Zweierlei Maß? (Public)

verfasst von davdn(R) Homepage E-Mail, Körper: Leopoldstadt; Herz: Döbling, 13.04.2019, 09:53

Vienna lässt einen grundsätzlich spielberechtigten Spieler beim Stand von 4-2 in der letzten Spielminute aber irrtümlich nicht aufgestellten Spieler einlaufen: Strafverifizierung und 0-3 mit Sternchen, quasi 7 Punkte gegen den direkten Konkurrenten verloren. Habe ich akzeptiert, Regeln sind Regeln.

Im Spiel Simmering gegen Helfort wird beim Stand von 1-1 in der 83. Minute ein Spieler von Helfort ausgeschlossen, ein Wechselspieler übernimmt seine Position. Ein paar Minuten später fällt das auf. Annullierung des Spieles und Wiederaustragung. WTF? In beiden Fällen wurde ein grundsätzlich spielberechtigter Spieler fälschlich eingesetzt.

Daher bin ich ebenso für die Annullierung der Partie Vienna gegen Simmering und eine Neuaustragung.

Ich bin auch für die Umbenennung der Simmeringer in Green Table Simmering ...


gesamter Thread:

38847 Postings in 6110 Threads, 274 registrierte User, [total_online] User online ([user_online] reg., [guests_online] Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum