gestriger Fan-Abend (Public)

verfasst von mix(R), 29.11.2019, 16:06

» Vor zwei Jahren war jeder willkommen, da sind ja Teams fernab jeder
» Spitzenplatzierung aufgestiegen. Das wollte man so auch wieder nicht und
» hat letzten Sommer die Bestimmung eingeführt, dass nur die jeweils zwei
» besten Teams der RLen aufstiegsberechtigt sind.
» Erste Voraussetzung für den Aufstieg ist die Teilnahme am
» BL-Lizenz-Workshop, dieses Jahr am 23. Oktober. Folgende Teams haben daran
» teilgenommen:
» Osten: Marchfeld, WSK
» Mitte: Hertha Wels (in Diskussionen über eine Fusion mit FC Wels)
» Westen: SAK 1914 (haben seitdem neues Flutlicht bekommen),
» Pinzgau/Saalfelden
» Die Amateurteams müssen an diesem Workshop nicht teilnehmen, m. W. will
» Rapid eher rauf, Sturm überlegt, sonst gibt es keine Kandidaten aus diesem
» Kreis.
» Marchfeld hätte Problem mit dem Platz, ich kann sie mir beim besten Willen
» nicht in der BL vorstellen, auch nicht in Untersiebenbrunn oder
» Großenzersdorf. Der WSK hat glaube ich daran teilgenommen, um die Fans
» nicht jetzt schon zu verärgern, wird aber sicher keinen Lizenzantrag
» stellen (Platz nächstes Jahr im Umbau).
» Dieser Workshop ist für Aufstiegswillige zwar Pflicht, hat aber keine
» finanziellen oder sonstigen Konsequenzen. Nächste Deadline ist der 3. März
» als Stichtag für die Lizenzabgage.
»
» Für mich ist für die nächste Saison nicht die Konkurrenz maßgebend,
» sondern vielmehr, welchen der Altkrachern man noch eine oder gar mehrere
» Saisonen zutraut. Dass man ein starkes Team haben sollte, ist ja aufgrund
» der Uniqa-Gelder eine Selbstverständlichkeit. Frage ist ja nur, ob man den
» Aufstieg (wieder) als Muss ansieht oder nicht. Ebreichsdorf macht, wie
» gesagt, die Kaderplanung jedes Jahr von Aufstiegsambitionen unabhängig,

Von einem "Muss" hätt ich nichts gehört. Da müssten wir auch ordentlich aufrüsten, bei allem Respekt vor dem jetzigen Kader.


gesamter Thread:

38847 Postings in 6110 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum