Mannsdorf-Vienna 4:2 (2:2) - defensiv desolat... (Public)

verfasst von suchoi7(R), 09.08.2017, 05:13

» » Die Niederlage durchaus verdient, nicht ganz klar aber, warum der
» » Defensivverbund vor allem bei Standards so außer Rand und Band war. Und
» so
» » Dummheiten wie von Lenko können wir uns bei der angespannten
» Personallage
» » schon gar nicht leisten...
» » Kostner; Baldia (89. Babadostu), Stehlik, Katzer, Rajic; Celik, Van
» » Zaanen; Lenko, Kurtisi, Tadorowski (83. Kopic); Juric
»
» Die Anfälligkeit hinten zweifellos die negative Überraschung. Hätte gerne
» Sütcü bei uns gesehen, seine ordnende Rolle im DM fehlte sehr. Celik und
» Van Zaanen arbeiten viel, aber es fehlt die Ruhe und Balance, die Sütcü
» letztes Jahr gegeben hat. Dadurch auch die Abwehr gegen die offensivstarken
» Mannsdorfer im Dauerstress. Das erste Tor wär uns letzte Saison nie
» passiert. Offensiv waren wir ganz ok, dass zwei Tore zu wenig sind, hätt
» ich nicht gedacht, ist aber auch der Klasse von Panic und Casanova
» geschuldet. Juric und Todoroski mit guten Ansätzen, meiste Gefahr für
» Mannsdorf ging von Lenko aus. Gegen Traiskirchen müssen wir auf jeden Fall
» stabiler werden, nicht leicht ohne Krisch und lenko.

Da bin ich aber gespannt, wie wir gegen Amstetten oder Karabach spielen.


gesamter Thread:

36744 Postings in 5786 Threads, 264 registrierte User, 49 User online (0 reg., 49 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum