Lizenzantrag für die 1.Bundesliga (Public)

verfasst von Chez, 12.11.2022, 00:04

» » » Leider wird die Vienna keinen Lizenzantrag für die ADMIRAL 1.liga
» » stellen
» » » -- für die kommende Saison.
» » »
» » » Schade ist das und möglicherweise eine verpasste Chance....
» »
» » Hast du auch eine Quelle? Wenn das stimmt, ist es ein Armutszeugnis. So
» » dramatisch unerfüllbar können die Auflagen in der 1. BL gar nicht sein.
» » Dann haben wir somit ab jetzt nur noch Freundschaftsspiele, was nicht
» » unbedingt für ein größeres Zuschauerinteresse sorgen wird.
»
» Hast du dich schon einmal mit den Lizenzauflagen für die 1 Bundesliga
» bezüglich des Stadions informiert? Denn dann wüsstest du wir dies niemals
» in einem halben Jahr schaffen würden. Und falls ich in Erinnerung bringen
» darf, das Präsidium sprach von einem 4-5 Jahresplan und dies beinhaltet
» auch die Infrastruktur der Vienna. Stadion, Nachwuchs, unter Umständen
» plant man auch eine Akademie, und so etwas geht nicht von morgen auf heute.

Ich muss mich mit garnichts beschäftigen, dafür gibt es Funktionäre. Ich weiß aber, dass vermeintliche "Dorfklubs" wie Austria Lustenau, Hartberg, Altach, WAC usw. das alles schaffen. Man muss es nehmen wie es kommt, und einen Aufstieg kann man nicht so einfach planen. Kein Mensch kann sagen wie sich das Niveau der Liga in den nächsten Jahren entwickeln wird. Der freiwillige Austiegsverzicht ist blamabel und wirkt höchst demotivierend auf Spieler und Fans. Saison damit de facto vorzeitig beendet - Rest nur mehr Freundschaftsspiele.


gesamter Thread:

40784 Postings in 6495 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum