Vienna unter Fanführung (Public)

verfasst von Brian, 05.05.2017, 09:30

Um in Zukunft Kosten zu sparen, sollte die Vienna von den Supportern geführt werden. Ehrenamtliche Funktionäre ohne Fixkosten für Geschäftsführung und Administration. Erst wenn etwas erwirtschaftet wird, kann man leistungsbezogene Auszahlungen tätigen. Mit den Profilierungsneurotikern muss Schluss sein. Unfähige Manager sind für die derzeitige Situation verantwortlich.


gesamter Thread:

36695 Postings in 5774 Threads, 265 registrierte User, 27 User online (0 reg., 27 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum