An die ASB - Mitleser: Donaufeld - Vienna 00er Jahre (Public)

verfasst von MartinW(R), 11.10.2019, 10:31

» » Zu Maierhofer ist mir noch eine Anekdote eingefallen. In einem seiner
» » letzten Spiele für die Vienna dribbelte er auf rechts mit
» Körperdrehungen
» » vor und zurück, bis ein Verteidiger in den Corner (glaub ich) klärte.
» » Darauf Garger: Gib oo. Der glaubt, er is der Zidane.
»
» :smile: :smile: Jetzt, wo du das schreibst: Maierhofer hat unter Garger
» oft im Mittelfeld am Flügel gespielt, das hab ich schon völlig verdrängt
» gehabt. Im Angriff waren nämlich Friesenegger (damals als Torschützenkönig
» von Waidhofen gekommen), Bury und Savic. Und Issah Moro, falls sich noch
» wer erinnern kann. Eigentlich die volle Startruppe, dazu Ondrovic, Orhan
» Kayhan, Studeny, Bjelovuk, der alte Franz Weber, Tesevic, Aleks Antic, Emre
» Öztürk, Martin Macho, Fuka und Ünlü im Tor. Studeny har es auch noch in die
» Bundesliga geschafft.

Im alten Forum aus 2002 dank eines Freundes wiedergefunden:

Geschrieben von MartinW am 18. Juli 2002 07:25:57:

Als Antwort auf: Re: Donaufeld - Vienna 0:3 (0:1) geschrieben von Flo am 17. Juli 2002 21:47:28:

>>1:0 Savic
>>2:0 Öztürk
>>3:0 Maierhofer
>>Es gab außerdem noch 4 Stangenschüsse und Menge vergebener Chancen.
>Klar überlegen Vienna-Mannschaft, die wohl noch an ihrer Chancenauswertung arbeiten muß. Ondrovic war alles andere als überzeugend. Begeistert bin ich vom Savic, der wird unser interner Torschützenkönig (mit 8 Toren vorm Friesi) sag ich mal.

Das Spiel war wirklich gut anzusehen, aber man muß sagen, daß Donaufeld trotz einiger weniger guten Chancen sehr schlecht im Mittelfeld gespielt hat (Bälle nur in Richtung Stürmer - kaum an den Mann), dafür ihr Torhüter aber mit einigen Glanzparaden einen höheren Sieg verhindert hat. Trotzdem hatte dieses Spiel schon mehr Aussagekraft als die bisherigen Spiele (ausgenommen Leithaprodersdorf, denn dieses Spiel habe ich nicht gesehen und daher kann ich es nicht selbst bewerten)! Zwar gibt es schon schöne Aktionen, aber jeder kämpft noch um seinen Fixplatz und daher wird manchmal zu eigensinnig gespielt, aber bis zum Meisterschaftsbeginn wird sich dies sicher noch legen. Wer unser Spieler der Saison und Torschützenkönig wird ist meiner Meinung noch offen, denn derzeit gibt es noch mehrere Möglichkeiten und dies ist mir wesentlich lieber als nur einen Star in der Mannschaft zu haben, denn nur als Einheit können wir für Sensationen sorgen...


gesamter Thread:

38849 Postings in 6110 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum