Ein Stimme für Peter Hlinka. (Public)

verfasst von hebomate(R), 27.09.2019, 15:44

» » Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit unseres Cheftrainers nicht mehr zu
» » beurteilen, solange nicht...
» »
» » ....ein Sechs Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten erarbeitet
» wurde.
» »
» » Voraus gesetzt wir spielen gegen schwächere Mannschaften nicht mehr
» » unnötig lange in die Breite. Das können wir dann gerne bei einem
» » gesicherten drei Tore Vorsprung machen.
» »
» » Warum, weil es natürlich schwer ist gegen eine gut organisierte
» » Menschenmauer durchzukommen, Woche für Woche.
»
» Haben Sie sonst nichts zu tun als Menschen mit Ihren halblustige
» Dummheiten zu quälen?Wer keine Ahnung hat soll nicht überall seinen Senf
» dazugeben!Spiel in die Breite soll Räume schaffen.Das macht man so wenn
» Doppeldeckerbus vor Gegnertor parkt.

Hinter meinem HalbLUSTigen- Senf- Kommentar verbirgt sich der ehrlich und ERNST gemeinte Versuch darauf hinzuweisen , dass es Peter Hlinka aufgrund der Rahmenbedingungen nicht so einfach hat.
Deshalb will ich erst wieder bei einem Sechs Punkte Vorsprung über dieses Thema schreiben und auch in der Überschrift habe ich das so zum Ausdruck gebracht, dass ich diese Geduld aufbringe, die andere nicht haben, und schon vorige Saison nicht hatten.

Was ich, auch im Wissen um die Doppeldeckertaktik, aber dennoch erwähnt habe war, dass es so wie im letzten Heimspiel nicht mehr passieren darf, weil

..jedes behäbig vorgetragene und lustlos abgewickelte "In die Breite spielen" ohne häufige Tempowechsel und
unterstützt durch häufiges Variieren (ja, Bartholomay ist mir öfters mit seinen Hebern hinter die Linien positiv aufgefallen!!!), hilft in erster Linie den mauernden Gegnern, vor allem Gegnern, die überhaupt kein Interesse daran haben, den eigenen Sicherheitsbereich zu verlassen.

Natürlich sind mit den Ausfällen von Korkmaz, Demic und Iida dem Trainer Varianten abhanden genommen und das "LANGSAME" Spiel der Vorwoche spielt in erster Linie die Mannschaft...mir ist das durchaus bewusst.

Hochachtungsvoll
....mate - Estragon

---
antibakteriell und multifunktional


gesamter Thread:

38857 Postings in 6110 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum