mix(R)

20.04.2022, 18:02
 

wr.neustadt away (Public)

Einiges neu bei Wr.neustadt - Zeljko Ristic ist der neue Chefcoach statt Oliver Oberhammer, auch im Kader einige neue - für Viennafans teils sehr vertraute Gesichter. Im Tor steht mit Jakub Krepelka ein junger Tscheche, war früher beim FAC. In der Abwehr treffen wir wieder mal auf Christian Ehrnhofer. Neu ist neben Haladej (schon mit Elektra und WSC gegen uns) mit Takougnadi auch ein ehemaliger Bundeligaspieler im Kader, spielte bislang aber kaum, dürfte verletzt gewesen sein. Fragezeichen ist auch der kroatische IV-Neuzugang Zunic, war zuletzt in Rumänien, ist noch ohne Einsatz. Im Mittelfeld neben den arrivierten Leistungsträgern Kirschner und Piermayer mit Vukovic (Donau), Vyhnalek (Zwettl) und Linhart (Wacker innsbruck) einige neue, junge Spieler. Im Angriff stürmen neben dem jungen Ungarn Borsos Dominik Rotter, evtl. auch Hakan Gökcek. Zuletzt zwei Remis gegen Mauerwerk und Neusiedl, Kader sollte stärker sein als im Herbst, darf aber kein Stolperstein sein. Wer Meister werden will, muss dort gewinnen.

The Ghost of Rudi Hevera(R)

20.04.2022, 20:03

@ mix
 

wr.neustadt away

Ristic ist schon der 3. Coach heuer dort, Christian Aflenzer war zwischen ihm und Oberhammer.
Takougnadi ist verletzt, Gökcek war zuletzt auch nicht dabei. Auch Goalie Krepelka ist im letzten Spiel vorzeitig vom Platz gegangen, ebenso wie Filip Borsos. Haben im Frühjahr einiges Verletzungspech, Truppe im Herbst war nicht ligareif.

War erst einmal im Stadion draußen, damals haben die Rapid Amateure dort ein Heimspiel ausgetragen. Mit Schnellbahn aus Meidling, bin da durch Gegenden in Wien gekommen, die ich noch nie gesehen habe (Blumenthal). Ausstieg von S60 in Wr. Neustadt Civitas Nova, von dort ein paar Minuten zu Fuß durch Schottergrube.

» Einiges neu bei Wr.neustadt - Zeljko Ristic ist der neue Chefcoach statt
» Oliver Oberhammer, auch im Kader einige neue - für Viennafans teils sehr
» vertraute Gesichter. Im Tor steht mit Jakub Krepelka ein junger Tscheche,
» war früher beim FAC. In der Abwehr treffen wir wieder mal auf Christian
» Ehrnhofer. Neu ist neben Haladej (schon mit Elektra und WSC gegen uns) mit
» Takougnadi auch ein ehemaliger Bundeligaspieler im Kader, spielte bislang
» aber kaum, dürfte verletzt gewesen sein. Fragezeichen ist auch der
» kroatische IV-Neuzugang Zunic, war zuletzt in Rumänien, ist noch ohne
» Einsatz. Im Mittelfeld neben den arrivierten Leistungsträgern Kirschner und
» Piermayer mit Vukovic (Donau), Vyhnalek (Zwettl) und Linhart (Wacker
» innsbruck) einige neue, junge Spieler. Im Angriff stürmen neben dem jungen
» Ungarn Borsos Dominik Rotter, evtl. auch Hakan Gökcek. Zuletzt zwei Remis
» gegen Mauerwerk und Neusiedl, Kader sollte stärker sein als im Herbst, darf
» aber kein Stolperstein sein. Wer Meister werden will, muss dort gewinnen.

mix(R)

20.04.2022, 20:15

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

wr.neustadt away

» Ristic ist schon der 3. Coach heuer dort, Christian Aflenzer war zwischen
» ihm und Oberhammer.
» Takougnadi ist verletzt, Gökcek war zuletzt auch nicht dabei. Auch Goalie
» Krepelka ist im letzten Spiel vorzeitig vom Platz gegangen, ebenso wie
» Filip Borsos. Haben im Frühjahr einiges Verletzungspech, Truppe im Herbst
» war nicht ligareif.
»
» War erst einmal im Stadion draußen, damals haben die Rapid Amateure dort
» ein Heimspiel ausgetragen. Mit Schnellbahn aus Meidling, bin da durch
» Gegenden in Wien gekommen, die ich noch nie gesehen habe (Blumenthal).
» Ausstieg von S60 in Wr. Neustadt Civitas Nova, von dort ein paar Minuten zu
» Fuß durch Schottergrube.

Danke für den Hinweis, im neuen Stadion war ich auch noch nie. Wer lieber mit dem Bus fährt, Abfahrt 18 Uhr Hohe Warte, Anmeldung wie immer beim Roli, Nummer steht prominent auf der homepage
»
» » Einiges neu bei Wr.neustadt - Zeljko Ristic ist der neue Chefcoach
» statt
» » Oliver Oberhammer, auch im Kader einige neue - für Viennafans teils
» sehr
» » vertraute Gesichter. Im Tor steht mit Jakub Krepelka ein junger
» Tscheche,
» » war früher beim FAC. In der Abwehr treffen wir wieder mal auf Christian
» » Ehrnhofer. Neu ist neben Haladej (schon mit Elektra und WSC gegen uns)
» mit
» » Takougnadi auch ein ehemaliger Bundeligaspieler im Kader, spielte
» bislang
» » aber kaum, dürfte verletzt gewesen sein. Fragezeichen ist auch der
» » kroatische IV-Neuzugang Zunic, war zuletzt in Rumänien, ist noch ohne
» » Einsatz. Im Mittelfeld neben den arrivierten Leistungsträgern Kirschner
» und
» » Piermayer mit Vukovic (Donau), Vyhnalek (Zwettl) und Linhart (Wacker
» » innsbruck) einige neue, junge Spieler. Im Angriff stürmen neben dem
» jungen
» » Ungarn Borsos Dominik Rotter, evtl. auch Hakan Gökcek. Zuletzt zwei
» Remis
» » gegen Mauerwerk und Neusiedl, Kader sollte stärker sein als im Herbst,
» darf
» » aber kein Stolperstein sein. Wer Meister werden will, muss dort
» gewinnen.

40497 Postings in 6431 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum