Fussball im Unterhaus (Public)

verfasst von tm.at-user, 11.11.2020, 14:38

» » » Wird nix mehr werden mit dieser Saison.
» » Gibts dafür auch irgendwelche Argumente? Warum sollte man bis Ende Juni
» » keine 5 Spiele mehr machen können? Ich hätt gern Argumente.
»
» Rein sportlich gesehen völlig wertlos, was willst du da noch für
» Argumente?
Das mag deine Meinung sein, seh ich zwar anders, aber es sei dir unbelassen. Der ÖFB hat eine klare Empfehlung an die Landesverbände raus gegeben. An die wird sich wohl gehalten. Wenn die Hinrunde fertig gespielt wird, dann wäre es dem WFV - gemäß der Empfehlung des ÖFB - möglich Aufsteiger zu küren. Und wir würden - sportliche Qualifikation mal vorausgesetzt aufsteigen. Darum hätte ich gern Argumente, warum sich 5 Spiele bis Juni nicht ausgehen sollten.

» Wenn schon eine halbwegs vernünftige Regelung dann folgende:
» Die Herbstsaison 2019 plus der Herbstsaison 2020 inklusive der noch
» ausstehenden Nachtragsspiele punktemäßig zusammenzählen (ist dann wie eine
» Herbst und Frühjahrssaison was die Anzahl der Spiele betrifft) und dann die
» Auf- bzw. Absteiger ermitteln.
» Das wäre jedenfalls gerechter, da die Grundlage für Meistertitel und
» Absteiger eine ganze Meisterschaft wäre.
Wie gesagt, du kannst gern in irgendwelchen Phantastereien schwelgen. Ich halt mich an die Realität bzw. Aussendungen des ÖFB.


gesamter Thread:

39506 Postings in 6229 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum