Sanierung (Public)

verfasst von Mögliche These, 13.04.2017, 14:49

» .....Bereits seit Ende Juli sind die Tennisplätze sowie rund 180 Parkplätze
» im Bereich des Stadions wieder in Betrieb. Ebenfalls fertig saniert sind
» die Spielerkabinen und die Spielfläche, bis 2. September wird auch die
» Haupttribüne mit neuen Sitzflächen ausgestattet. Bis Mitte September soll
» auch die charakteristische Naturtribüne wieder benutzbar sein. Dann werden
» rund 2.400 Fußballfans die Spiele verfolgen können, bei Konzerten oder
» sonstigen Großveranstaltungen finden bis zu 10.000 Besucher auf dem Gelände
» Platz finden. Dazu musste das 1921 errichtete Stadion auch
» sicherheitstechnisch adaptiert werden. An der rund sieben Millionen Euro
» teuren Sanierung war die Stadt Wien mit 2,9 Mio. Euro beteiligt. Das
» Bauvorhaben selbst wurde von der Firma IG Immobilien durchgeführt, die
» gegenüber des Stadions die Wohnhausanlage "Orchideenpark" errichten wird.
»
» Da fragt man sich als Laie was wurde damals saniert wenn heute die Tribüne
» am zusammenbrechen ist!

Womöglich die Konten der beteiligten Herrschaften (es gilt die Unschuldsvermutung!)


gesamter Thread:

36788 Postings in 5799 Threads, 266 registrierte User, 49 User online (0 reg., 49 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum