Noch nie... (Public)

verfasst von hebomate(R), 18.10.2019, 22:29

Ich kann mich - die frühe Kindheit mitgerechnet - an keine ähnlich negative und frustrierte Situation auf der Tribüne erinnern, wo trotz Sieg vom Anpfiff bis gleich nach Abpfiff nür Unmutsäußerungen, oder Kopfschütteln wegen der Spielweise vorherrschen.
Top of the League, viel zu späte aber richtige, weil erfolgreiche Einwechslungen,...selbst das konnte die Gemüter nicht beruhigen bzw umstimmen....
Auch ein tolles Comeback von Kurtisi und ein bärenstarkes Auftreten von Fucik mit toller Vorarbeit von Patricio für sein tolles Tor nicht...

Ohne das Match zu analysieren, symptomatisch dafür waren zwei Situationen vom sonst sehr guten und engagierten Patricio beim Stand von 1:0
1) binnen einer Sekunde 2x den Mitspieler beim versuchten (Aber unnötigen) Rückpass angeschossen
2) eine 100% ge in der letzten Aktion in den Himmel geschossen, weil er es besonders schön und effektvoll machen wollte.

...und wieder haben wir um den Ausgleich gebettelt. Gottseidank war Krisch und nicht Schachl drin.

---
antibakteriell und multifunktional


gesamter Thread:

38810 Postings in 6103 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum