Vienna-Mannsdorf 1:0 (0:0) - Meister zwei Runden vor Schluss (Public)

verfasst von Realist, 13.05.2017, 18:33

» » » » » Na ja Meister mit Profis die man nicht bezahlen kann. Da wär wol
» » jeder
» » » » » andere Verein der Liga auch erster geworden.
» » » »
» » » » Ja richtig, im Fußball geht's mitunter auch um Geld, ist aber auch
» » » nichts
» » » » Neues. Deswegen werden auch Vereine wie Real und Barca, etc., die
» » eben
» » » ein
» » » » deutlich fetteres Budget als ihre Konkurrenten haben, so oft
» Meister.
» » » » Würden bei denen 90% der Sponsoren-Einnahmen wegbrechen, hätten die
» » » auch
» » » » ein massives Problem. Ändert aber nichts daran, dass sich das Team
» » die
» » » » Titel verdient bzw. erspielt hat und sich die Fans darüber freuen
» » » dürfen!
» » » Geh bitte du kannst ja die Vienna ned mit Barca vergleichen. Wir
» kaufen
» » » Profispieler die auf umwegen der Steuerzahler zahlt und werden no na
» » » Meister. Alle anderen in der RLO wirtschaften ordentlich und haben
» dann
» » » gegen uns natürlich keine Chance.
» » » Über sowas willst dich freuen? Traurig ist das. Zum heulen ist das.
» » Eine
» » » Niederlage ist das. Und unfair sowieso.
» »
» » Bist du ein Vienna Anhänger und wenn ja gehst du auf die Hohe Warte?
» Ja natürlich, seit ca 30 jahren schon und durch und durch blau-gelb. Ich
» hab schon allllles gesehen. Und hab mich über vieles gefreut, aber sicher
» nicht über diesen unfairen "Titel"
Von diesen 30 jahren war ich ca. 20 jahre Mitglied und ca 3 Jahre durchgehend auch bei allen Auswärtsspielen ( Bundesliga)
Und im übrigen kenne ich dich auch im "wirklichen" Leben.


gesamter Thread:

36787 Postings in 5799 Threads, 266 registrierte User, 45 User online (0 reg., 45 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum