Sanierung (Public)

verfasst von Kindelmann E-Mail, 12.04.2017, 21:44

.....Bereits seit Ende Juli sind die Tennisplätze sowie rund 180 Parkplätze im Bereich des Stadions wieder in Betrieb. Ebenfalls fertig saniert sind die Spielerkabinen und die Spielfläche, bis 2. September wird auch die Haupttribüne mit neuen Sitzflächen ausgestattet. Bis Mitte September soll auch die charakteristische Naturtribüne wieder benutzbar sein. Dann werden rund 2.400 Fußballfans die Spiele verfolgen können, bei Konzerten oder sonstigen Großveranstaltungen finden bis zu 10.000 Besucher auf dem Gelände Platz finden. Dazu musste das 1921 errichtete Stadion auch sicherheitstechnisch adaptiert werden. An der rund sieben Millionen Euro teuren Sanierung war die Stadt Wien mit 2,9 Mio. Euro beteiligt. Das Bauvorhaben selbst wurde von der Firma IG Immobilien durchgeführt, die gegenüber des Stadions die Wohnhausanlage "Orchideenpark" errichten wird.

Da fragt man sich als Laie was wurde damals saniert wenn heute die Tribüne am zusammenbrechen ist!


gesamter Thread:

36788 Postings in 5799 Threads, 266 registrierte User, 43 User online (0 reg., 43 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum