern wieder
» » Donaufeld gegen Slovan, kann ich mir, außer es passiert etwas ganz
» » Schlimmes, keinen echten Gegner vorstellen, außer wir sind uns selbst
» im
» » Weg.
» »
» »
» »
» » Als erstes Fragezeichen bleibt aus meiner Sicht noch Schwechat (wieder
» » erstarkt?), als zweites, ob und wie souverän wir uns am Donau (5.R)und
» » Slovan (7.R) Platz schlagen.
» »
» » ...auch noch ein Thema, ob außer SCHWECHAT ein Verein das Wagnis und
» » Risiko "Aufstieg in die Ostliga" überhaupt angehen will.
»
» Elektra ist sicher nicht abgeneigt und noch lange nicht abgeschrieben. Wir
» haben verdient 10 Punkte, aber 3x war das sehr knapp und wir könnten auch
» mit 5 Punkten dastehen. Wir haben noch einige Spiele, die sehr unangenehm
» werden können, Mannswörth Gerasdorf, Waf, Austria 13, Donaufeld,
» Schwechat, Slovan - mir ist das zu verwegen, schon zu überlegen, wie wir
» gegen WSC spielen. Aber vielleicht bin ich auch nur sehr
» vorsichtig:confused:

Geb ich dir recht (wann nicht?)

Trotzdem muss der Anspruch ohne Überheblichkeit Durchmarsch sein, weil wir alle Voraussetzungen haben, welche anderen tlw oder gänzlich fehlen, deshalb meine mittelfristigen Gedanken an die Ostliga. Allein UNIQA, das von dir angepriesene Profiteam in der Leitung und der Kader.

Das muss für die Stadtliga erst recht gelten, BEI VOLLSTER KONZENTRATION voraus gesetzt.

Ich freu mich trotzdem auf jedes Spiel vom Vorbericht bis zur Nachbetrachtung.

Und werde mir weiter auch die Gegner anschauen, zB Sonntag Fav AC gegen Schwechat, voraus gesetzt es läuft gegen DONAU, so wie ich's mir vorstelle.

---
antibakteriell und multifunktional

Der Beobachter

10.09.2019, 10:19

@ hebomate
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» Geb ich dir recht (wann nicht?)
»
» Trotzdem muss der Anspruch ohne Überheblichkeit Durchmarsch sein, weil wir
» alle Voraussetzungen haben, welche anderen tlw oder gänzlich fehlen,
» deshalb meine mittelfristigen Gedanken an die Ostliga. Allein UNIQA, das
» von dir angepriesene Profiteam in der Leitung und der Kader.
»
» Das muss für die Stadtliga erst recht gelten, BEI VOLLSTER KONZENTRATION
» voraus gesetzt.
»
» Ich freu mich trotzdem auf jedes Spiel vom Vorbericht bis zur
» Nachbetrachtung.
»
» Und werde mir weiter auch die Gegner anschauen, zB Sonntag Fav AC gegen
» Schwechat, voraus gesetzt es läuft gegen DONAU, so wie ich's mir vorstelle.

Schon witzig, wie man sich so einig sein und doch so weit auseinanderliegen kann wie ihr drei.

Die Wahrheit liegt denke ich wie so oft in der Mitte. Weder haben wir Grund zur Überheblichkeit, noch müssen wir vor jeder anderen Mannschaft vor Ehrfurcht erstarren. Dass es in der WL Mannschaften gibt, die auch kicken können, ist klar. Und dass es sicherlich mehr Gegenwehr als in der 2WL geben wird auch.

Aber wie es einer der Vorschreiber richtig sagte: Wir sind verdient und als beste Mannschaft bisher Tabellenführer, ohne wenn und aber. Die Vienna war bisher in jedem Match zumindest ebenbürtig und alle Punkte wurden mit Fleiß und Können eingefahren – und das sicherlich nicht gegen die schwächsten Teams der Liga.

Also wo ist Euer Problem? – Es läuft momentan hervorragend und ich persönlich sehe keinen Grund, warum das nicht so weitergehen sollte. Das Team nimmt keinen Gegner auf die leichte Schulter, spielt auf technisch hohen Niveau und mit vollem Einsatz, so gesehen freue ich mich schon auf die weiteren Spiele.

Wie gesagt glaube ich fest an den Aufstieg.

mix(R)

10.09.2019, 20:06

@ Der Beobachter
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

»
» Also wo ist Euer Problem? – Es läuft momentan hervorragend und ich
» persönlich sehe keinen Grund, warum das nicht so weitergehen sollte. Das
» Team nimmt keinen Gegner auf die leichte Schulter, spielt auf technisch
» hohen Niveau und mit vollem Einsatz, so gesehen freue ich mich schon auf
» die weiteren Spiele.
»
» Wie gesagt glaube ich fest an den Aufstieg.

:smile: First World Problems - wir reden halt gern über die Vienna.

hebomate(R)

10.09.2019, 21:03

@ mix
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» »
» » Also wo ist Euer Problem? – Es läuft momentan hervorragend und ich
» » persönlich sehe keinen Grund, warum das nicht so weitergehen sollte.
» Das
» » Team nimmt keinen Gegner auf die leichte Schulter, spielt auf technisch
» » hohen Niveau und mit vollem Einsatz, so gesehen freue ich mich schon
» auf
» » die weiteren Spiele.
» »
» » Wie gesagt glaube ich fest an den Aufstieg.
»
» :smile: First World Problems - wir reden halt gern über die Vienna.

Passend zu TOP OF THE LEAGUE

---
antibakteriell und multifunktional

suchoi7(R)

11.09.2019, 12:57

@ mix
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » » - Wir werden sicher nicht den gleichen Kader wie heuer auf dem Platz
» » » sehen.
» »
» » Genau das ist der interessanteste Aspekt aus meiner Sicht.
» »
» » ZB so wie sich Konrad als Aktivposten zeigt, kann ich ihn mir auch über
» » das Jahr hinaus vorstellen.
» »
» » Thema RLO.
» » Ich verkaufe auch keine Felle, ohne den Bären vorher gefragt zu haben!
» » Nachdem ich schon einige starke Gegner gesehen habe, gestern wieder
» » Donaufeld gegen Slovan, kann ich mir, außer es passiert etwas ganz
» » Schlimmes, keinen echten Gegner vorstellen, außer wir sind uns selbst
» im
» » Weg.
» »
» »
» »
» » Als erstes Fragezeichen bleibt aus meiner Sicht noch Schwechat (wieder
» » erstarkt?), als zweites, ob und wie souverän wir uns am Donau (5.R)und
» » Slovan (7.R) Platz schlagen.
» »
» » ...auch noch ein Thema, ob außer SCHWECHAT ein Verein das Wagnis und
» » Risiko "Aufstieg in die Ostliga" überhaupt angehen will.
»
» Elektra ist sicher nicht abgeneigt und noch lange nicht abgeschrieben. Wir
» haben verdient 10 Punkte, aber 3x war das sehr knapp und wir könnten auch
» mit 5 Punkten dastehen. Wir haben noch einige Spiele, die sehr unangenehm
» werden können, Mannswörth Gerasdorf, Waf, Austria 13, Donaufeld,
» Schwechat, Slovan - mir ist das zu verwegen, schon zu überlegen, wie wir
» gegen WSC spielen. Aber vielleicht bin ich auch nur sehr
» vorsichtig:confused:

Bin genau dieser Meinung. Die Meisterschaft ist noch ur-lang!

muppet

09.09.2019, 17:13

@ hebomate
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne mitzumischen und
» den WSC hinter sich zu lassen?

Was den Sportclub betrifft - gegen diese Torfabrik seid ihr doch nur ein biederer Seniorenklub, auch wenn ihr es nicht wahrhaben wollt....:wink:

hebomate(R)

09.09.2019, 17:44

@ muppet
 

Wohin geht die Reise und werden wir uns dort wohl fühlen?

» » Wie gut muss man planen, wie langfristig, um gleich vorne mitzumischen
» und
» » den WSC hinter sich zu lassen?
»
» Was den Sportclub betrifft - gegen diese Torfabrik seid ihr doch nur ein
» biederer Seniorenklub, auch wenn ihr es nicht wahrhaben wollt....:wink:

Lifting bei Dr. Worsegg oder Kaderverjüngung Made by Mecki Katzer

---
antibakteriell und multifunktional

38795 Postings in 6102 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum