BW Linz away (Public)

verfasst von The Ghost of Rudi Hevera(R), 11.11.2022, 14:32

Ja, die Blau Weissen sind jetzt so offensiv ins Rollen gekommen, wie ich das schon früher erwartet habe. Ein Schlüsselspiel dabei war der Sieg in Kapfenberg, wo man das Spiel erst in den letzten 15 Minuten umgedreht hat. Wäre sonst abermaliger Rückfall gewesen.

Mayula, Seidl (für mich der Topspieler der Liga) und in geringerem Maße Mensah wirbeln vorne. Wird interessant sein, ob Pirkl auf links und Koch in der Mitte wieder fit werden. Letzterer wurde aber von Krainz sehr gut ersetzt, Briedl kommt an Pirkl in puncto Dynamik nicht ganz heran.
Hinten wieder drei Wuchtbrummen, die vor allem bei Standards gefährlich sind, dafür nicht die Schnellsten. Auf rechts Windhager zuletzt auch stark.

Werden wir sehen, ob der Aufwärtstrend des offensiv stärksten Teams weiter anhält oder ob ihre kleineren Defensivschwächen ins Gewicht fallen.

Verbandsanlage liegt im Süden der Stadt (Kleinmünchen) - war zweimal dort, zweimal hat es geschüttet, Rasen dementsprechend. Zwei Tribünen, eine für die Heimfans, eine für den Rest, glaube ich aber beide voll. Auf die Auswärtsfans wartet ein Käfig. Mehr als 900- 1000 Tickets werden nicht verkauft.

Referee Arnes Talic, hat zuletzt sein BL-Debüt gefeiert. Ruhiger Mann, sollte das Spiel wie die meisten seiner Kollegen im Griff haben.

Erstes Spiel nach offizieller, wenn auch nicht überraschender Mitteilung zum Nicht-Lizenzantrag, sollte aber gerade gegen BW Linz, die selbiges als Meister auch schon gemacht haben, nicht als Ausrede herhalten...


gesamter Thread:

40794 Postings in 6496 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum