Young Violets (Public)

verfasst von mix(R), 13.10.2022, 20:28

Weil's so schön war, die nächste Sonntags – Matinee: Young Violets bis jetzt wie meistens sehr wechselhaft, der 12.Platz ist sicher nicht das Optimum. Den jungen Veilchen fehlt es vor allem an Konstanz, sonst wäre da sicher mehr drin. Trainer Suchard hat jedenfalls eine gute Nachrede, Grundaufstellung ist unserer nicht unähnlich, halt eher offensiv ausgerichtet. Die Ausfälle von Fischerauer und Smrcka sind bitter, der Kader aber auch dank der einen oder anderen Aushilfe von oben nominell stark genug, um auch die stärksten Teams mehr als nur fordern zu können.

Letzte Woche debutierte die israelische Neuerwerbung Baltaxa, Linksverteidiger von Maccabi Haifa und mit 27 wohl eher nicht für die zweite Mannschaft verpflichtet. Niels Hahn ist als Kapitän und DM oder IV ebenso bl-erfahren wie der wiedergenesene El Moukhantir oder Dovedan, der letztes Wochenende spielte. Fraglich, ob er wieder unten zum Einsatz kommt. Von den jungen Spielern gehören AV Ivkic, der zentrale DM Safin und Linksaußen Au Yeong zu den Stammkräften. Junge Legionäre wie Mester oder Pecar sind normal auch Stammkräfte.

Ein auffälliger, wenn auch umstrittener Spieler ist der Senegalese Drame, mit 8 Scorerpunkten prominent in dieser Wertung vertreten. Wirkt ein wenig verspielt und manchmal eigensinnig, kann aber eine Abwehr beschäftigen und hat mit 6 Treffern so viel geschossen, wie alle anderen Teams gegen uns gemeinsam.

Ein Spiel wie ein Überraschungsei, Vienna mit einer schon unheimlichen Serie an Zu Null Siegen. Bin so etwas nicht gewohnt. Young Violets unberechnebar, alles drinnen in der Partie.


gesamter Thread:

40794 Postings in 6496 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum