Vienna-Mannsdorf 1:0 (0:0) - Meister zwei Runden vor Schluss (Public)

verfasst von fritz, 15.05.2017, 18:37

» » » » Erster Platz auf Schulden aufgebaut die der Steuerzahler zahlt. Also
» » ich
» » » » kann mich über das nicht freuen. Kein korrekter Titel.
» » »
» » » Hört doch auf mit dem die armen Steuerzahler müssen für die Vienna
» » zahlen.
» » » Der muss nichts zahlen.
» » » Im übrigen sollte die Insolvenz durchgen und der Sanierungsplan
» » akzeptiert
» » » werden
» » » Sind Steuergelder ein verschiedenster Teil die nicht von Verein
» » gezahlt
» » » werden müssen
» » »
» » » Andere Vereine bekommen aber aus dem Steuertopf viele Millionen und
» » » spielen gegen den Abstieg
» » » Es gibt auch kaum eine Gemeinde die nicht Ihren Dorfverein
» unterstützt
» »
» » Vollkommen richtig !
»
» Ach ja? Sind Arbeitgeber keine Steuerzahler?
» »

Natürlich zahlen sie Steuern, und ZUSÄTZLICH auch noch einen Beitrag in den Insolvenzausgleichsfond. Steuergelder werden bei einer Insolvenz keine herangezogen.
Übrigens hat auch die Vienna als Arbeitgeber jahrzehntelang in diesen Insolvenzausgleichsfond eingezahlt. Wenn man das aufrechnet, dann bezahlt die Vienna den Ausfall möglicherweise eh selbst.


gesamter Thread:

36593 Postings in 5738 Threads, 264 registrierte User, 51 User online (0 reg., 51 Gäste)
Viennaforum | Nutzungsbedingungen | Das alte Viennaforum (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum