Vienna-Mannsdorf 1:0 (0:0) - Meister zwei Runden vor Schluss (Public)

verfasst von Hubert, 15.05.2017, 16:58

» » Ich bin keineswegs ein "Feind" der Vienna. Im Gegenteil- ich freue mich
» » immer, wenn die Vienna mit ihren sympathischen Fans zu uns nach
» Amstetten
» » kommt. Aber eine Insolvenz ist eine Insolvenz und da muss man eben die
» » Konsequenzen tragen. Und noch was - wenn bei uns so fahrlässig
» » gewirtschaftet werden würde, bekäme unser "Dorfverein" keinen Cenz von
» der
» » Gemeinde. So schaut's aus - LG aus Amstetten!
» » » » »
»
» Gut daß du das selbst ansprichts. Der SKU Amstetten erhält Geld von der
» Gemeinde, also direkt vom Steuerzahler ?
» Steht übrigens auch auf deren Homepage. Und 300.000.- Förderung vom Land
» NÖ hat Amstetten auch bekommen, ebenfalls vom Steuerzahler.
»
» Aber wenn unser Insolvenzverlust (vermutlich unter 400.000.- also
» wahrscheinlich geringer als der Steuerzahler-Zuschuß an den SKU) von der
» Wirtschaft bezahlt werden muß, dann ist das natürlich verwerflich und
» wettbewerbsverzerrend.
Es ist aber ein Unterschied wenn die Gemeinde was sponsert, für den Verein, für die Spielmanngasse usw. Als wenn man schlecht wirtschaftet und Geld erzwingen will.


gesamter Thread:

36695 Postings in 5774 Threads, 265 registrierte User, 26 User online (0 reg., 26 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum