The Ghost of Rudi Hevera(R)

20.07.2022, 17:42
 

Wacker Innsbruck (Public)

wurde vom TFV endgültig in die Tiroler Liga (4. Leistungsstufe) eingeteilt.

Wie bei der Vienna wurde eine Einstufung in die Regionalliga abgelehnt - soviel zum Thema "einmaliges Unrecht"...

tac

20.07.2022, 20:34

@ The Ghost of Rudi Hevera
 

Wacker Innsbruck

» wurde vom TFV endgültig in die Tiroler Liga (4. Leistungsstufe) eingeteilt.
»
»
» Wie bei der Vienna wurde eine Einstufung in die Regionalliga abgelehnt -
» soviel zum Thema "einmaliges Unrecht"...

... die Vienna wurde allerdings in die 5. Leistungsstufe rückgereiht, Hr. Ghost!

The Ghost of Rudi Hevera(R)

20.07.2022, 22:08

@ tac
 

Wacker Innsbruck

Nein - dort nahmen sie erst ab dem Frühjahr 18 den Platz der Amateure ein. Ohne Amateure hätte die Vienna im Frühjahr überhaupt nicht spielen können, das war eh schon eine leichte Rechtsbeugung und Entgegenkommen des WFV.
Im Sommer 2017 wollte die Vienna die (wahrscheinliche) Einteilung in die Wr. Liga ja nicht abwarten, ging vor Gericht und klagte sich per einstweiliger Verfügung in die Ostliga. Die weiteren Instanzen drehten das die Monate darauf um, worauf sie wieder aus der Ostliga weichen mussten.
Äquivalent wäre, dass Wacker jetzt vor ein ordentliches Gericht ginge, sich per einstweiliger Verfügung (muss ja schnell gehen) in die Westliga Tirol klagen würde. Sollte das aber dann in die Hosen gehen, sind sie endgültig weg, während der Saison können sie nicht in eine Liga einsteigen. Die bisherigen Einsprüche gingen ja nur gegen den TFV und dessen Einteilung.

https://www.krone.at/600877
»
» ... die Vienna wurde allerdings in die 5. Leistungsstufe
» rückgereiht, Hr. Ghost!

40707 Postings in 6476 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum