Zellhofer ist Geschichte (Public)

verfasst von volpone, 21.03.2024, 12:59

Danke mix für die Einschätzung.
Ich hoffe sehr, die Vienna nimmt keinen Schaden, wenn das Haxelbeißen los geht.
Leider wird jahrelange Aufbauarbeit oft wenig gewürdigt.
Meist kommt ein Prominenter, stellt sich in den Mittelpunkt und glaubt, das Rad neu erfinden zu müssen.
Die mühsame Aufbauarbeit wollen solche Leute nicht machen, sie wollen nur die Lorbeeren einheimsen.
Ist nicht nur im Fußball so.
Aber vielleicht führt Herr Ivanschitz die Vienna in lichte Höhen.


gesamter Thread:

41417 Postings in 6667 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum