BW Linz gestern (Public)

verfasst von mix(R), 13.11.2022, 16:00

Damit auch mal was nach einem Spiel geschrieben wird: Ich fand das Match gestern qualitativ am hochwertigsten von allen, die ich bislang in dieser Liga heuer gesehen habe. Hohes Tempo, intensive Zweikämpfe, sah aus wie richtig Profifußball. Das kann ich nicht von allen Begegnungen behaupten. Die Niederlage ist insofern bitter, weil wir aus dem Spiel gute Chancen erarbeiteten und ich hätte gerne gesehen, wie das gestern verlaufen wäre, wenn wir noch rangekommen wären oder gar geführt hätten. Team agierte sehr kompakt, hielt voll dagegen und war immer wieder selbst gefährlich. Grozurek scheiterte zweimal, Bumbic und Zatl je einmal an Schmid. Die Gegentore ärgerlich, vor allem der zweite Treffer nach ein paar Sekunden nach Wiederanpfiff. Auch das Cornertor zum 1:0 unnötig, bis dato hatten die Linzer kaum Torchancen, abgesehen von der einen, auch Sekunden nach Anpfiff. Moral war sehr gut, der Anschlusstreffer lag kurz in der Luft, am Ende waren die Linzer aber zu souverän, muss man auch anerkennen. Sehr positiv nahm ich Teamspirit wahr, das war gestern ein starkes Kollektiv, auch wenn das Ergebnis wenig schmeichelhaft ist. Eine viel bessere Vorstellung als etwa gegen Kapfenberg oder die Wiener Zweierteams.


gesamter Thread:

  • BW Linz gestern - mix(R), 13.11.2022, 16:00 [Board][Mix]
40784 Postings in 6495 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum