Nächstes Jahr: "Der Meistertitel ist kein Ziel". (Public)

verfasst von ich(R) Homepage E-Mail, Kaumberg, 31.03.2008, 17:52

Von einer gemeinsamen Pressekonferenz von Vienna und Wiener Sportklub (Dvoracek, Schöttel, Stöger, Wala) an der ich aus Zeitgründen leider nicht teilnehmen konnte, wurde mir Folgendes berichtet:

Es wurde von beiden Vereinen unisono erklärt, dass der Ostliga-Meistertitel im nächsten Jahr definitiv "nicht das Ziel" ist und dass man sowohl in Dornbach als auch in Döbling von der Einstellung der Spieler "sehr enttäuscht" ist.

Über die angekündigte Zusammenarbeit wurde bekannt gegeben, dass der Wiener Sportklub für den Fall einer Renovierung seines Platzes auf die Hohe Warte ausweichen darf und dass es in diesem Fall vielleicht Doppelveranstaltungen geben würde. Die beiden Präsidenten gaben ferner - aus was für Gründen immer - bekannt, dass Vienna und Sportklub, "wenn man die Zuschauerpotentiale zusammen rechnet, in Wien ganz klar die Nummer Drei" sind.

Herr Wala ließ unter anderem anklingen, dass es bei der Vienna "einen Zweijahresplan" gäbe, wobei nicht ganz klar wurde, ob dieser bereits läuft, erst im Sommer beginnt oder aber schon wieder aus ist. Herr Stöger gab bekannt, sein Ziel sei es, auf der Hohen Warte "etwas Bleibendes" zu hinterlassen.

Von anderer Seite habe ich heute übrigens erfahren, dass es sehr konkrete, fast schon erfolgreich abgeschlossene, Bemühungen gab, Herrn Heraf für die Vienna zu verpflichten, dass diese allerdings von Herrn Wala gestoppt wurden, da Herr Stöger auch im nächsten Jahr für die Vienna arbeiten soll/wird...

---
Öha


gesamter Thread:

40139 Postings in 6343 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum