Vienna unter Fanführung (Public)

verfasst von maex(R) E-Mail, 05.05.2017, 10:45

» » Um in Zukunft Kosten zu sparen, sollte die Vienna von den Supportern
» » geführt werden. Ehrenamtliche Funktionäre ohne Fixkosten für
» » Geschäftsführung und Administration. Erst wenn etwas erwirtschaftet
» wird,
» » kann man leistungsbezogene Auszahlungen tätigen. Mit den
» » Profilierungsneurotikern muss Schluss sein. Unfähige Manager sind für
» die
» » derzeitige Situation verantwortlich.

Also willst du behaupten das unsere letzten drei
Präsidenten einen Gehalt bei der Vienna bezogen haben??!!??
Kann wohl nicht Dein Ernst sein


gesamter Thread:

36242 Postings in 5664 Threads, 259 registrierte User, 54 User online (0 reg., 54 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum