6.Runde: Wiener Sportklub (Public)

verfasst von hebomate(R), 01.09.2015, 10:39

» »
» »Genau so sehe ich es auch. Gegen den Sportklub sollte es diesmal eine
» » klare Sache werden. Der Sportklub könnte sogar diesmal in ein Debakel
» » schlittern.
»
» Ohne Bozkurt glaub ich nicht, der hätte sie alleine vor große Probleme
» gestellt. Die Rote ist unendlich ärgerlich.Für einen sicheren Sieg sollte
» es aber reichen, so wir Vollgas geben. Geduld könnten wir auch brauchen.
» Und gute Standards
» »
» » Gegen Sollenau wirds aber dann ungleich schwieriger. Erstens spielen
» wir
» » auswärts und zweitens hat Sollenau bis jetzt keine schlechten
» Ergebnisse
» » abgeliefert (2:1 gegen Ritzing, 4:1 auswärts gegen Schwechat und 3:2
» gegen
» » Rapid Amas).
» » das könnte wieder so eine Partie wie gegen Austria Amas oder Stadlau
» » werden, von Pflichtsieg würde ich da nicht unbedingt sprechen.
» » ... ich hoffe aber wir haben aus diesen Spielen gelernt.


ich sehe das viel entspannter, weil noel ein ähnlicher spielertyp ist, vom aktionsradius her, und dieser endlich wieder seinen auftritt erhält,
dh die chancen zu zeigen, was er drauf hat,

davor war es für ihn schwerer, weil er wenn überhaupt im spiel war, oft ausweichen musste, im übrigen war seine vorlage (flanke) auf bozkurt mustergültig, auch seine vorlagen auf markic-tore konnten sich sehen lassen,

markic rackert ja auch wie ein büffel,

und wir haben ein spielfreudiges junges mittelfeld (!), wie schon lange nicht,
kostic allein würde sie schon durcheinanderwirbeln,

für den wuaschtglubb tut's mir leid, aber wir brauchen dringend das torverhältnis.............

---
antibakteriell und multifunktional


gesamter Thread:

41414 Postings in 6666 Threads, 275 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum